Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Big Bang Theory": Blick hinter die Kulissen von William Shatners Folge

21.02.2019, 17.44 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
"The D & D Vortex" läuft am Donnerstag in den USA
"The Big Bang Theory": Szenefoto aus "The D & D Vortex"
Bild: CBS
"The Big Bang Theory": Blick hinter die Kulissen von William Shatners Folge/Bild: CBS

Kürzlich ließ CBS mit der Ankündigung aufhorchen, dass William Shatner - Captain Kirk höchstselbst - die finale Staffel von "The Big Bang Theory" beehren werde. Neben weiteren Gastdarstellern wie Wil Wheaton, Filmemacher Kevin Smith, Basketball-Legende Kareem Abdul-Jabbar und Muskelpaket und Sofía Vergara-Ehemann Joe Manganiello sollte es in der Episode mit Shatner um das Rollenspiel Dungeons & Draggons (D & D) gehen (TV Wunschliste berichtete). In den USA kommt die Folge mit dem Titel "The D & D Vortex" (12x16) nun am Donnerstag zur Ausstrahlung. Der Sender hat dazu einen Blick hinter die Kulissen veröffentlicht.

Inhaltlich bekommen Leonard (Johnny Galecki) und Sheldon (Jim Parsons) mit, dass Sheldons Ex-Nemesis Wil Wheaton eine Rollenspielrunde mit zahlreichen Größen aus der Nerd-Ecke der Unterhaltungsindustrie veranstaltet - als der Name Shatner fällt, müssen die beiden die Runde einfach crashen...

Featurette zur Folge "The D & D Vortex"

Hintergründe
Kaley Cuoco hat mit William Shatner langfristig in einer Werbekampagne für das Unternehmen Priceline vor der Kamera gestanden - so spricht sie in der Featurette darüber, dass sie schon länger mit Shatner über einen möglichen Gastauftritt philosophiert habe.

Kunal Nayyar und Simon Helberg philosophieren darüber, dass Kareem Abdul-Jabbar wohl der größte Gastdarsteller in der Seriengeschichte sei - bei einer Basketballlegende kein Wunder. Nayyar wirft ein, dass Rick Fox aber dem Größenrekord auch nahe gekommen sei. Auch Fox ist wie Abdul-Jabbar ein Ex-Basketballspieler, der sich nach der Sportkarriere allerdings deutlich stärker auf die Schauspielerei verlegt hat und etwa aktuell in der Serie "Greenleaf" (in Deutschland bei Netflix) eine Hauptrolle hat. In der 13. Folge der vierten Staffel war Fox bei "TBBT" zu Gast. Fox' Größe wird allerdings mit "nur" 2,01 m angegeben, während Abdul-Jabbar es nach früheren Angaben auf satte 2,18 m bringt.

Und schließlich scherzen Smith und Manganiello, dass sie nun bei "The Big Bang Theory" zum Figurenkanon gehören und bestimmt "nächste Staffel" erneut zu Gast sein werden. Das bezieht sich natürlich darauf, dass allgemein bekannt ist, dass die aktuelle, zwölfte Staffel die letzte für "The Big Bang Theory" sein wird und die Serie im Mai enden wird.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare