Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Umfangreiche Sondersendungen zum royalen Großereignis
Frauke Ludowig und Guido Maria Kretschmer berichten live von der royalen Hochzeit.
Bild: MG RTL D / Olschewski/Friese
RTL und ZDF übertragen Hochzeit von Harry & Meghan live/Bild: MG RTL D / Olschewski/Friese

Sieben Jahre nach der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton steht am 19. Mai wieder mal ein royales Großereignis dieser Art an, wenn sich Williams jüngerer Bruder Harry und seine Freundin, die Ex-Schauspielerin Meghan Markle ("Suits"), das Ja-Wort geben. Weltweit dürften sich Millionen von Untertanen und Fans des britischen Königshauses dieses Spektakel nicht entgehen lassen, und auch hierzulande muss niemand auf die Zeremonie verzichten: RTL wird in Kooperation mit n-tv und VIP.de stundenlang live von der Hochzeit berichten.

Bereits um 11.00 Uhr melden sich "Exclusiv"-Moderatorin Frauke Ludowig und "Shopping Queen"-Ikone Guido Maria Kretschmer vom Ort des Geschehens, Schloss Windsor. Unterstützt werden sie von den Adelsexperten Michael Begasse und Leontine Gräfin von Schmettow, die mit so manchen Geschichten aus dem royalen Nähkästchen aufwarten. Zudem mischt sich "VIP-Reporter" Ross Antony unter seine Landsleute und will aktuelle Stimmungsbilder einfangen.

Nachrichtensender n-tv steigt eine Stunde später in die Live-Berichterstattung ein. Reporterin Fabricia Josten berichtet vor Ort, während ihr Kollege Carsten Lueb auf den Straßen Londons unterwegs sein und die Einwohner zum Brautpaar befragen wird. Im Kölner Studio werden Moderatorin Mara Bergmann, Society-Expertin Jennifer Knäble und England-Kenner Peter Littger das Geschehen kommentieren und einordnen.

Nachdem die Ringe getauscht wurden, kommen Royal-Fans bei RTL in den Genuss des Spielfilms "Eine königliche Romanze" (Originaltitel: "Harry & Meghan: A Royal Romance"), der um 15.30 Uhr in deutscher Erstausstrahlung zu sehen ist. Murray Fraser ("Victoria") schlüpft darin in die Rolle von Prinz Harry, während Meghan Markle von Parisa Fitz-Henley ("Duell der Magier") verkörpert wird. Und zum guten Schluss - wie sollte es anders sein - blickt RTL ab 20.15 Uhr noch auf "Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten".

Wer sich übrigens frühzeitig in Hochzeitsstimmung bringen will, kann dies am Sonntag, den 13. Mai tun. Dann strahlt der Kölner Sender um 19.05 Uhr die Dokumentation "Meghan Markle - Die Rolle ihres Lebens" aus, in der sich die RTL-Reporter an die Schauplätze ihres Lebens begeben und Wegbegleiter treffen, unter anderem ihre Halbschwester Samantha Markle Grant und ihren ehemaligen Lehrer Emmanuel Eulalia.

Unterdessen wird mit dem ZDF ein weiterer deutscher Sender die Trauung live übertragen. Zwischen 11.00 und 14.55 Uhr melden sich Moderator Norbert Lehmann, Königshaus-Expertin Julia Melchior und London-Korrespondentin Diana Zimmermann aus Windsor, um 19.25 Uhr ist zudem ein "Leute heute spezial" geplant.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User 1072388 schrieb am 18.04.2018, 17.53 Uhr:
    User 1072388Ein Promi heiratet und in China fällt ein Sack Reis um.

    Beides gleichermaßen uninteressant.
  • User_458192 schrieb am 18.04.2018, 15.26 Uhr:
    User_458192Frauke Ludowig, Kretschmar und Ross Anthony... Nein danke, absolut nein danke. Eine Unze für Rolf Seelmann Eggebert. Überträgt die ARD auch?