Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
RTL Zwei kündigt Rest der zehnten Staffel und elfte Staffel an
Daryl (Norman Reedus) in "The Walking Dead"
Jackson Lee Davis/AMC
"The Walking Dead": Free-TV-Premiere wird nach Ewigkeit fortgesetzt/Jackson Lee Davis/AMC

UPDATE: RTL Zwei hat jetzt die weiteren Ausstrahlungstermine verkündet: Im Rahmen einer Eventprogrammierung werden die restlichen Folgen der zehnten Staffel am 22. und 23. Oktober jeweils ab 23.55 Uhr in Doppelpacks gezeigt. In der darauffolgenden Woche geht es nahtlos mit der Free-TV-Premiere der ersten Folgen aus der elften Staffel weiter, wenn auch zu äußerst später Stunde: Vom 24. Oktober an werden täglich jeweils gegen 0.15 Uhr zwei Folgen am Stück erstausgestrahlt. Voraussichtlich werden ersten 16 Episoden der Staffel zu sehen sein.

ZUVOR: Am vergangenen Wochenende startete in den Vereinigten Staaten sowie hierzulande bei Disney+ und ProSieben Fun das letzte Drittel der finalen Staffel von  "The Walking Dead". Im deutschen Free-TV warten die Fans der Zombie-Serie hingegen inzwischen schon zwei Jahre lang auf Nachschub. Jetzt hat RTL Zwei endlich die Fortsetzung der zehnten Staffel angekündigt.

Die noch ausstehenden Folgen werden wie zuletzt zu später Stunde gezeigt. Los geht es am 21. Oktober, dann werden in der Nacht auf Samstag ab 23.55 Uhr die drei Folgen 10x16 bis 10x18 am Stück ausgestrahlt. Wann die weiteren vier Episoden der zehnten Staffel genau gezeigt werden, ist noch nicht einsehbar. Zuletzt setzte der Grünwalder Sender bei "The Walking Dead" auf eine Marathonprogrammierung an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen.

In der Folge 10x16 ("Unter Feinden") bündeln die versammelten Communities ihre Kräfte, um Beta (Ryan Hurst) und den Whisperern den finalen Schlag zu versetzen. Doch es läuft nicht alles nach Plan. Gabriel (Seth Gilliam) ist bereit ein hohes Opfer zu bringen und bekommt in letzter Sekunde Hilfe von einer alten Bekannten. Eugene (Josh McDermitt) und die anderen treffen derweil auf eine neue Gruppe.

Die sogenannte Staffel 11c wird seit dem 2. Oktober immer sonntags beim US-Sender AMC ausgestrahlt und in Deutschland noch in der gleichen Nacht beim Pay-TV-Kanal ProSieben Fun gezeigt sowie zeitnah beim Streamingdienst Disney+ zur Verfügung gestellt. Die allerletzte Folge wird am 20. November erscheinen. Vorbei ist die Zombie-Apokalypse mit dem Ende der Mutterserie allerdings noch lange nicht. Das Franchise wird mit den Ablegern  "Fear the Walking Dead",  "Tales of the Walking Dead",  "The Walking Dead: Dead City" sowie zwei weiteren geplanten Spin-Offs am Leben gehalten.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 05.10.2022, 10.03 Uhr:
    Ich bin damals bei TWD am Anfang von Staffel 10 ausgestiegen,weils mich nur noch genervt hat,es ging im grossen und ganzen ja eigentlich kaum noch um Zombies.
    Und jetzt auch noch gefühlte 100 Ableger Serien,...oh man...
    Ich find das Thema ist so langsam total ausgelutscht...
  • Sentinel2003 schrieb am 07.10.2022, 13.23 Uhr:
    Dann guck es halt nicht mehr!! Oder, wirst du dazu gezwungen???
  • popelpenner schrieb am 07.10.2022, 22.07 Uhr:
    super Standardantwort...
    Natürlich wird niemand gezwungen!
    Ich finds aber auch unerträglich, wenn eine an sich sehr gute Serie einfach kein Ende nehmen will, das ist Kontraproduktiv!