Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Netflix-Historienserie erhält überraschend mehr Folgen
Imelda Staunton als Dolores Umbridge in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1"
Warner Bros
Planänderung: "The Crown" nun doch auf sechs Staffeln verlängert/Warner Bros

So können sich Pläne manchmal ändern: Vor einem halben Jahr wurde verkündet, dass die Netflix-Serie  "The Crown" mit der fünften Staffel enden wird. Sechs Monate später sieht die Sache schon wieder anders aus. Serienschöpfer Peter Morgan hat seine Meinung geändert und mitgeteilt, dass die Story nun doch auf insgesamt sechs Staffeln ausgebreitet wird.

Als wir anfingen, die Handlungsstränge für Staffel 5 zu diskutieren, wurde schnell klar, dass wir zum ursprünglichen Plan zurückkehren und sechs Staffeln spielen sollten, um der Komplexität der Geschichte gerecht zu werden. Um es klar zu sagen: Die sechste Staffel wird uns nicht näher in die Gegenwart bringen - sie wird es uns lediglich ermöglichen, den Zeitraum detaillierter abzubilden, erläutert Morgan.

Dies bedeutet also, dass Imelda Staunton, die in der letzten Zeitperiode Queen Elizabeth II. verkörpert, dies wie ihre beiden Vorgängerinnen Claire Foy und Olivia Colman ebenfalls zwei Staffeln lang tun wird. Die sechste Staffel soll die Geschichte bis in die frühen 2000er weitererzählen.

Die 1956 geborene Imelda Staunton war 2004 für ihre Hauptrolle in  "Vera Drake" für einen Oscar nominiert. In Deutschland ist sie zudem vor allem als unbeliebte Lehrerin Dolores Umbridge in den späteren  "Harry Potter"-Filmen bekannt.

Bisher hat Netflix drei Staffeln von "The Crown" veröffentlicht - die vierte soll noch in diesem Jahr erscheinen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Thinkerbelle schrieb am 10.07.2020, 16.53 Uhr:
    Das freut mich sehr! Ich schaue gerade The Crown und bin bei der 3. Staffel, und finde die Serie hervorragend gemacht. Die Schauspieler haben die Royals wirklich sehr gut studiert. Claire Foy hatte sogar fast dieselbe Stimme wie Queen Elizabeth II in jungen Jahren.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds