Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Zwei Sondersendungen im Juni
Sat.1
"Sat.1 Spezial" befasst sich mit "Preisexplosion in Deutschland"/Sat.1

Die Menschen in Deutschland spüren es gerade deutlich in ihren Geldbeuteln: Die aktuellen Krisen belasten die Wirtschaft und treiben die Preise nach oben: Von Heizöl über Strom bis zu Lebensmitteln wird das tägliche Leben immer teurer. Doch wo ist das Ende der Preisspirale? Diesem gesellschaftsrelevanten Thema will Sat.1 nachgehen und räumt dafür in seinem Programm viel Platz ein: Zwei Ausgaben der Reihe  "Sat.1 Spezial" werden am 2. und 9. Juni unter der Überschrift "Preisexplosion in Deutschland" um 20.15 Uhr gezeigt.

Während es im ersten Teil schwerpunkmäßig um "Leben, Essen, Shoppen" gehen wird, dreht sich die zweite Folge dann um "Mieten, Wohnen, Kaufen". In beiden Sondersendungen kommen neben prominenten Gästen aus Politik und Wirtschaft auch jene Menschen zu Wort, die unter der Preisexplosion am meisten leiden: Familien, Alleinerziehende und die Schwächsten der Gesellschaft, die nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll. Außerdem sollen Tipps und Tricks für Verbraucher präsentiert werden. Matthias Killing führt als Moderator durch "Sat.1 Spezial".

Sat.1-Chefredakteurin Juliane Eßling: Das Leben in Deutschland wird immer teurer, für viele Menschen sogar fast unbezahlbar. Das ist ein elementares Problem, das, wenn es nicht effektiv angegangen wird, weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen wird. In unseren Sondersendungen 'SAT.1 SPEZIAL. Preisexplosion in Deutschland' treffen harte Lebensrealitäten auf Verantwortliche aus Politik und Wirtschaft. Unser Anspruch: keine ausschweifenden Diskussionen, sondern konkrete Lösungen und Handlungsoptionen für alle.

Eine Woche zuvor widmet sich Sat.1 einem deutlich leichteren Thema. Am 26. Mai (Christi Himmelfahrt) blickt der Bällchensender in  "Die Spaßgiganten - Deutschland macht Urlaub" hinter die Kulissen beliebter Freizeitparks und Spaßbäder - vom Movie Park Bottrop, der Therme Erding bis zum Serengeti Park in Hodenhagen.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • pars schrieb via tvforen.de am 12.05.2022, 01.10 Uhr:
    Die "Geiz ist geil" Mentalität ist in Deutschland vorerst gebremst.
    Ich bin auf die Gäste aus Politikl und Wirtschaft gespannt, ahne aber Schlimmes :-)
  • Mr.Silver schrieb via tvforen.de am 12.05.2022, 06.29 Uhr:
    und was wollen die uns erzählen, überflüssiges Format, passt aber zu der Sendergruppe.
  • Spoonman schrieb via tvforen.de am 12.05.2022, 14.27 Uhr:
    pars schrieb:
    Die "Geiz ist geil" Mentalität ist in Deutschland
    vorerst gebremst.

    Ich würde sagen: Das Gegenteil ist der Fall. Wegen der gestiegenen Preise wollen jetzt viele Leute sparen, wo sie nur können. Man geht öfter zum Discounter statt zu Rewe oder Edeka, man achtet noch mehr auf Sonderangebote, kauf No-Name-Waren etc.