Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Vor dem Start: "Frankie"

15.07.2014, 11.11 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
BBC-Dramedy ab heute auf ZDFneo
Zwischen Frankie (Eve Myles) und ihrem Langzeitfreund Ian (Dean Lennox Kelly) kriselt es.
Bild: BBC
Vor dem Start: "Frankie"/Bild: BBC

Am heutigen Dienstagabend (15.7.) starten bei ZDFneo zwei neue britische Serien in deutscher Erstausstrahlung: Im Justizdrama "Silk - Roben aus Seide" (ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen) arbeitet Martha Costello (Maxine Peake), eine ehrgeizige Strafverteidigerin der Londoner Kanzlei 'Shoe Lane', an ihrem steilen Karriereaufstieg. Im Anschluss gibt es ab 21.55 Uhr ein Wiedersehen mit Eve Myles. Die "Torchwood"-Hauptdarstellerin ist in "Frankie" als mobile Krankenschwester im Einsatz.

Als District Nurse besucht Frankie Maddox täglich ihre Patienten und widmet ihnen mehr Zeit als der Dienstplan vorsieht. Unter ihrer ernormen persönlichen Anteilnahme an deren Schicksal leidet allerdings ihr Privatleben. Als Langzeitfreund Ian (Dean Lennox Kelly) in einer Bar stundenlang vergeblich mit einem Verlobungsring auf sie wartet, stürzt er sich frustriert in eine Affäre mit Frankies jüngerer Kollegin Paula. Stress hat Frankie auch mit der Ärztin Dr. Evans, der ihre Beliebtheit im Team und ihre volle Identifikation mit ihrem Job ein Dorn im Auge sind. Sie beschuldigt Frankie, beim Tod eines ihrer Patienten indirekte Sterbehilfe geleistet zu haben.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Die BBC hatte die sechsteilige Miniserie als moderne Variante von "Call the Midwife" konzipiert und dabei ganz auf Eve Myles zugeschnitten, die hier auch ihre komödiantischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. Ein wichtiger Faktor in der Serie ist die Musik, mit der sich Frankie singend und tanzend von ihrem Alltagsstress ablenkt. Neben Chumbawambas Hit "Tubthumping", der mit seiner Refrainzeile ("I get knocked down, but I get up again. You're never gonna keep me down!") quasi eine Art Lebensmotto für Frankie darstellt, zählen Songs von The Clash, Ian Dury, The Boo Radleys, T.Rex, Dusty Springfield, Olly Murs, Emeli Sandé und Clare Maguire zum Soundtrack ihres Lebens.

ZDFneo zeigt die sechsteilige Miniserie, die in Großbritannien im vergangenen Jahr rund fünf Millionen Zuschauer hatte, dienstags um 21.55 Uhr. Eine zweite Staffel plant die BBC nicht. Anlässlich der BBC-Premiere hatten wir "Frankie" bereits ausführlich vorgestellt und bewertet:

Zur TV-Kritik: "Frankie"


Leserkommentare