Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Walking Dead" befördert zwei Darsteller in den Hauptcast

08.05.2018, 12.13 Uhr - Jana Bärenwaldt/TV Wunschliste in International
Avi Nash und Callan McAuliffe mit mehr Screentime in Staffel 9
Avi Nash als Siddiq und Callan McAuliffe als Alden in "The Walking Dead"
Bild: AMC
"The Walking Dead" befördert zwei Darsteller in den Hauptcast/Bild: AMC

In der achten Staffel des Zombiedramas mussten in gewohnter Manier wieder einige Charaktere Abschied von der Serie nehmen. Der immer noch recht großzügig bestückte Hauptcast von "The Walking Dead" wird nun durch zwei weitere Darsteller verstärkt. Avi Nash und Callan McAuliffe werden in der neuen Staffel mehr Präsenz vor der Kamera zeigen können.

Achtung! Der Artikel enthält nachfolgend Hinweise zur Handlung der ACHTEN Staffel von "THE WALKING DEAD". Lesen auf eigene Gefahr!

Avi Nash spielt seit der achten Staffel in "TWD" mit. Er verkörpert Siddiq, der vor der Apokalypse ein Arzt in der Ausbildung war. Ärzte sind in der gefährlichen Welt von "The Walking Dead" sehr gefragt, trotzdem tendieren gerade diese in der Serie dazu, stets sehr schnell selbst zu sterben. Siddiq wurde von Carl (Chandler Riggs) mit nach Alexandria gebracht - der bei dem Unterfangen, das neue Mitglied zu rekrutieren, aber von einem Walker gebissen wurde und zur Staffelhälfte an den Folgen starb. Deswegen ist das Verhältnis zwischen Rick (Andrew Lincoln) und Siddiq auch stets etwas angespannt gewesen.

Der von Callan McAuliffe porträtierte Savior Alden kam ursprünglich als Gefangener nach Hilltop. Anders als viele seiner Kollegen wollte er jedoch nicht wieder zur Sanctuary und zu Negans Regime zurückkehren. Er half mehrmals, die Gemeinde vor Angreifern zu verteidigen und schaffte es schließlich, Maggie (Lauren Cohan) davon zu überzeugen, dass er in Hilltop bleiben kann. Dort will er die Pläne für den Wiederaufbau einer Zivilisation aus dem Handbuch "Ein Schlüssel für eine Zukunft" realisieren, wovon man in Staffel neun vermutlich mehr sehen wird.

In der achten Staffel von "The Walking Dead" mussten sich die Zuschauer von mehreren Figuren verabschieden, darunter Carl, Aarons (Ross Marquand) Freund Eric (Jordan Woods-Robinson), Tobin (Jason Douglas), den Savior Leutnants Simon (Steven Ogg) und Gavin (Jayson Warner Smith), Jared (Joshua Mikel), dem Arzt Dr. Harlan Carson (R. Keith Harris), der Oceanside Anführerin Natania (Deborah May), Ezekiels (Khary Payton) Tiger Shiva und nahezu den gesamten Scavengers.

Lennie James aka Morgan Jones wechselte zum Spin-Off von "Fear the Walking Dead". Das Schicksal von anderen Charakteren ist noch nicht ganz klar, beispielsweise verließ Dwight (Austin Amelio) am Ende der Staffel die Gruppe, um seine Frau Sherry (Christine Evangelista) zu suchen. Lauren Cohan wird für die neunte Staffel erneut in die Rolle der Maggie schlüpfen, sie wird wegen eines eigenen Projektes wahrscheinlich aber nicht für die gesamte Staffel zur Verfügung stehen (TV Wunschliste berichtete). Auf Seiten der Produktion ersetzt Angela Kang Scott M. Gimple als Showrunnerin und schlägt damit ein neues Kapitel des Zombieepos auf.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare