Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Spieltag": Nickelodeon schaltet Programm nicht mehr ab

"Spieltag": Nickelodeon schaltet Programm nicht mehr ab

10.08.2017, 13.33 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in TV-News national
Event-Show mit Sascha Quade und den Lochis
Bild: Nickelodeon
"Spieltag": Nickelodeon schaltet Programm nicht mehr ab/Bild: Nickelodeon

Die Zeiten, in denen Nickelodeon für mehrere Stunden sein Programm abgeschaltet hat, sind endgültig vorbei. Seit 2010 findet jährlich der "Nickelodeon Spieltag" statt. Unter dem Motto "Geht spielen!" wurde in der Anfangszeit einmal pro Jahr für sechs Stunden das Programm des Kindersenders unterbrochen. Auch das Online-Angebot wurde für diesen Zeitraum eingeschränkt. Die Kinder wurden dazu aufgerufen, den Fernseher auszuschalten, rauszugehen und zu spielen.

2016 beschränkte sich die Sendepause auf nur noch vier Stunden, in diesem Jahr wird das Programm überhaupt nicht mehr abgeschaltet. Stattdessen wird am Samstag, 19. August, um 9.15 Uhr "Nickelodeon Spieltag 2017 - Die Show" zu sehen sein. In Anlehnung an den Klassiker "Spiel ohne Grenzen" treten Kinder aus ganz Deutschland in wahnwitzigen Spiele-Disziplinen gegeneinander an. Vier Teams treffen im Movie Park Germany aufeinander. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die "Stuntastische Autobahn" und der "Plitsch-Platsch-Ratz-Fatz-Wasser-Parcours" im Freibad. Insgesamt fünf Spielrunden gilt es zu bewältigen, bevor sich im Finale schließlich entscheidet, welches Team den diesjährigen Nickelodeon Spieltag gewinnt.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Moderiert wird das Show-Event von Sascha Quade, kommentiert werden die Spielrunden von Holger Pfandt. Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt: Die YouTube-Stars Die Lochis stehen auf der Bühne und präsentieren gleich zwei Songs.

"Dieses Jahr haben wir uns für den Nickelodeon Spieltag etwas ganz Neues einfallen lassen. Analog zu unseren Nickelodeon Sommerspielen zeigen wir aktive Kinder, die alles geben und für ihr Team brennen. Wir zeigen echte Enthusiastinnen und Enthusiasten und diese Begeisterung konzentrieren wir in einer Show voller Spannung, Lachen und purer Aktivität", so Steffen Kottkamp, Brand Director Kids & Family, Viacom.

Leserkommentare