Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Schwierige Hochzeitsvorbereitungen in "Psych"-Fortsetzung
Gus (Dulé Hill) und Shawn (James Roday Rodriguez) in "Psych: The Movie"
USA Network
"Psych 3: This Is Gus": Dritter Nachfolgefilm erhält US-Termin und Trailer/USA Network

In den USA hat der Fernsehfilm "Psych 3: This Is Gus" vom Streamingdienst Peacock einen Veröffentlichungstermin erhalten: Am 18. November wird die dritte Filmfortsetzung zur Crime-Dramedy  "Psych" freigeschaltet. Das alte Team aus Santa Barbara macht sich darin auf die Suche nach den Geheimnissen von Gus' (Dulé Hill) angehender Ehefrau.

Burton "Gus" Guster ist in einer Zwangslage: Mit seiner Verlobten Selene (Jazmyn Simon; auch im wahren Leben Hills Gemahlin) erwartet er ein Kind. Typisch Gus möchte er noch vor der nahen Geburt des Nachwuchses den Bund der Ehe schließen. Alleine, Selene will mit diversen Details um ihr früheres Leben nicht herausrücken - Gus hat sogar Zweifel, dass sie als "Selene" auf die Welt kam. Zudem ist sie noch verheiratet, wenn auch schon lange vom damaligen Gatten entfremdet.

Zusammen mit Freund Shawn Spencer (James Roday Rodriguez) macht sich Gus also auf die Suche nach dem Ehemann und auch den Wahrheiten über seine angehende Frau.

Darüber hinaus stehen auch für Chief Charlton Lassiter (Timothy Omundson) Gedanken über die Zukunft an: Wie wird es für ihn nach dem Schlaganfall aus dem vorherigen Film "Psych 2: Lassie Come Home" weitergehen? Der damalige Film nahm einen realen, schweren Schlaganfall in die Serie auf, den Darsteller Omundson im April 2017 durchlebte.

Wieder mit dabei sind Maggie Lawson als Juliet O'Hara, Kirsten Nelson als Karen Vick und Corbin Bernsen als Henry Spencer sowie Sage Brocklebank als Officer Buzz McNab und Kurt Fuller als Gerichtsmediziner Woody Strode. Singer-Songwriter Curt Smith legt ein Cameo hin (Gus möchte ihn für seine Hochzeit engagieren). Den mysteriösen Ehemann von Selene porträtiert Allen Maldonado (aktuell  "Heels" und neben Hill auch als Coach Long in  "The Wonder Years").

Trailer zu "Psych 3: This Is Gus" (englisch)

Der amerikanische Streaming-Dienst Peacock war bereits die Heimat für den zweiten "Psych"-Film, der bisher noch nicht in Deutschland zu sehen war. Es bleibt zu hoffen, dass, wenn Peacock in Deutschland über Sky verfügbar wird, deutsche Fans auch die Fortsetzungen zu sehen bekommen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare