Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
US-Neo-Western geht bei Sony AXN in die nächste Runde
"Yellowstone" mit Kevin Costner
Paramount Television. All Rights Reserved.
"Yellowstone": Termin für dritte Staffel in Deutschland verkündet/Paramount Television. All Rights Reserved.

Mit  "Yellowstone" ist dem kleinen Paramount Network in den USA ein echter Überraschungserfolg gelungen. Der 2018 gestartete Neo-Western mit Hollywoodstar Kevin Costner in der Hauptrolle erfreute sich auf Anhieb großer Beliebtheit. Dank Sony AXN kamen die ersten beiden Staffeln im vergangenen Herbst auch erstmals nach Deutschland. Nun legt der Pay-TV-Kanal mit der dritten Staffel nach: Die zehn neuen Folgen werden ab dem 16. November dienstags um 21.10 Uhr ausgestrahlt, wie der Sender verriet.

Kevin Costner verkörpert in der aufwendig produzierten Prestigeserie John Dutton, das Oberhaupt der Familie, die die größte zusammenhängende Ranch der Vereinigten Staaten kontrolliert, die Yellowstone Ranch. Der Patriarch sieht seinen Besitz immer wieder Begehrlichkeiten ausgesetzt - von Landentwicklern, einem angrenzenden Indianerreservat sowie dem ersten Nationalpark der USA, dem Yellowstone National Park.

In weiteren Hauptrollen sind Luke Grimes, Kelly Reilly, Wes Bentley, Cole Hauser, Kelsey Asbille, Brecken Merrill, Jefferson White und Gil Birmingham zu sehen. Verstärkt wird die dritte Staffel mit  "Lost"-Veteran Josh Holloway, der einen Storybogen erhält, der die gesamte Staffel umfasst. Er verkörpert Roarke Carter, einen charmanten Hedgefonds-Manager, der äußerlich eher wirkt wie ein Naturbursche. Doch Carter hat ambitionierte Pläne für Montana.

Trailer zur dritten Staffel (englisch)

Serienschöpfer ist Taylor Sheridan ( "Hell or High Water"). Bereits die erste Staffel war ein echter Meilenstein für das Paramount Network und mit mehr als fünf Millionen Zuschauern die erfolgreichste neue Serie im US-Kabelfernsehen des Jahres 2018. Die Staffeln 2 und 3 konnten diese Werte halten und teilweise sogar noch verbessern. Für den Konzern Viacom ist "Yellowstone" damit die erfolgreichste Dramaserie seit zehn Jahren. Eine vierte Staffel war daher rasch beschlossene Sache und wird im November in den USA ausgestrahlt. Zudem befinden sich mit  "Y: 1883" und "6666" gleich zwei Spin-Offs in der Entwicklung (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 19.08.2021, 17.50 Uhr:
    das sind ja tolle Neuigkeiten. Schaue die Serie sehr gerne.