Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
71

Family Law

(Family Law)USA, 1999–2002
Family Law
  • 71 Fans   57% 43% jüngerälter
  • Serienwertung0 3692noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

69 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 14.07.2001 (Sat.1)
Weiterer Titel: Frauenpower
Lynn und Michael Holt haben eine gutlaufende Anwaltskanzlei in Los Angeles. Alles läuft perfekt - bis Michael seine Frau verläßt und Lynn praktisch nur mit den Büroräumen zurückbleibt. Von nun an muß sie sich nicht nur als alleinerziehende Mutter durchschlagen, sondern auch nach neuen Wegen für die Kanzlei suchen. Lynns Juniorpartnerin Danni Lipton steht ihr dabei loyal zur Seite. In die verbleibenden Büroräume mieten sich die Familienanwälte Rex Weller und Randi King ein, die sich zusammen mit Danni und Lynn als ein unschlagbares Team erweisen.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
68-tlg. US Anwaltserie von Paul Haggis und Anne Kenney (Family Law; 1999-2002).
Als die Anwältin Lynn Holt (Kathleen Quinlan) von ihrem Mann Michael Holt (Gregg Henry) verlassen wird, ist auch ihr Geschäftspartner weg. Das war er nämlich, und er hat gleich alle Klienten mitgenommen. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Danni Lipton (Julie Warner) und den neuen Anwälten Rex Weller (Christopher McDonald) und Randi King (Dixie Carter) macht Lynn in der vergrößerten Gemeinschaftskanzlei weiter. In der zweiten Staffel kommt außerdem noch Lynns alter Bekannter Joe Celano (Tony Danza) zum Anwälteteam. Cassie (Michelle Horn) und Rupie (David Dorfman) sind Lynns Kinder.
Die einstündigen Folgen liefen samstagnachmittags. Im Pay-TV-Sender Premiere trug die Serie den Titel Frauenpower.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Rosemarie (geb. 1956) schrieb am 15.01.2012:
    RosemarieHallo, kann mir jemand sagen wo ich dieser 3 Staffeln kaufen kann?

Beitrag melden

  •  
  • raul bousquet (geb. 2019) schrieb am 08.03.2005:
    raul bousquetI want to know which is the name of the song that is sang at the beginning and the end in family law TV serie.
  • Angela (geb. 1966) schrieb am 21.05.2009:
    AngelaHi Raul, your name sounds french...?! And I'm German, it's very international -) The Song called 'WAR' but I don't know who is the singer (I have this song from Frankie goes to Hollywood, but not the original) I guess it's a song from the 60th or 70th. Regards, Angela
  • Angela (geb. 1966) schrieb am 21.05.2009:
    AngelaI found it 'War' is from 'Edwin Starr' - that's it.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.