Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
130

Die letzten Tage von Pompeji

(The Last Days of Pompeji)
USA/I, 1984

  • 130 Fans  50%50% jüngerälter
  • Serienwertung3 23272.60Stimmen: 5eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 29.11.1985 (DDR1)
Im Jahre 79 nach Christus: Das Römische Reich hat den Höhepunkt seiner Macht erreicht, während Pompeji, eine wohlhabende Handelsstadt unterhalb des Vesuv, bereits kurz vor der Katastrophe steht. Doch noch ahnen die Einwohner nichts davon: Der reiche Fischhändler Diomedes gibt ein Fest und lädt auch den wohlhabenden Griechen Glaucus ein, den er gerne als Ehemann für seine Tochter Julia gewinnen möchte. Glaucus begegnet am Hafen der schönen Ione, die kurz vor ihrer Weihe zur Isispriesterin steht. Sie ahnt nicht, daß Oberpriester Arbaces sie nur ihrer Schönheit und ihres Geldes wegen in seine Gewalt bringen möchte. Der ehemalige Sklave Lydon ist ein umjubelter Gladiator, der sich durch seine Auftritte genug Geld verdienen will um seinen Vater freizukaufen. Seine große Liebe ist die blinde Sklavin Nydia.
Sie alle werden in dramatische Ereignisse verstrickt, bevor es letztendlich nur noch darum geht, beim Ausbruch des Vesuv ihr nacktes Leben zu sichern.Nach dem Roman von Edward Bulwer-Lytton, der bereits zuvor mehrfach verfilmt worden ist: Im Jahr 1912 mit Ubaldo Stefani und Fernanda Negri Pouget; 1925 mit Victor Varconi und Gildo Bocci; 1948 mit Micheline Presle und Georges Marchal; 1960 mit Steve Reeves, Fernando Rey und Christine Kaufmann.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
US-brit.-ital. Historiendrama von Carmen Culver nach dem Roman von Edward George Bulwer-Lytton, Regie: Peter Hunt (The Last Days Of Pompeii; 1984).
Das Leben im Jahr 79 n. Chr. am Fuße des Vesuv unterscheidet sich nicht groß von dem Alltag, sagen wir, 1900 Jahre später in Denver. Pompeji ist eine reiche Stadt, in der die Verbreitung des christlichen Glaubens und die grausame Verfolgung seiner Anhänger die Nachrichten beherrscht. Der muskulöse Gladiator Lydon (Duncan Regehr) will seinen Job aufgeben und liebt Nydia (Linda Purl), eine blinde Sklavin, die jeden Winkel in der Stadt kennt. Die bauchtanzende Prostituierte Chloe (Lesley-Anne Down) ist heimlich Christin. Der Grieche Glaucus (Nicholas Clay) umschwärmt die edle Ione (Olivia Hussey), die Priesterin wird, weshalb ihn der böse und fanatisch religiöse Ägypter Arbaces (Franco Nero) hasst. Geschäftsmann Diomedes (Ned Beatty) hat zwar Geld, aber kein Ansehen, und will seine Tochter Julia (Catriona MacColl) mit Glaucus verheiraten. Und kurz bevor alle miteinander ins Bett gestiegen sind oder sich umgebracht haben, bricht der Vesuv aus und macht dem Elend ein Ende.
Dies war mit 19 Millionen Dollar die teuerste Verfilmung von Bulwer-Lyttons Roman. Sie verwandelte das Drama in eine hochkarätig besetzte Seifenoper mit reichlich unfreiwilligem Humor. Das US-Fernsehen machte aus den gefühlten 245 Stunden, jedoch tatsächlichen 245 Minuten, drei Teile. Das DDR-Fernsehen und 1987 die ARD zeigten sie zunächst als Fünfteiler, später liefen auch Fassungen in sechs und drei Teilen.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Die letzten Tage von Pompeji Streams

Wo wird "Die letzten Tage von Pompeji" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Die letzten Tage von Pompeji" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Chris Dresden (geb. 1960) schrieb am 12.08.2014:
    Die letzten Tage von Pompeji – Ned Beatty - USA.GB.IT 1984 // Dies ist ein durchaus sehenswerter Film - wenngleich auch ein wenig " altbacken " - Mindestens seit Gladiator (2000) mit Russell Crowe und der HBO-Fernsehserie Rom (2005–2007), wissen wir wie ein moderner Film aussieht und wie eine interessante Handlung von heute aussehen muss.

Beitrag melden

  •  
  • Kerstin (geb. 1972) schrieb am 05.08.2008:
    Leider entspricht die herausgebrachte DVD nicht wirklich der Version, die damals bei uns im TV lief. Von dem völlig anderen Vorspann mal abgesehen, fehlen einige wichtige Szenen, dafür sind neue Szenen aus der italienischen Version enthalten, die meiner Meinung nach aber nicht wirklich passen. Auch das Ende ist verändert. Keine gelungene Veröffentlichung.:(

Beitrag melden

  •  
  • Kristina (geb. 1969) schrieb am 19.10.2007:
    Ich hab mir die DVD''s sofort besorgt!!
    :)

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds