Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Titel der ersten acht Episoden enthüllt
Ein First Look zur elften Staffel von "The Walking Dead"
AMC
"The Walking Dead": Inhalte der ersten zwei Episoden von Staffel 11 veröffentlicht/AMC

Nachdem AMC kürzlich bereits die Inhaltsbeschreibung zu Teil eins der elften Staffel von  "The Walking Dead" veröffentlicht hat (TV Wunschliste berichtete), folgen nun die Inhalte zu den ersten zwei Episoden. Zudem wurden auch die Titel jener ersten acht Folgen bekannt gegeben.

  • Episode 1: "Acheron: Part I"
  • Episode 2: "Acheron: Part II"
  • Episode 3: "Hunted"
  • Episode 4: "Rendition"
  • Episode 5: "Out of the Ashes"
  • Episode 6: "On the Inside"
  • Episode 7: "Promises Broken"
  • Episode 8: "For Blood"

"Acheron: Teil I"

Als die Gruppe von einer Suche nach Lebensmitteln nach Alexandria zurückkehrt, muss sie feststellen, dass ihre Vorräte nicht ausreichen. Maggie (Lauren Cohan) schlägt einen neuen Plan vor, der einer Selbstmordmission gleicht. Aber welche Wahl haben sie? Sie müssen mehr Nahrung für all ihre Leute finden, um zu überleben und Alexandria wieder aufzubauen zu können. Wenn sie es nicht tun, fällt ihre letzte Zuflucht und reißt sie mit. Als sie unterwegs sind, bricht ein heftiger Sturm aus, der sie in einen U-Bahn-Tunnel zwingt. Als die Nerven blank liegen und der Argwohn wächst, bricht Chaos aus. Das Grauen wächst, als die Gruppe einen Einblick in das bekommt, was Maggie und ihre Leute ertragen mussten, bevor sie nach Alexandria zurückkehrten. In der Zwischenzeit werden die Gefangenen von den fremden Soldaten an einen anderen, unbekannten Ort verlegt.

"Acheron: Teil II"

Die Gruppe entdeckt, dass ein Mitglied es nicht in die Sicherheit des U-Bahn-Waggons geschafft hat. Umgeben von Walkern gleicht es einem Todesurteil, zurück in den Tunnel zu gehen, um zu suchen. Alle Augen sind auf Negan (Jeffrey Dean Morgan) gerichtet, als sich die Regeln des Überlebens verschieben: Es heißt nun nicht länger Niemand bleibt zurück. Mit nur noch wenig Munition und Energie muss sich die Gruppe bereit machen, denn die Walker haben einen Weg in die U-Bahn gefunden. Währenddessen befindet sich Daryl (Norman Reedus) in seiner eigenen Hölle, als er versucht, Dog zu finden - und mehr findet, als er erwartet hat. Yumiko (Eleanor Matsuura) stellt den Prozess am Außenposten des Commonwealth in Frage, was ihre eigene Zukunft und die von Eugene (Josh McDermitt), Ezekiel (Khary Payton) und Princess (Paola Lázaro) bedroht.

In der griechischen Mythologie ist der Fluss Acheron einer der fünf Flüsse der Unterwelt. Manchmal auch Totenfluss, der Fluss des Schmerzes oder der Fluss des Kummers genannt, wurde der Acheron als physische Barriere zwischen der Unterwelt und der Welt der Sterblichen wahrgenommen, denn die Sterblichen konnten ihn nicht überqueren, um in die Unterwelt zu gelangen, und die Toten konnten ihn nicht überqueren, um ihr zu entkommen.

Nach der Ausstrahlung der sechs Bonus-Episoden von Staffel 10, die während der Pandemie unter teilweise einschränkenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen gedreht wurden, versprach die ausführende Produzentin und Showrunnerin Angela Kang, dass die finale Staffel zu unserem gewohnten Umfang und Ausmaß zurückkehren wird, an das die Leute gewöhnt sind.

Wir werden wieder mehr Geschichten sehen wie in der ersten Episode [von Staffel 11]. In der Folge sind alle dabei und tonnenweise Zombies und jede Menge Action und Spaß und Intrigen und Schauplätze, die wir noch nie gesehen haben, und solche Dinge, sagte Kang kürzlich gegenüber EW. Also wird es einfach stilistisch eine Veränderung von diesen sechs [Episoden], die wir gerade gesehen haben, zurück in unsere normale Staffel geben.

Die erste Episode ist verrückt. Ich kann es nicht erwarten, dass die Leute sie sehen, sagte Scott M. Gimple, Executive Producer und Walking Dead Universe Chief Content Officer, kürzlich bei der Vorschau auf "Acheron" Teil I und II. Es ist groß. Es ist sehr, sehr groß. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber es sind Dinge, die wir noch nie in der Serie gesehen haben. Als Angela anfing, darüber zu sprechen, war ich sofort begeistert.

Kevin Dowling ( "The Strain",  "Tote Mädchen lügen nicht") führt Regie bei der zweiteiligen Premiere, die von Showrunnerin Angela Kang und dem Autor und ausführenden Produzenten Jim Barnes geschrieben wurde.

Die acht neuen Episoden werden ab dem 22. August Premiere feiern. Teil zwei und drei der insgesamt 24 Episoden werden 2022 ausgestrahlt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 (geb. 1967) schrieb am 29.06.2021, 00.47 Uhr:
    Im Prinzip wären das ja indirekt 3 finale Staffen mit je 8 Folgen....

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds