Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
ARD-Moderatorin präsentiert den Sport
Valeska Homburg
Knut Simon
Valeska Homburg wechselt zu n-tv/Knut Simon

Die Sportmoderatorin und -reporterin Valeska Homburg wechselt von der ARD zu n-tv: Ab dem 10. Dezember wird sie den Sport beim Nachrichtensender präsentieren.

Fast zehn Jahre war Valeska Homburg für die ARD und den SWR tätig. Im Einsatz war sie unter anderem bei den Olympischen Spielen 2008 und 2010, bei den Fußball-Weltmeisterschaften 2006 und 2010 sowie bei der Frauen-Fußball-WM 2011. Gemeinsam mit Dieter Thoma präsentierte sie seit 2007 die Skisprung-Übertragungen in der ARD, wurde aber in diesem Jahr durch Matthias Opdenhövel ersetzt (wunschliste.de berichtete). Zu ihren weiteren Aufgaben zählten die Moderation der Landesnachrichtensendung "Baden-Württemberg Aktuell", von "Sport im Dritten" und der Sportnachrichten in den  "Tagesthemen".

Nun kehrt Valeska Homburg zu ihrem früheren Arbeitgeber n-tv zurück, um künftig die aktuellen Sportnachrichten zu präsentieren: "n-tv hat den Anspruch, aktuell und schnell zu informieren. Das Reizvolle für mich sind die kurzen Wege und schnellen Entscheidungen." Wie bereits im Oktober bekannt wurde, moderiert Homburg ab Dezember zusätzlich auch beim Telekom-Sender "LIGA total!".


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare