Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Zusammenarbeit mit Wissenschaftsmagazin
Bild: RTL
RTL-Gruppe startet Pay-TV-Sender GEO Television/Bild: RTL

Ein neuer Pay-TV-Sender verstärkt 2014 das Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland. GEO Television entsteht, wie der Name schon andeutet, in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen monatlichen Magazin und wird den Schwerpunkt auf die Ausstrahlung von Dokumentationen aus den Bereichen Natur, Technik, Forschung, Abenteuer und Weltgeschehen legen. GEO Television ist damit der vierte digitale RTL-Spartensender im Pay-TV nach RTL Crime, RTL Living und Passion.

Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland, zeigte sich im Vorfeld erfreut über die Zusammenarbeit mit dem Verlag Gruner + Jahr, in dem die GEO-Magazine erscheinen: "Das Programm mit hochkarätigen Dokumentationen unter der Qualitätsmarke GEO ist eine ideale Abrundung unseres Pay TV-Angebots und eine weitere Investition in werbeunabhängige Geschäfte."

"Es freut uns sehr, dass GEO als erste Marke aus dem Hause Gruner + Jahr nun auch mit einem eigenen Pay-TV-Spartenkanal an den Start gehen wird", fügt Peter-Matthias Gaede, Chefredakteur der GEO hinzu. "GEO steht für die starke Visualisierung hochwertiger Inhalte, und das werden wir nun umfassend auch im Fernsehen zeigen können."

Sowohl die RTL-Senderfamilie als auch Gruner + Jahr sind Töchter des Medienkonzerns Bertelsmann. Dieser Umstand verleihe der Zusammenarbeit laut Gaede einen "besonderen strategischen Reiz". Der Sendestart von GEO Television ist für die erste Jahreshälfte 2014 vorgesehen.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare