Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL Crime, RTL Passion und RTL Living seit Dienstag nicht mehr über Sky empfangbar

RTL Crime, RTL Passion und RTL Living seit Dienstag nicht mehr über Sky empfangbar

16.07.2018, 22.05 Uhr - Bastian Knümann/TV Wunschliste in Medien
Übersicht über die alternativen Verbreitungswege der Pay-TV-Sender
Pay-TV-Sender der Mediengruppe RTL
Bild: RTL
RTL Crime, RTL Passion und RTL Living seit Dienstag nicht mehr über Sky empfangbar/Bild: RTL

Ende Juni hat Sky Deutschland bekanntgegeben, sich von seinen Partnersendern RTL Crime, RTL Passion und RTL Living zu trennen (TV Wunschliste berichtete). Nun ist der Tag gekommen, an dem die Bildschirme für zahlreiche Pay-TV-Kunden schwarz werden. Seit dem heutigen Dienstag, den 17. Juli 2018 gegen 6.00 Uhr morgens sind die Pay-TV-Sender der Mediengruppe RTL nicht mehr Teil des Angebots von Sky - weder über Satellit, noch über Kabel.

Komplett eingestellt werden die Sender allerdings nicht. Wir haben für euch aufgelistet, über welche Empfangswege die Sender verbreitet werden:

RTL CRIME

Kabel: Ja, über Unitymedia (Hinweis: Neue Frequenz!), Vodafone (ehemals Kabel Deutschland)
IPTV: Ja, über Telekom, Vodafone, 1&1
Online: Nein
Satellit / Sky: Nein
Satellit / HD+: Nein

RTL PASSION

Kabel: Ja, über Unitymedia (Hinweis: Neue Frequenz!)
IPTV: Ja, über Telekom, Vodafone, 1&1
Online: Nein
Satellit / Sky: Nein
Satellit / HD+: Nein

RTL LIVING

Kabel: Ja, über Unitymedia, Vodafone (ehemals Kabel Deutschland), NetCologne (Nordrhein-Westfalen)
IPTV: Ja, über Telekom, Vodafone, 1&1
Online: Nein
Satellit / Sky: Nein
Satellit / HD+: Nein

Die Preise für die zu buchenden Pay-TV-Pakete variieren von Anbieter zu Anbieter. In Österreich werden alle drei Sender im Kabelnetz von UPC Cablecom verbreitet.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Stefan_G schrieb am 24.07.2018, 17.14 Uhr:
    Stefan_GDoch gut, dass ich "Sky" nicht über Satelltit empfange - sondern über Kabel.
    Im Falle von "RTL Crime" könnte ich zur Not auch bei Kabel Deutschland ein Extra-Abo abschließen (was ich aber nicht machen werde, da das alles ins Geld geht). Bei "Agents of S.H.I.E.L.D." muss man abwarten, ob die z.Zt. aktuelle Staffel evtl. später auch auf "SyFy Universival" gesendett wird (wie derzeit die Staffeln I und II).
    Ärgerlich wird's bei "RTL Passion" im Falle einer Ausstrahlung der 4. Staffel von "Outlander"!
    Denn dieser Sender ist nur in's Kabelnetz von "Unitymedia" eingespeist...
  • User 68255 schrieb am 22.07.2018, 09.00 Uhr:
    User 68255MEHR als gute Gründe insgesamt, auf SKY und demnächst auch komplett auf UPC-Chello zu verzichten und zu kündigen, aufnehmen z. B. konnte man von diesen Sendern generell schon längst nichts mehr, da die Sender inzwischen alle verschlüsselt wurden und kein DVD-Recorder im Stande ist, dies zu ENT-schlüsseln ! - es gibt aber genügend andere Möglichkeiten, doch an Filme und Serien dieser Sender heranzukommen, sogar kostenlos und man auch aufzunehmen !
  • Raabinator schrieb am 20.07.2018, 20.32 Uhr:
    RaabinatorSuper! Nun hat gerade die 5. Staffel "Agents of S.H.I.E.L.D." begonnen. Erste Folge gesehen, Sender weg. Wieviele Jahre muss man jetzt noch auf die Fortsetzung warten. Immerhin sitzt RTL wohl immer noch auf der Lizenz zur 4. Staffel, die es ja auch noch nicht auf DVD, Amazon, Maxdome oder sonstigem gibt. Kann sich ja nur noch um Jahre handeln...
    Die Gründe bei Sky zu bleiben werden immer weniger...
  • Sentinel2003 schrieb am 20.07.2018, 16.33 Uhr:
    Sentinel2003@User_458192: da haben Wir uns wahrscheinlich total mißverstanden....da im Artikel steht, daß RTLcrime nicht online erreichbar ist, dachte ich, daß Bastian meint, die hätten keine HP!! Das meinte ich damit....die haben doch aber eine....
  • moilein schrieb am 20.07.2018, 10.36 Uhr:
    moileinBei Unitymedia sind diese Sender von RTL nur in HD-Option zu sehen. Das kostet natürlich noch mal extra. Sehr schön!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber RTL fand ich schon immer sehr arrogant.
    Auf Programmplatz 526 ist nichts mehr, auch nicht auf 536. Also nee, nee...
  • User_458192 schrieb am 18.07.2018, 15.59 Uhr:
    User_458192Und wo kann man es auf deren HP sehen? Dort steht: "RTL Crime ist online nicht zu empfangen. Für den Empfang von RTL Crime benötigen Sie zwingend Kabel oder IPTV. "
  • Sentinel2003 schrieb am 17.07.2018, 23.23 Uhr:
    Sentinel2003Wieso schreibt ihr, daß RTLcrime NICHT über Online empfangbar sein soll?? Die haben doch eine HP!


    Leider ist zumindest RTLcrime NICHT über PYUR erreichbar!
  • Blue7 schrieb am 17.07.2018, 22.56 Uhr:
    Blue7@evi: falsch Sky muss RTL pro Kunde x ct Betrag abdrücken. Das spart man sich jetzt.
    @Anna bitte Sendersuchlauf machen
  • serieone schrieb am 17.07.2018, 18.23 Uhr:
    serieoneRTL Crime über Unitymedia Programm-Platz 526. Automatischen Sendersuchlauf evtl. machen.
  • Warlord schrieb am 17.07.2018, 14.33 Uhr:
    Warlord@evi gimpl
    Das interessiert Sky nicht.
  • evi gimpl schrieb am 17.07.2018, 12.13 Uhr:
    evi gimples mag schon sein,dass die rtl-gruppe nicht mehr bereit ist für die austrahlung ihrer sende auf sky zu bezahlen. da ich aber sky abonniert habe,wende ich mich an diesen anbieter.es kann ja nicht sein,dass ich für das gleiche geld immer weniger habe.aber es sollte auch klar sein,dass ich als kunde mich auch anderweitig orientieren kann und mein geld anderswo ausgeben kann. ich finde es sollte den anbietern doch möglich sein zu einem konsens zu gelangen,damit diese sachen nicht auf den rücken der kunden ausgetragen wird.
  • Warlord schrieb am 17.07.2018, 11.36 Uhr:
    WarlordNicht zu vergessen AXN, MGM Classic usw.
  • ozelot21 schrieb am 17.07.2018, 10.21 Uhr:
    ozelot21sat1. emotions ist schon lange raus, in der zeit, wo kabel1 Classic und prosiebenFun weg war. Die 3 Sender gibt es zb bei magineTV im Deluxe paket.
  • serienfan100 schrieb am 17.07.2018, 08.09 Uhr:
    serienfan100Nicht Bravo RTL - auch wenn ironisch gemeint, sondern pfui Sky!
    RTL wäre sicherlich gerne geblieben aber Sky schmeißt alles raus was mit (höheren) Kosten verbunden ist.
    Mit ProSieben Fun hat es auch schon einen Sender getroffen. Wenn man jetzt noch Sat1.emotions rauswirft wird auch der letzt merken das sich es nicht mehr lohnt Sky zu abonieren.
  • Anna Roland schrieb am 17.07.2018, 08.04 Uhr:
    Anna Rolandsehr witzig, ich habe Empfang über Unitymedia:
    Heute morgen steht bei mir "kein Sender verfügbar" und dieSendung lautet "RTL Crime bei SKY"
  • HolgerHeidt schrieb am 16.07.2018, 23.16 Uhr:
    HolgerHeidtDrei Sender für "kleines" Publikum. Bravo, RTL.