Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
46

Der Mann ohne Schatten

D, 1996

  • 46 Fans  81%19% jüngerälter
  • Serienwertung0 2390noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

15 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 04.03.1996 (RTL)
Agenten & Spionage, Krimi
Igor Kuhlin ist von Beruf Headhunter. Man nennt ihn den Mann ohne Schatten. Igor interessiert sich für scheinbar unlösbare Kriminalfälle, die er mit Hilfe seines Bruders Bruno und seiner Frau Irina löst. Die Aufträge bekommt Igor aus der Zentrale, von dem geheimnisvollen Ikarus alias Dr. Friedrichsen. Die Zentrale kümmert sich um Staatsschutz, Terrorismusbekämpfung und internationale Nachrichtendienste.
Helfer von Ikarus ist Roland Meyer. In schwierigen Fällen stehen den Kuhlins die beiden englischen Terrorspezialisten Bob und Yves zur Seite. Es geht um Fälle von Personenschutz, internationalen Waffenhandel, Menschenhandel oder Versicherungsbetrug. Hinter allem stehen jedoch die Menschen und ihre individuellen Schicksale. Igors Privatinteresse gilt der asiatischen Sportart Kendo. Sein Lehrmeister Yukio Hatsumi bringt ihm nicht nur die Technik des Kampfsportes bei, sondern auch, das Bedrohliche dieser Welt mit anderen Augen zu sehen.
Vor der Serie strahlte RTL im März 1996 ein halbstündiges Making of über die Dreharbeiten zur Serie aus.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
14 tlg. dt. Krimiserie.
Der Kopfgeldjäger Igor Kuhlin (Gerd Böckmann) befasst sich mit besonders schwerwiegenden Fällen des organisierten Verbrechens. Seine Frau Irina (Evelyn Opela) und sein Bruder Bruno (Christian Berkel) unterstützen ihn. Auftraggeber ist Ikarus, hinter dem sich Dr. Friedrichsen (Hans-Peter Hallwachs) verbirgt. Mit seinem Assistenten Roland Meyer (Pierre Franckh) leitet Ikarus die Zentrale.
Die Folgen liefen montags um 20.15 Uhr und hatten die ungewöhnliche Länge von gut 95 Minuten brutto, d. h. abzüglich Werbung war jede Folge noch etwa 75 Minuten lang. RTL tat sich für diese Serie mit dem Produzenten Helmut Ringelmann zusammen, der u. a. für die ZDF-Krimis Der Alte und Derrick verantwortlich war. Die Drehbücher schrieben u. a. Volker Vogeler und Herbert Reinecker, die durch ebendiese Serien bekannt geworden waren. Und das halbe Personal aus den Freitagskrimis tummelte sich auch im Mann ohne Schatten, neben Evelyn Opela etwa Christiane Krüger und Volker Lechtenbrink. Trotz der scheinbaren Erfolgsgarantie erreichte die neue Serie bei weitem nicht die gewünschten Einschaltquoten.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Der Mann ohne Schatten Streams

Wo wird "Der Mann ohne Schatten" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Der Mann ohne Schatten" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bildergalerie zu "Der Mann ohne Schatten"

Ähnliche Serien

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds