Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Falcon Crest

Falcon Crest

USA, 1981 – 1990
Falcon Crest
  • Platz 91 4044 Fans    40% 60% ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung 4 0186 4.29 Stimmen: 180 eigene Wertung: -

Serieninfos & News

227 Episoden (9 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 13.09.1983 (ARD)
Serie um Wein, Macht, Mord und Sex im fiktiven Tuscany Valley, angesiedelt in der Region des Napa Valley nahe San Francisco: Angela Channing wird auf Falcon Crest gefürchtet und respektiert. Sie führt das Weingut nach dem mysteriösen Tod ihres Bruders Jason mit eiserner Hand. Mit ihren Töchtern Julia und Emma und Enkel Lance lebt sie in einem palastähnlichen Haus neben ihren Weinbergen. Ihr Neffe Chase hat laut Testament 50 Hektar Weinberge geerbt und zieht mit seiner Frau Maggie und seinen Kindern Cole und Vickie ins Tal, um das Land zu bewirtschaften. Angela ist der Meinung, das das Land dennoch ihr gehöre und versucht alles, um die ungeliebten Nachbarn wieder aus dem Tal zu vertreiben. Als sie schließlich einsehen muß, das sie das Land nicht bekommt, zwingt sie Lance, Melissa Agretti zu heiraten, um das große Agretti-Weingut mit Falcon Crest zu vereinigen.
Als Angela jedoch aufgrund eines von ihr manipulierten Gerichtsverfahrens um Jasons Tod die alleinige Kontrolle über Falcon Crest verliert, widmet sie ihr Leben der Aufgabe, ihr Land zurückzugewinnen. Chase dagegen kümmert sich um seine Familie und die Leute im Tal. Chase' Mutter Jacqueline Perrault gibt ihrem Sohn Ratschläge für sein Verhalten gegenüber ihrer Erzfeindin Angela. Die geistesgestörte Julia treibt ein falsches Spiel: Auf einer Party schießt sie auf Chase und Jacqueline. Vorher hatte sie bereits Melissas Vater Carlo Agretti erschossen und die Tat Cole angelastet. Julia muß ins Gefängnis, kann flüchten und versteckt sich eine Zeit lang bei Lucas Crosby in den Bergen.
Schließlich wird sie von Jean-Louis DeBercy als Geisel gehalten. Bei ihrer Rückkehr nach Falcon Crest ist sie geläutert und lebt fortan im Kloster. Lance Cumson ist ein typischer Playboy. Er will die Macht und das Geld von Falcon Crest, aber nichts dafür tun. Obwohl er der Kontrolle von Angela immer wieder entkommen will, ist er an sie gebunden. Auch nach seiner Heirat mit Melissa hört er nicht auf, mit anderen Frauen zu schlafen.
Als er herausfindet, daß Melissas neugeborener Sohn Joseph nicht von ihm, sondern von Cole Gioberti stammt, verschwindet er mit seiner alten Freundin Lori Stevens. Schon nach kurzer Zeit treibt ihn die Sehnsucht nach Luxus zurück. Richard Channing steht Angela in Boshaftigkeit nichts nach. Er kommt nach San Francisco, um die Leitung des Globe (jetzt: New Globe) zu übernehmen, der Zeitung, die seinem verstorbenen Vater und Angelas Ex-Mann Douglas Channing gehört hat. Richard hat 50 geerbt, Julia und Emma je 25. Doch Richard will nicht nur die Zeitung, er will auch die Agretti-Weinberge und Falcon Crest.
Mit Jacqueline, die behauptet, seine Mutter zu sein, arbeitet er gegen Angela und verbündet sich mit Julia, um an Falcon Crest zu kommen. Als seine Pläne scheitern, kämpft er erfolgreich für eine Rennbahn in Tuscany Valley. Dann sind da noch Angelas Anwalt Philip Erikson, Chase' Frau Maggie, die als Reporterin beim New Globe und später für Richards Radiosender KRDC arbeitet, Jacquelines Neffe Dr. Michael Ranson, ein Neurologe, der Chase von seinen Schußverletzungen heilt, und Maggies zwielichtige Schwester Terry Hartford, die aus Geldmangel nach Tuscany kommt und später Michael Ranson heiratet. Morde, Bomben und andere kriminelle Intrigen werden das Markenzeichen von Falcon Crest in späteren Produktionsjahren. Das Kartell, ein zwielichtiges, internationales Syndikat, das von Jacqueline Perrault mitbegründet wurde und nun vom skrupellosen Gustav Riebmann alias Jean-Louis DeBercy geleitet wird, greift ins Geschehen ein.
DeBercy sucht den geheimnisvollen Riebmann-Schatz, der irgendwo auf Falcon Crest vergraben liegt. Nach einem manipulierten Flugzeugabsturz, Explosionen und Entführungen wird das Kartell schließlich zerschlagen. Angela übernimmt die Leitung des New Globe und Lance wird Herausgeber. Richard startet ein Komplott, um Lance für einen versuchten Mord an Angela hinter Gitter zu bringen. Richard erhält ein Drittel von Falcon Crest von Angelas italienischer Halbschwester Francesca Gioberti. Cole und Melissa heiraten und Cassandra Wilder startet im Auftrag ihrer kranken Mutter Anna Rossini einen Rachefeldzug gegen das Weingut.
Cassandra bringt sowohl Angela als auch ihre Partner Chase und Richard in große finanzielle Schwierigkeiten. Von Richard bekommt sie Sohn Michael und stirbt im Kindbett. Mit Hilfe ihres alten Freundes Peter Stavros, eines griechischen Schiffsmagnaten, gewinnt Angela die Macht zurück. Richard unterschlägt Geld aus seiner Rennbahn Tuscany Downs. Terry findet dies heraus und zwingt ihn, sie zu heiraten. Richards schizophrene Anwältin Jordan Roberts nennt sich bei Nacht Monica, und Maggie leidet nach einer Explosion in Richards Haus an einer Amnesie.
In dieser Zeit schreibt sie einen Enthüllungsroman über die Bewohner des Tals. Ihr PR-Agent Jeff Wainwright verliebt sich in sie und verfolgt sie in einem verrückten Wahn. Coles und Melissas Plan, eine Leihmutter zu engagieren, erweist sich als Totalflop. Leihmutter Robin Agretti verführt Cole und behält anschließend Baby Hope. Emma ist verrückt nach dem Lastwagenfahrer Dwayne Cooley, während Lance sich mit der Popsängerin Apollonia (von Angela liebevoll Babylonia genannt) vergnügt. Bei einem Erdbeben kommen Terry und Dwayne ums Leben.
Richards Privatdetektivin Miss Jones versucht, ihrem Boß einen Mord anzuhängen, Chase zu töten, und sprengt den pschopathischen Jeff Wainwright aus Versehen in die Luft. Als Richard Miss Jones nach Borneo ins Exil schickt, kommt ihre Schwester Meredith Braxton und schwört Rache. Melissa versucht sich nach der Scheidung von Cole als Sängerin und entführt Chase und Maggies neugeborenen Sohn Kevin. Bei der Suche nach Kevin in der San Francisco Bay ertrinkt Chase. Emma findet in dem Spiritualisten und Vielgeliebten Vince Karlotti eine neue enttäuschende Liebe. Kit Marlowe, eine Frau mit vielen Masken, taucht auf und gibt sich als Peters Tochter Skylar aus.
Sie ist auf der Flucht vor Roland Saunders, dem Vater ihres Kindes. Der endet auf tragische Weise in der Weinkellerei von Falcon Crest. Dan Fixx scheint Lance in Angelas Gunst als Erbanwärter zu verdrängen. Angela und Richard kämpfen noch immer gegeneinander. Da findet Peter heraus, daß Richard in Wirklichkeit Angelas Sohn ist - derjenige, von dem sie immer gegalubt hat, daß er tot geboren wurde. Das ganze war eine Racheaktion von Jacqueline Perrault.
Richard kommt mit der mörderischen Unterweltgruppe Die Dreizehn in Kontakt. Er und Maggie heiraten. Doch Maggie ist schnell genervt. Nach der Explosion ihres Hauses verliert sie Richard auch noch durch einen vermeintlichen Mordanschlag durch die Dreizehn. Doch alles ist nur ein gigantischer Trick. Angela versucht immer noch, die Kontrolle über das Tal zurückzugewinnen und auch Lance zurückzuholen.
Der hat sich inzwischen mit Melissa gegen sie verbündet. Mit Hilfe eines Special-effect-Spezialisten versucht Angela, Melissa in den Wahnsinn zu treiben. Emma führt kurzzeitig einen Callgirlring und Vickie wird von einem jugoslawischen, weißen Sklavenring verschleppt. Aufgrund einer alten Urkunde, die beweist, daß Falcon Crest eigentlich den Agrettis gehört, verliert Angela ihr Land an Melissa. Doch Melissa ist außerstande, Falcon Crest zu leiten. In einem Anfall von Wahnsinn zündet sie das Haus an und verbrennt.
Sie ernennt Frank Agrettis Sohn Nick zum Verwalter des Landes. Emma heiratet den geheimnisvollen R.D. Young und Pilar Ortega kehrt ins Tal zurück. Als Kind hat sie mit Lance gespielt, als Teenager mit ihm geschlafen, und jetzt bringt sie die gemeinsame Tochter Lisa mit. Lance und Pilar heiraten. Pilar gründet ein spanisches Konsortium, um aus Tuscany Valley eine Betonwüste zu machen.
Richard übernimmt die Firma und entführt Angela. Mit Hilfe von Melissas Doppelgängerin Samantha Ross will er sie für verrückt erklären lassen, kommt aber dafür selber ins Gefängnis. Maggie und Richard erleben das letzte Kapitel ihrer Ehe. Maggie bleibt mit einem Diamantenring, den Richard aus dem Gefängnis geschickt hat, auf dem Grund ihres Pools hängen und ertrinkt. Emmas neuer Ehemann Charley St. James schickt die Rebenkönigin mit einem Kissenwürgegriff ins Koma und Emma erhält die Kontrolle über Falcon Crest.
Schnell verliert sie sie wieder an den korrupten Geschäftsmann Michael Sharpe. Als Emma ihren verrückten Ehemann in Notwehr umbringt, flüchtet sie schwanger aus dem Tal. Die degenerierte blonde Sexbombe Genele Erickson will Frank Agretti für den Mord an ihrer Schwester und Franks Frau Renée ins Gefängnis bringen und verführt später sowohl Richard als auch Michael Sharpe. Sharpes Sohn Danny findet heraus, daß er aus einer Affäre von dessen erster Frau Anne Bowen mit Richard Channing stammt, und Pilar hat eine kurze Affäre mit dem jugoslawischen Schachspieler Jovan Dmytryk. Gerade noch rechtzeitig erwacht Angela aus ihrem Koma, um die Hochzeit von ihrem Sohn Richard und Lauren Daniels, die nach Maggies Tod die Kinder aufzieht, zu arrangieren. In einem großen Showdown versöhnt sie sich mit ihrem Sohn und gewinnt ihr geliebtes Land zurück.
In den USA wurde ein Pilotfilm mit dem Titel The vintage years produziert, aber nie ausgestrahlt. Er wurde nur den Bossen des Senders CBS gezeigt, die daraufhin die Serie in Auftrag gaben. Die Handlung spielte in einem anderen Herrenhaus. Chase Gioberti wurde in dem Film von Clu Gulager dargestellt und Samantha Eggar spielte Maggie Gioberti. Viele Darsteller sind die gleichen und wurden für die spätere Serie übernommen. Die Serie lief zwar in allen Regionalprogrammen der ARD, jedoch nur in den Bereichen des WDR, HR und SDR komplett.
Alle anderen Regionalprogramme haben an verschiedenen Punkten der Serie die Ausstrahlungen gestoppt.
aus: Der neue Serienguide
"Falcon Crest" war eine Primetime-Soap aus den 1980er-Jahren. Die Hauptdarstellerin Jane Wyman wurde für ihre schauspielerischen Leistungen in der Serie 1982 als beste Darstellerin in einer Fernsehserie für einen Golden Globe nominiert.
siehe auch Fresno (USA, 1986)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Falcon Crest
Bild: Warner
227-tlg. US Soap von Earl Hamner Jr. ("Falcon Crest"; 1981-1990).
Angela Channing (Jane Wyman) und Chase Gioberti (Robert Foxworth) sind die Hauptgegner beim intriganten Kampf um das Weinanbaugebiet Falcon Crest im Tuscany Valley in Nordkalifornien. Angela ist die bösartige und machtbesessene Mitbesitzerin des großen Weinguts und will die alleinige Kontrolle darüber, ihr gutmütiger Neffe Chase hat einen Teil davon nach dem mysteriösen Tod seines Vaters geerbt. Angela hat zwei Töchter, die geistig verwirrte Emma Channing (Margaret Ladd) und Julia Cumson (Abby Dalton), deren Sohn Lance (Lorenzo Lamas) ein fauler Playboy ist. Er heiratet die intrigante Melissa Agretti (Ana Alicia), deren Vater Carlo (Carlos Romero) von Julia umgebracht wird. Chase ist mit der Autorin Maggie (Susan Sullivan) verheiratet, ihre Kinder heißen Cole (William R. Moses) und Victoria (Jamie Rose; ab der fünften Staffel: Dana Sparks). Cole heiratet Linda Caproni (Mary Kate McGeehan), Victoria ehelicht Nick Hogan (Roy Thinnes). Terry Hartfort (Laura Johnson) ist Maggies Schwester, Chao Li Chi (Chao Li Chi) der Butler der Channings und Richard Channing (David Selby) der uneheliche Sohn von Angelas Ex-Mann Douglas (Stephen Elliott), einem Verleger.
Robin Agretti (Barbara Howard) fungiert als Leihmutter für das Baby von Cole und Melissa. Auch Chase und Maggie bekommen ein Kind, das von Melissa entführt wird. Bei der Rettungsaktion kommt Chase ums Leben. Nach seinem Tod heiraten Richard und Maggie, und Richard wird Angelas neuer Erzrivale und zudem neuer Herausgeber des "Globe", der Zeitung seines Vaters. Angela selbst heiratet erst Phillip Erikson (Mel Ferrer) und später Peter Stavros (Cesar Romero). Dessen Sohn Eric (John Callahan) heiratet Victoria. Angelas Halbschwester Francesca Gioberti (Gina Lollobrigida) verbringt etwa ein Jahr im Tuscany Valley. Ebenfalls in die Gegend kommen der Trucker Dan Fixx (Brett Cullen) und seine Schwester Carly (Mariska Hargitay). Richard entpuppt sich als Angelas Sohn, der angeblich tot zur Welt kam. Trotzdem bekämpfen sich beide weiter, und Angela gerät in den Besitz seiner Zeitung. Richard wird derweil von einem Verbrechersyndikat verfolgt.
Angela heiratet ein weiteres Mal, diesmal Frank Agretti (Rod Taylor). Emma heiratet Charley St. James (Mark Lindsay Chapman), dessen gewaltbereiter Bruder Ian (David Hunt) mit Sydney (Carla Gugino) verheiratet ist. Victoria wird von einem jugoslawischen Sklavenring entführt, Melissa verbrennt, Maggie ertrinkt, Charley und Ian wollen ihre Frauen umbringen, werden aber selbst erschossen, und Angela fällt ins Koma. Lance heiratet Pilar Ortega (Kristian Alfonso), die Tochter des Vorarbeiters Cesar (Castulo Guerra). Angela erwacht nach einem halben Jahr unbeschadet aus ihrem Koma, und Richard heiratet Lauren Daniels (Wendy Phillips). Das Weingut Falcon Crest gehört im Lauf der Jahre immer mal wieder jemand anderem. Am Ende gibt Richard es seiner Mutter Angela zurück und macht zur Auflage, dass es nach ihrem Tod seinen Söhnen Kevin (Brendon Kasper und Jesse Stock) und Michael (Robert Gorman) und Angelas Enkel Lance zustünde.
Die einstündigen Folgen liefen im Vorabendprogramm. Viele Intrigen, Morde und Explosionen machten die Serie äußerst brutal. Dabei war das andere große Werk von Serienerfinder Earl Hamner jr. ausgerechnet die immer nette Heile-Welt-Serie Die Waltons. Eine Parodie auf Falcon Crest lief unter dem Titel Fresno.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.10.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 07.08.2018, 16.47 Uhr:
    LuckyVelden2000Was würdet ihr eigentlich von einem Reboot zur Serie Falcon Crest halten? Ähnlich wie beim Denver Clan (Dynasty)?Antworten
  • Thinkerbelle (geb. 1964) schrieb am 08.08.2018, 12.18 Uhr:
    ThinkerbelleNe, bitte nicht! Ich finde es eine völlige Fantasielosigkeit der heutigen Fernsehproduzenten, dass sie einfach immer nur alte Serien wieder re-booten. Mir ist das Original in jedem Fall lieber - und das geht dadurch in Vergessenheit, weil es dann noch weniger gezeigt wird, wenn es eine neue, moderne Version davon gibt.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Michael48 (geb. 1969) schrieb am 11.05.2018, 00.32 Uhr:
    Michael48Bin ein großer Fan von Falcon Crest. Habe die Staffeln 1 und 2 auf DVD. Aber die Staffeln 3 bis 9 konnte ich bisher bei Amazon nicht finden. Sind sie nie auf DVD erschienen? Kann mir jemand helfen?Antworten
  • Serienjunkie2211 schrieb am 13.05.2018, 10.49 Uhr:
    Serienjunkie2211Staffel3 schon. Ist aber nur schwierig zu bekommen. Staffel 4-9 sind bisher nicht erschienen und ob wir das jemals erleben werden, ist fraglich?Antworten
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 30.06.2018, 13.31 Uhr:
    LuckyVelden2000Warum ist die Staffel.3 nur so schwierig zu bekommen wie Staffeln 1+2? Und wenn sie bei Ebay angeboten wird warum immer so extrem teuer? Habe sie auch bekommen die Staffel.3.Antworten
  • Martin1976 (geb. 1976) schrieb am 07.08.2018, 07.06 Uhr:
    Martin1976Von welchem Sender hast du sie denn aufgenommen?Antworten
  • Oliver schrieb am 14.10.2018, 11.01 Uhr:
    OliverIch bin aus Wien (Österreich),und suche auch vergeblich die Staffeln 4 bis 9.
    Bisjetzt wurde mein Traum nie wahr,dass ich alle Staffeln auf DVD habe.
    Falcon Crest sah ich mit meiner Mutter jede Woche im Fernsehen in den 80ern.
    Diese Serie fand ich besonders schön u gleichzeitig spannend,da diese nie so wie andere Soaps war.
    Die Landschaft von Tuscany Valley,die Weinberge,einfach wunderschön !
    Meine Lieblinge der Serie sind Angela,Chase u, Maggie,auch Richard ist eine Bereicherung für Falcon Crest,da hat inhaltlich einfach alles gepasst.
    Freu mich,dass es nachwievor so viele Fans von Falcon Crest gibt.
    Diese Soap ist in ihrer Kategorie einfach einzigartig !Antworten

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 09.04.2018, 11.32 Uhr:
    LuckyVelden2000kann mir jemand helfen: Was ist an den Gerüchten dran daß Falcon Crest wieder gedreht werden soll?
    Die weitere Frage wäre: Sind es dann neue Folgen oder wie bei Dynasty 2017 eine Neuauflage der Serie? Wie würdet ihr die Neuauflage begrüssen?
    Bei Dynasty 2017 ist es ja finde ich sehr gut gelungen genauso wie die Dallas Fortsetzung gut gelungen istAntworten
  • Kroetevreni schrieb am 09.04.2018, 19.30 Uhr:
    KroetevreniIch bin nie so gut informiert. Deswegen weiß ich auch nicht ob es neu gedreht wird.
    Aber wie schon geschrieben. Ich finde Neuauflagen nie gut. Es gibt nur EINE Angela Channing. Und keine kann sie besser spielen als Jane WymanAntworten
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 22.04.2018, 11.31 Uhr:
    LuckyVelden2000Da muß ich dir aber Recht geben Kroetevreni
    Jane Wyman war klasse und auch niemand hat sich für die Fans so eingesetzt wie sie.
    Lance Cumuson ist auch einmalig und das ist sexy Macho Lorenzo Lamas, den liebe ich ja über alles. Und Ana-Alicia als Melissa Agretti die war auch der Knaller. So irre das kann nur die Ana-Alicia. War Jahrelang mein Favorit. Schade daß man Melissa sterben ließ. Aber tolle Idee wenn auch nur für einige Folgen sie als Doppelgängerin wieder auferstehen zu lassen. Da merkte man sicher schon den großen Fehler, den man begangen hatte. Genauso krass war auch das Ausscheiden von Chase und Maggie.
    Glaube auch daß die nicht zu ersetzen sind.
    Und wenn es weiter geht Melissa kommt nicht wieder die ist tot und auch Maggie ist tot, nur Chase könnte man wieder auftauchen lassen der wurde ja nie gefunden. Aber eine große Lücke wird bleiben: Angela Channing. Ihre Darstellerin Jane Wyman ist ja inzwischen tot. Und eine andere Schauspielerin wäre katastrophal.Antworten
  • User 1387180 schrieb am 27.08.2018, 20.03 Uhr:
    User 1387180Falcon Crest ohne Jayne Wyman kann Ich mir nicht vorestellen. Ana Alicia sieht heute noch so aus wie damals. Was die Serie so erfolgreich gemacht hat, neben den Darstellern und unglaublichen Drehbuch schreibrn waren die ganzen Aufnahmen in der Gegend/on location.
    Die Serie war schon super teuer zu produzieren in den 80er, heute wird das kein Studio mehr machenAntworten
  • Thinkerbelle (geb. 1964) schrieb am 28.08.2018, 14.36 Uhr:
    ThinkerbelleAuch Earl Hamner, der Produzent und Drehbuchautor, ist letztes Jahr leider gestorben. Ich denke, dass die Serie auch von seinen Ideen gelebt hat, zumindest in den ersten Jahren, als er noch etwas aktiver dran beteiligt war.Antworten
  • Thinkerbelle (geb. 1964) schrieb am 28.08.2018, 14.55 Uhr:
    ThinkerbelleIch hab auch grad mal einige der Schauspielerbiographien durch gelesen. David Selby (Richard Channing) schien ja privat völlig anders zu sein als seine Rolle. Er kümmerte sich um Jane Wyman, als die krank war und er ist seit 1963 mit derselben Frau verheiratet. So eine lange Ehe ist in Hollywood nicht selbstverständlich. Er ist also ganz bestimmt kein egoistischer Hallodri wie Richard, sondern eher bodenständig. Und einer, der seinen Freunden ohne Hintergedanken hilft.Antworten

Popularität

Falcon Crest-Fans mögen auch folgende Serien: