Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Das Erste zeigt 26 Folgen mit neuer Besetzung
NDR/Romano Ruhnau

Das mittlerweile vierte  "Pfefferkörner"-Team steht am 23. Oktober vor der Aufklärung seines ersten Falles. In den neuen Folgen bekommen es die Nachwuchsdetektive Emma, Sophie, Themba, Rasmus und Lina unter anderem mit Brandstiftung im Kindergarten, Tierversuchen, illegalem Medikamentenhandel, rassistischen Übergriffen und der Entführung eines Babys zu tun. Die Jubiläumsfolge 100 wird sich mit dem rätselhaften Raub von Störtebekers Schädel beschäftigen.

Gespielt wird die vierte Generation, die ab Folge 81 übernimmt, von den Hamburger Schülern Aurelia Stern (Emma), Katherina Unger (Sophie), Coco Nima (Themba), Julian Winterbach (Rasmus) und Lale H. Mann (Lina). Zur Ablösung der alten "Pfefferkörner" kommt es, weil Laurenz' und Maries Eltern nach Südafrika auswandern, um eine Fairtrade-Teeplantage aufzubauen. Die Kinder folgen ihren Eltern und nehmen Lilly mit. Karol und Yeliz zieht es unterdessen nach London. Marie beschließt, ihre neunjährige Cousine Emma in das Geheimnis der "Pfefferkörner" einzuweihen. Emma schwört, die Arbeit gegen Unrecht und Gewalt im Hamburger Hafen mit allen Kräften fortzusetzen. Mit ins Team holt sie sich ihre ältere Schwester Sophie, den dänischen Mädchenschwarm Rasmus, dessen besten Freund Themba und Sophies Mitschülerin Lina, die auf einem zur Kirche umgebauten Schiff mitten auf der Elbe lebt.

Das Erste zeigt die 26 neuen Folgen der Serie, die 1999 Premiere feierte, jeweils samstags um 8.40 Uhr und als Wiederholung sonntags um 8.30 Uhr.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • katha schrieb am 17.11.2011, 18.45 Uhr:
    die Pfefferköner sind immer noch spanend hoffendlich drehen die noch merh staffeln
  • EricS. schrieb via tvforen.de am 19.10.2010, 13.16 Uhr:
    Meine Kinder finden die Pfefferkörner inzwischen zum Gähnen! Und ich kann da nur zustimmen. Das Konzept ist inzwischen überholt!

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds