Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Doku-Soap verhilft zur Schönheit

Falls Sie mal wieder vor Ihrem Spiegel stehen und der Ihnen erneut bestätigt, dass Sie eben nicht die oder der Schönste im ganzen Land sind, dann sollten Sie Mitte März vielleicht VOX einschalten. Dann startet der Sender eine neue Doku-Soap, die sich dem Streben nach Schönheitsidealen widmet: "Spieglein, Spieglein...".

Die Reihe beschäftigt sich mit Menschen, die mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind und daran etwas ändern wollen, sei es durch eine Diät, ein neues Styling oder eben eine Schönheitsoperation. Dabei sollen die damit einher gehenden Ängste, Wünsche und Hoffnungen beschrieben werden, aber auch kritische Stimmen zu Wort kommen. Der Weg zum besseren Lebensgefühl ist dabei manchmal einfach, oft aber auch recht schmerzhaft. Kosmetiker, Diätberater, Stylisten und Chirurgen beschreiben, wie die Wünsche ihrer Klienten am besten umgesetzt werden. Auch die Reaktionen von Freunden und Familie werden gezeigt.

Einer dieser Klienten wird zum Beispiel der Anlagenberater Thilo sein, der mit seinen großen Zahnlücken nicht zufrieden ist. Die Hotelfachfrau Manuela wünscht sich eine kleinere Nase und hat sich deshalb für einer Schönheitsoperation entschieden, während sich Marco nach einer Diät die überschüssige Haut am Bauch entfernen lassen will.

"Spieglein, Spieglein..." läuft ab dem 17. März immer montags bis freitags um 17.00 Uhr bei VOX.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • comentator schrieb via tvforen.de am 20.02.2008, 16.56 Uhr:
    comentatorJa, das war "The Swan".

    Find ich irgendwie blöd dieses Konzept der Sendung.

    Menschen, Tiere und Doktoren hat mir gut gefallen!

    Hoffentlich rutscht VOX nicht mit dem Niveau ab....
  • Myra schrieb via tvforen.de am 20.02.2008, 16.55 Uhr:
    MyraIch meine auch, das es neben "The Swan" noch ein anderes ähnliches Format gab - war das nicht das Format, in dem der angebliche Düsseldorfer Schönheitschirurg Berater war, der sich dann als Windei entpuppte? Gabs da nicht mal so ein Skandälchen?
    Ich glaub, ich muss mal googlen :-)
  • Scarlet schrieb via tvforen.de am 20.02.2008, 14.44 Uhr:
    ScarletWar das nicht "The Swan - endlich schön" auf Pro7, moderiert von Verona Feldbusch?
  • Ona schrieb via tvforen.de am 20.02.2008, 14.37 Uhr:
    Ona'verflogen' ist ein Mix aus "verschwunden" und "geflogen" ... Heute haue ich ganz besonders oft auf die falschen Tasten, scheint mir :(
  • Ona schrieb via tvforen.de am 20.02.2008, 14.36 Uhr:
    Ona... gab's das alles nicht schon mal???

    Ich erinnere mich dunkel an eine Sendung (Sender ist mir jetzt unbekannt), wo hauptsächlich Frauen sich ebenfalls umstylen und umoperieren gelassen haben und die dann erst zum Schluss in einen Spiegel sehen durften.

    War das nicht recht schnell auch wieder vom Bildschirm verflogen, oder hab ich es nur geträumt?