Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
578

Fastlane

USA, 2002–2003
Fastlane
  • 578 Fans   45% 55%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung5 62834.74Stimmen: 23eigene Wertung: -

Serieninfos & News

22 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 26.08.2003 (VOX)
Die attraktive Billie Chambers leitet eine ganz spezielle Abteilung bei der Polizei von Los Angeles. Ausgestattet mit den teuersten beschlagnahmten Autos, Waffen und Accessoires sind ihre Mitarbeiter Van Ray und Deaqon Hayes als Undercover-Agenten im Einsatz, um das organisierte Verbrechen zu bekämpfen: Ein gefährlicher Job, bei dem perfekte Tarnung überlebenswichtig ist.
Hruska/Evermann 2008-2013
Cast & Crew
Fernsehlexikon
22-tlg. US Actionserie von John McNamara und McG (Fastlane; 2002-2003).
Die zwielichtigen Polizisten Van Ray (Peter Facinelli) und Deaqon Hayes (Bill Bellamy) ermitteln verdeckt gegen die feine Verbrechergesellschaft von Los Angeles. Während sie verschiedene Fälle lösen, sind sie immer auf der Suche nach den Mördern von Deaqons Bruder und Vans Partner Andre (Vondie Curtis Hall). Die beiden haben freien Zugang zum Candy Store, einem Warenhaus voller konfiszierter Güter, von teuren Uhren bis zu Sportwagen, mit denen Deaqon und Van in den einschlägigen Kreisen glaubwürdig wirken. Ihre Chefin und Auftraggeberin ist Billie Chambers (Tiffani Thiessen).
Die Serie sollte eigentlich bei RTL 2 laufen, und dorthin hätte sie auch ganz gut gepasst. Vox war gerade dabei, sein Programm auf hochwertige US-Produktionen auszurichten, und dazwischen wirkte diese etwas deplatziert. Die einstündigen Folgen liefen erst dienstags, dann montags um 20.15 Uhr. Die Serie erlebte nur eine Staffel. Größeren Erfolg hatte Serienerfinder und Regisseur McG, dessen voller Name Joseph McGinty Nichol lautet, mit Musikvideos (z. B. das preisgekrönte Walking On The Sun von Smash Mouth) und Kinofilmen (z. B. die Charlie's Angels-Filme).
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • #953847 schrieb am 04.05.2013:
    #953847Ist es nicht möglich das jemand TV Aufnahmen der Serie hat?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • DrachenPower (geb. 1970) schrieb am 06.01.2013:
    DrachenPowerFastlain ist echt eine Sau geile Serie !
    Nur schade das sie unabgeschlossen Endet !
    Viele Offene fragen und es steck wesendlich mehr Potential in der Serie als sich die Produzenden eingetehem möchtenAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Alex (geb. 1974) schrieb am 25.09.2010:
    AlexMittlerweile sind knapp 2 Jahre vergangen seit Warner eine VÖ angedeutet hat. Bin echt gespannt ob die Serie in D endlich mal veröffentlicht wird...Antworten
  • Xela (geb. 1976) schrieb am 28.03.2011:
    XelaWenn die DVD in Deutschland ebenso verhunzt wird, wie damals die Englische in 2008, können sie sich eine Veröffentlichung sparen.
    (1) lediglich ein Bildverhältnis von 4:3, obwohl die Serie in 16:9 gedreht und gesendet wurde
    (2) der Originalsoundtrack fehlt - alle Lieder wurden neu hinterlegt, um Lizenzkosten zu sparen (kein Limp Bizkit, kein Snoop Dog, nur noch langweilige Synthiebeats)
    (3) absolut schlechte Bildqualität, übelste Ghostingeffekte bei Nachtaufnahmen, so dass die Schauspieler kaum mehr zu sehen waren

    Die Compilation habe ich mir damals direkt nach der Veröffentlichung aus den USA besorgt und bei der ersten beschissenen Folge nahm ich mir einfach das Recht heraus, die Serie aus dem Internet zu ziehen. Ich habe schließlich für die >>ganze<< Serie bezahlt.Antworten

Fastlane-Fans mögen auch