Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Ryan Phillippe wird für CBS zum untoten Mordermittler

20.03.2019, 11.39 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Neuer Pilot basiert auf "Frankenstein"-Mythos
Ryan Phillippe als Bob Lee Swagger in "Shooter"
Bild: James Dimmock/USA Network
Ryan Phillippe wird für CBS zum untoten Mordermittler/Bild: James Dimmock/USA Network

Der frühere "Shooter"-Star Ryan Phillippe erhält von CBS demnächst sein zweites Leben. Der Schauspieler übernimmt die Hauptrolle in "Alive", einem Dramapiloten, der lose auf Mary Shelleys "Frankenstein"-Mythos basiert. Katrina Law ("Arrow") und "Mad Men"-Veteran Aaron Staton wurden ebenfalls für den Hauptcast verpflichtet.

"Alive" handelt von Mark Escher (Phillippe) einem Mordermittler aus San Francisco. Er wird wieder zum Leben erweckt, nachdem er in Ausübung seines Dienstes getötet wurde. Doch er und seine Frau, die Pathologin Elizabeth (Law), stellen sehr bald fest, dass er nicht mehr der Gleiche ist. Sein einst sonniges Gemüt ist düsterer geworden und er wird von Visionen zu jenem Fall geplagt, an dem er vor seinem vermeintlichen Tod gearbeitet hat.

Auf der Suche nach Antworten spüren die beiden jene Person auf, die für seine Wiederbelebung verantwortlich ist: Dr. Victor Frankenstein (Staton), ein brillanter und leicht besessener Wissenschaftler, der an einem Geheimprojekt arbeitet. Frankenstein ist außerdem Elizabeths Ex.

Entwickelt wird das Format von den "Elementary"-Produzenten Robert Doherty und Jason Tracey. "Frankenstein" weckt Erinnerungen an das kurzlebige FOX-Drama "Second Chance", das sich ebenfalls den Klassiker aus dem 19. Jahrhundert zum Vorbild genommen hatte.

Ryan Phillippe spielte drei Staffeln lang die Hauptrolle des Scharfschützen Bob Lee Swagger in dem Verschwörungsthriller "Shooter". Davor war er in dem kurzlebigen ABC-Drama "Secrets and Lies" zu sehen. Bekannt wurde Phillippe mit Filmen wie "Eiskalte Engel", "Studio 54" und "L.A. Crash".

Katrina Law spielte in "Arrow" Nyssa al Ghul und hatte feste Rollen in dem Copdrama "The Oath" und in "Spartacus: War of the Damned". Aaron Staton verkörperte sieben Staffeln lang Ken Cosgrove in "Mad Men" und wirkte danach in "Ray Donovan" und "Girlfriends' Guide to Divorce" mit. Zuletzt spielte er den Drogenfahnder Butch Sears in "Narcos: Mexico".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare