Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Crimeserien-Dreier mit "CSI: New York" und "CSI: Miami"
"Monk"
Bild: RTL
VOX nimmt "Monk"-Wiederholungen ins Tagesprogramm/Bild: RTL

Seit Anfang Juli experimentiert VOX in seinem Tagesprogramm. Anstelle von Wiederholungen der Doku-Soaps "Mein himmlisches Hotel" und "Shopping Queen" sind zwischen 11.20 Uhr und 14.00 Uhr derzeit zwei Folgen von "CSI: New York" und eine Folge von "CSI: Miami" zu sehen.

Ab der kommenden Woche ändert der Kölner Sender das Programm abermals. Ab dem 27. Juli gibt es werktags um 11.20 Uhr ein Wiedersehen mit "Monk". VOX beginnt die Ausstrahlung der langjährigen Erfolgsserie mit Tony Shalhoub mit der siebten Staffel. Im Anschluss folgen wie zuvor "CSI: New York" um 12.10 Uhr und "CSI: Miami" um 13.00 Uhr. Dass der Sender nach längerer Pause wieder fiktionale US-Serien ins Tagesprogramm nimmt, ist nicht uninteressant und könnte eine Trendwende weg von der Doku-Soap-Schwemme andeuten.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Thinkerbelle schrieb via tvforen.de am 25.07.2015, 21.27 Uhr:
    ThinkerbelleGerneGucker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Durch den Ausfall der Nachtwiederholung hat
    > "Revenge" nun mindestens einen Zuschauer weniger.
    > Einige von uns wollen nämlich nicht drei Folgen
    > am Stück sehen und nehmen dann die übrigen
    > Folgen in der Variante mit der geringsten
    > Speicheranforderung auf. Das wäre die
    > Nachtwiederholung gewesen, hätte es sie
    > planmäßig gegeben. Mit zwei Folgen Lücke schaue
    > ich die Serie nun jedenfalls nicht weiter.

    Bei voxnow.de kannst du die beiden Folgen noch ansehen - aber nur solange bis es neue Folgen gibt.
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 25.07.2015, 18.08 Uhr:
    SpenserMal sehen, wie lange Monk im Programm bleibt, nach ein paar Wochen ist der auch wieder weg.
  • Leeloo schrieb via tvforen.de am 25.07.2015, 18.04 Uhr:
    LeelooFür mich ist es kein Wunder das die meisten neues Serien bei den Privaten floppen. Ständig wird an den Programmzeiten etwas verändert. Und das auch oft sehr kurzfristig. Twisted auf RTL2 zb wurde jetzt vom Samstagabend auf den Samstagvormittag verlegt. Es hilft auch oft nichts vorher auf den Internetseiten des jeweiligen Senders zu schauen. Bei dem bereits angesprochenen Revenge stand noch am nächsten Tag dort, das die 3 Folgen nachts wiederholt worden wären
  • GerneGucker schrieb via tvforen.de am 25.07.2015, 13.04 Uhr:
    GerneGuckerDurch den Ausfall der Nachtwiederholung hat "Revenge" nun mindestens einen Zuschauer weniger. Einige von uns wollen nämlich nicht drei Folgen am Stück sehen und nehmen dann die übrigen Folgen in der Variante mit der geringsten Speicheranforderung auf. Das wäre die Nachtwiederholung gewesen, hätte es sie planmäßig gegeben. Mit zwei Folgen Lücke schaue ich die Serie nun jedenfalls nicht weiter.
  • SerienAktuellMaedelsaktuell schrieb am 25.07.2015, 09.48 Uhr:
    SerienAktuellMaedelsaktuellAuch toll, dass bei der Gelegenheit Bates Motel aus dem montäglichen Nachtprogramm verschwunden ist. Es hätten nur noch 2 Folgen in der Staffel gefehlt.
  • BejaminBlümchen schrieb via tvforen.de am 24.07.2015, 22.08 Uhr:
    BejaminBlümchenIch finde die Serie passend fürs Hausfrauenprogramm, so ähnlich wie Mord ist ihr Hobby
  • serieone schrieb am 24.07.2015, 18.02 Uhr:
    serieoneMittlerweille zeichne ich Serien um 20.15 Uhr auf. Und dann nochmal die Wiederholung im Nachtprogramm. Vox hat schon zu oft Wiederholungen gestrichen im Nachtprogramm ohne es anzukündigen. Ich mag es eigendlich nicht um 20.15 Uhr Serien oder Filme zu schauen. Bei 12 Minuten Unterbrechung des Films oder der Serie auch kein Wunder.
  • Thinkerbelle schrieb via tvforen.de am 24.07.2015, 13.08 Uhr:
    ThinkerbelleStändig diese Programmänderungen! Die Wiederholungen von "Revenge" im Nachtprogramm wurden auch unangekündigt gestrichen. Ich wollte vorgestern die Wiederholungen ansehen, und da kam was anderes. Selbst im VOX Videotext stand aber noch drin dass Revenge käme. Daraufhin habe ich den VOX Zuschauerservice angeschrieben, die meinten dass es eine kurzfristige Programmänderung gegeben hätte und auch die Folgen der nächsten Wochen nicht mehr im Nachtprogramm wiederholt werden.