Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"The Expanding Universe of Ashley Garcia" und "The Big Show Show" eingestellt
"The Big Show Show": 'Big Show' und die vier Frauen in seinem Leben
Netflix
Netflix beendet zwei seiner Familien-Sitcoms/Netflix

Netflix hat die Absetzung der beiden Familien-Sitcoms  "The Expanding Universe of Ashley Garcia" (auch: "Ashley Garcia: Genius in Love") und  "The Big Show Show" verkündet.

Beide Serien kehren noch mit jeweils einer Weihnachtsepisode "im Dezember" zurück - die sind aber ausdrücklich kein Serienfinale, sondern waren schon zusammen mit den regulären Staffeln und zur Veröffentlichung an den Feiertagen gedreht worden.

In "The Expanding Universe of Ashley Garcia" spielt Paulina Chávez das junge Genie Ashley Garcia: sie hat trotz ihrer erst 15 1/2 Jahre Abschlüsse für Robotik und "Angewandte Mathematik" - in Ashleys Fall angewandt auf Raketentechnologien. Um einen Job am renommierten Jet Propulsion Laboratory der NASA anzunehmen, muss sie allerdings auf die andere Seite der USA ziehen - und wohnt bei ihrem lebensfrohen Onkel Victor (Jencarlos Canela). Der war mal Profifootballer, ist jetzt ein High-School-Football-Coach und Mit-Besitzer eines Kaffees namens Pat's. Durch den Onkel und seinen Job an einer Schule lernt Paulina auch erstmals Gleichaltrige besser kennen, während eine ihrer Arbeitskolleginnen bei der NASA ein Auge auf ihren Onkel geworfen hat. Die Serie, die von Mario Lopez ( "California Highschool") mit produziert wurde, kommt insgesamt auf 15 Episoden.

"The Big Show Show" stellt den Wrestler Big Show (bürgerlich Paul Wight) in einer fiktionalen Version seiner Selbst ins Zentrum. 2,13-m-Mann hat sich gerade als Profi-Wrestler zur Ruhe gesetzt und freut sich auf das Leben mit seiner zweiten Ehefrau und den beiden kleinen, gemeinsamen Töchtern, als seine älteste Tochter ebenfalls noch bei ihm einzieht - die war bisher bei der Mutter in einem anderen Bundesstaat aufgewachsen, muss nun aber umziehen, weil die Mutter einen Job in Europa bekommen hat. Auf einmal haben die Frauen in Big Shows Leben Übergewicht. Diese Comedy kommt inklusive der Weihnachtsfolge auf neun Episoden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare