Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Paget Brewster spricht Ehefrau des "Working Class Hero"

09.05.2012, 11.11 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Neues Animationsprojekt von "American Dad"-Erfinder
Paget Brewster
Bild: CBS
Paget Brewster spricht Ehefrau des "Working Class Hero"/Bild: CBS

In ihrem ersten Projekt nach "Criminal Minds" wird Paget Brewster nicht zu sehen, dafür aber zu hören sein. Die Schauspielerin, die sechs Staffeln lang in dem CBS-Krimi Emily Prentiss verkörperte, übernimmt als Sprecherin eine der Hauptrollen in "Working Class Hero".

Das animierte Format erhält zunächst für FOX eine Pilot Presentation und stammt aus der Feder von "American Dad!"-Erfinder Mike Barker, ebenfalls an Bord sind seine Kollegen Brent Woods und Jordan Blum. "Working Class Hero" spielt in einer Welt, in der das Superheldentum zu einem schlechtbezahlten Regierungsjob geworden ist. So leidet auch Jeff unter den Arbeitsbedingungen und seinen schwierigen Superhelden-Kollegen. Paget Brewster spricht seine Ehefrau Karen. Die arbeitet als Rettungssanitäterin, verdient mehr Geld als Jeff und rettet auch Woche für Woche mehr Leben als ihr Ehemann - ein Detail, das sie ihm lieber nicht dauernd unter die Nase reibt.

Paget Bewsters Zeit bei "Criminal Minds" geht gemeinsam mit der siebten Staffel zu Ende (wunschliste.de berichtete). Das Finale wird am 16. Mai auf CBS ausgestrahlt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare