Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Am liebsten Marlene

29

Am liebsten Marlene

D, 1998–1999
Am liebsten Marlene
Bild: ODEON-Film
  • 29 Fans 
  • Serienwertung0 3040noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

21 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 08.10.1998 (ZDF)
Dr. Marlene Milde arbeitet in der Praxis von Professor Schärf am Prenzlauer Berg in Berlin und hat drei berufliche Standbeine: die Praxis, die Bahnhofsmission und gelegentliche Notdienst-Einsätze. Für die einen ist Marlene eine Kämpferin für die Armen und Schwachen, für die anderen eine unverantwortliche, vor Humanität duselnde Närrin, die nichts Besseres zu tun hat, als Penner und anderes Gesindel in den Ost-Bahnhof zu ziehen, der für in- und ausländische Gäste Berlins ein Aushängeschild werden soll. Dr. Marlene ist ausgesprochen unkonventionell im Umgang mit ihrer Umwelt. Sie hat eine große Portion Herz mit Schnauze, Wehleidigkeit und falsche Sentimentalität kennt sie nicht.
Dafür hat sie ein tiefes Mitempfinden und eine erfrischend burschikose Art, mit der sie ihre Umwelt verbessern will. Sie kann nicht tatenlos zusehen, wenn ein schwerkranker Siebzehnjähriger bei seinen Eltern auf Unverständnis stößt oder eine alte Frau von Betrügern um ihr Gespartes gebracht wird. Ein ausgesetztes Kind, ein Punker, der eine Therapie benötigt oder ein Professor, der zum Penner abgestiegen ist - sie alle brauchen Marlenes Hilfe. Dr. Marlene haßt Gewalt, Ungerechtigkeit, Zwangs-Kleidung, hohe Absätze, ihre überflüssigen Pfunde und die damit verbundenen Fastenkuren. Sie hat eine Beziehung mit dem Sportlehrer und Boxer Bernd Hennes, und einen 17jährigen Sohn von Stefan Ried.
Stefan fordert vehement seine Vaterrechte ein. Dann taucht auch noch der charmante Architekt Robert auf, und so sitzt Marlene auch bei den Männern zwischen den Stühlen.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
21 tlg. dt. Arztserie von Werner Lüder.
Dr. Marlene Milde (Kathrin Waligura) arbeitet als Ärztin in der Praxis von Professor Schärf (Stefan Wigger) im Ostteil Berlins. Sie hat einen 17 jährigen Sohn namens Oliver (Alexander Eisenfeld), lebt aber von dessen Vater, Stefan Ried (Gerhard Acktun), getrennt und ist mit Bernd Hennes (Martin Lindow) zusammen. Regina Milde (Eva Maria Bauer) ist ihre Mutter. In ihrer Freizeit arbeitet Marlene bei der Bahnhofsmission. Ihre Kollegen dort sind Schwester Katharina Kern (Barbara Dittus), deren Mann Erich (Otmar Richter) sowie Rüdiger (Matthias Wien). Wilm (Axel Werner) und Charly (Ygal Gleim) sind Obdachlose, die Marlene betreut.
Hauptdarstellerin Waligura spielte vor und nach dieser Serie eine sehr ähnliche Titelrolle in der Sat.1 Serie Für alle Fälle Stefanie. Marlene ist aber, anders als Stefanie, eine öffentlich-rechtliche Serienfigur und muss sich deshalb nicht nur mit Krankheiten, sondern auch mit großen gesellschaftlichen Problemen herumschlagen und regelmäßig am erhobenen Zeigefinger operieren. Für Eva Maria Bauer bestand die Herausforderung darin, in einer Arztserie dabei zu sein, ohne eine Oberschwester zu spielen.
Die 50-Minuten-Folgen liefen donnerstags um 19.25 Uhr.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • bernd (geb. 1965) schrieb am 30.07.2003:
    berndcast
    katrin waligura
    stzefan wigger
    gerhard acktun
    eva maria bauer
    babara dittus
    martin lindsow
    ----------
    pr fi
    ZDFAntworten

Weitere Serien der Rubrik Dramen/Soaps