Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2529

In aller Freundschaft

D, 1998–

In aller Freundschaft
MDR/Saxonia/Tom Schulze
Serienticker
  • Platz 82529 Fans
  • Serienwertung4 36894.01von 134 Stimmeneigene: –

"In aller Freundschaft"-Serienforum

  • User 1772391 schrieb am 29.02.2024, 14.40 Uhr:
    Naja. Das Thema mit dem Unfall war zwar gut gedacht, aber nicht gut gemacht. Von der zeit vom Unfall bis zum Krankenhaus hat man gar nichts mitbekommen. Kaminski und Demir führen im Krankenhaus ! eine Obduktion an einem Leichnam aus. Das sieht doch der Gerichtsmediziner, wenn Unfallopfer eingeliefert werden. Eigentlich also ein Fall für den Staatsanwalt. Eine ziemlich an den Haaren herbeigezogene Geschichte. Total blöd und unlogisch.
    • Fußballfan1722 schrieb am 29.02.2024, 14.46 Uhr:
      Warum ist Sarah sauer auf Dr.Kaminski? Habe das nicht richtig verstanden.
      Ich finde dass die Geschichte mit dem Busunfall wiederholte. Eine Story mit dem Busunfall hatten wir schon vor 15 Jahren wo Jonas und Pia verletzt wurde. Fand das damals besser und dramatischer als jetzt.
    • User 1772391 schrieb am 29.02.2024, 16.34 Uhr:
      Sie ist sauer auf Kaminski wegen der Obduktion. Brentano hatte Kaminski und Demir doch bei der Marquardt gemeldet.
    • Fußballfan1722 schrieb am 29.02.2024, 17.22 Uhr:
      Hätte er das nicht machen dürfen?
    • gilgrissom1975 schrieb am 29.02.2024, 17.52 Uhr:
      Da er kein Rechtsmediziner ist darf er das nicht.
      Nur versteh ich nicht warum Brentano das bei der Marquardt meldet.
      Schließlich ist er Chefarzt. Er hätte die Abmahnung machen können.
      Das ist damals bei Roland nie passiert wo er Chefarzt war.
      So bekommt man kein Respekt von den anderen Ärzten.
      Das wäre so als ob Arzu als Oberschwester sich bei der Marquardt beschwert.
      Die dürfte bei den Schwestern oder Pfleger auch Abmahnungen schreiben.
      Das hab ich bei Kris seiner Abmahnung auch nicht verstanden.
      Als ob die Marquardt die Chefin von allen ist. Nur dann brauch die Klinik keine Klinikleiterin oder Klinikleiter.
      Ich dachte das Sie Verwaltungschefin ist. Heisst das Sie sich um die Kosten kümmern müsste.
    • Dani145 schrieb am 29.02.2024, 20.29 Uhr:
      Was für eine Strafe erwartet die beiden denn bzw. welches Gesetz wird angewandt? Da konnte ich leider nichts finden. Soviel Schutz hat eine Leiche nicht. Außer vielleicht Störung der Totenruhe. Aber da der Leichnam nur untersucht wurde, und das sicherlich nicht mit einer Kettensäge, wüsste ich nicht wie das im Gesetz bestraft wird.
      Ich verstehe auch Bretano nicht. Er hätte nicht runtergehen brauchen. Aber nun gut, warten wir ab was sich die Verantwortlichen dabei gedacht haben.
      Da die Handlungsstränge in der Regel nicht eine Staffel dauert, und ich weiß, dass er in der Weihnachtsfolge zusehen sein wird, bin ich da entspannt .
    • User 1772391 schrieb am 01.03.2024, 08.16 Uhr:
      Ein Rechtsmediziner ist auch ein Arzt. Nur dass halt die Menschen, die er seziert, nicht beatmet werden müssen. Aber ob ein Arzt grundsätzlich auch Sezieren darf, weiß ich gar nicht. Dann bräuchten wir ja auch keine spezielle Rechtsmediziner. Ich glaube, das ist eine spezielle Ausbildung. Keine Ahnung, wie das das Gesetz sieht.
  • Fußballfan1722 schrieb am 28.02.2024, 18.58 Uhr:
    Habe einen Artikel gefunden da geht es um Jubälium. Da steht dass IAF unter anderen in England und Bulgarien gedreht wurde. Welche Folgen waren das?
    • gilgrissom1975 schrieb am 29.02.2024, 10.26 Uhr:
      Eventuell kann das Zwei Herzen gewesen sein. So das man in Thailand eventuell nicht drehen durfte. Das wäre zumindest eine Folge wo man im Ausland spielt oder wo eine andere Folge wo Roland im Kosovo war wegen Spenden. (S08E01) Folge 250 - Eine Frage der Menschlichkeit Das ist die Folge wo er am Ende wieder Chefarzt wird
  • Lady6660 schrieb am 28.02.2024, 09.09 Uhr:
    Ich hoffe das Roland nicht aus der Serie verschwindet.
    Ohne ihn wäre es nicht mehr das selbe.
    • Katzenfee schrieb am 28.02.2024, 10.41 Uhr:
      Lady : daselbe nicht ,aber weiter gehen würde es auch ,es sind schon so viele sympatische weg ,ausserdem gefällt mir nicht, dass er jetzt blind ist ,blöde Geschichte.
    • Fußballfan1722 schrieb am 28.02.2024, 12.28 Uhr:
      Mir wäre es auch lieber wenn er wieder sehen würde.
    • Chiropractor schrieb am 28.02.2024, 15.54 Uhr:
      Bin auch kein Fan dieser neuen Krankengeschichte von Roland. Er ist mir als Patient auch einfach immer zu anstrengend. Sein armes Umfeld darf es ausbaden und sich ständig anpflaumen lassen. Allein schon ihnen zuliebe hoffe ich, dass er bald wieder sehen kann. Ich war nie ein großer Roland Fan, aber die Geschichte braucht echt kein Mensch.
    • Fußballfan1722 schrieb am 28.02.2024, 18.42 Uhr:
      Und wie findest du ihn als Arzt und als Familienmensch?
  • User 1772391 schrieb am 28.02.2024, 08.24 Uhr:
    Vielleicht kommen ja die Ina und der Kai doch wieder zusammen ? Schließlich verstehen sie sich wieder sehr gut. Obwohl ich immer noch gerne Kai und Maria wieder zusammen sehen möchte.
    • Fußballfan1722 schrieb am 28.02.2024, 12.28 Uhr:
      Mir wäre auch lieber wenn er wieder mit Maria zusammen kommt. Dann können sie beiden besser um Emil kümmern. Da wird er sich freuen.
  • Lily Evans-Snape schrieb am 27.02.2024, 23.03 Uhr:
    Schön, dass Kathrin sich noch mal richtig bei Lilly entschuldigt hat.
    Ich hatte nicht verstanden, warum Kathrin Roland eine Tasse heißen Tee gebracht hat und keinen Thermobecher um zu verhindern, dass etwas kaputtgeht oder der heiße Tee verschüttet wird, wenn Roland die Tasse eventuell umstößt.

    Ich glaube, dass Ina in ein paar Monaten wieder auf der Matte stehen wird. Sonst hätte man sich die Sache mit der unbefristeten Freistellung sparen können und Sarah hätte die Kündigung einfach akzeptiert.
    • Fußballfan1722 schrieb am 28.02.2024, 00.06 Uhr:
      Außerdem steht ja nirgendswo dass die Schauspielerin ausgestiegen wäre wenn das der Fall wäre.
    • Chiropractor schrieb am 28.02.2024, 15.55 Uhr:
      Isabell Gerschke geht nicht. Sie war beim Dreh der kommenden Weihnachtsfolge noch dabei.
    • Dani145 schrieb am 29.02.2024, 13.24 Uhr:
      Ich weiß, dass mit ihr ein Clip gedreht wurde, der in der Adventszeit veröffentlicht wurde, und dieser Clip wurde wahrscheinlich nicht schon im August gedreht, wo der Dreh zur 26. Staffel endete.
      Aber Alexa Surholt hat sie nicht im Zusammenhang mit dem Dreh der Weihnachtsfolge fotografiert. D. h. aber natürlich nicht, dass sie in der nächsten Weihnachtsfolge nicht zu sehen sein wird.
  • User 1772391 schrieb am 27.02.2024, 13.54 Uhr:
    Wo ist denn eigentlich der Lukas hin ? Der hatte doch wegen dem Buch gelogen...und dann ? Ist er in die USA zurück ? Und was war da mit der Freundin dort ? Irgendwie habe ich das Alles gar nicht mitbekommen.
    • gilgrissom1975 schrieb am 27.02.2024, 14.10 Uhr:
      Der ist zurück in die USA geflogen.
      Schließlich hat er dort eine Frau.
      Aber so wie ich gesehen habe, hat er nicht nur wegen den Buch gelogen sondern Woll auch wegen seiner Arbeit. Denn wo Roland ihm anbot das beide in besuchen hat er komisch geguckt.
    • Fußballfan1722 schrieb am 27.02.2024, 15.41 Uhr:
      Habe das Gefühl dass er vielleicht gar nicht arbeitet oder was anderes.
      Ich finde dass Lukas etwas blöd dargestellt wurde. So schlimm war er früher auch nicht.
      Er hätte auch netter erscheinen können und seine Frau mitbringen können. Aber ne es muss wieder was schlimmes passieren.
      Was mich wundert ist dass er noch keine Kinder hat, er ist schließlich schon 36.
  • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 23.57 Uhr:
    Habe grad eine alte folge angesehen da geht es um Bastians Vater. Finde es schade dass daraus keine Story wurde wie bei Hannah und Sophie. So kennt er seinen Vater kaum und es ist eh merkwürdig wenn Bastian nie nach seinen Vater gefragt hat. Man hätte daraus etwas entwicklen können.
  • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 13.38 Uhr:
    Wissen eigentlich Jonas,Jakob,Lisa und Lukas dass Hanna aus einer Vergewaltigung stammt?
    • gilgrissom1975 schrieb am 26.02.2024, 14.43 Uhr:
      Gute Frage. Bei Lukas glaub ich nicht, da er Sie auch nicht kennt. Hat Sie auch nie gesehen. Bei Jakob, Jonas und Lisa könnte es schon sein, denn die kennen ja Hanna und auch Kathrin. Und da kann Pia eventuell mal was gesagt haben.
    • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 15.10 Uhr:
      Ich denke dass Lukas und Hanna sich schon mal gesehen haben. Kahtrin war paar mal in den USA ihn besuchen und hat mit Sicherheit Hanna mitgenommen. Sie konnte Hanna schlecht alleine lassen. Das hat sie paar mal erwähnt dass sie bei ihm war. Nur wurde das nie gezeigt dass Lukas und Hanna sich begegnet haben.
    • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 15.17 Uhr:
      Wenn jemand Kahtrin und Hanna fragt wer der Vater von Hanna ist, wie reagieren sie darauf? Kann mir nicht vorstellen dass Kathrin/Hanna die Wahrheit sagt.
      Vorallem am Anfang wo Hanna geboren wurde, wurde bestimmt mehrmals gefragt und da war es auch auffällig da sie keinen Freund hatte.
    • Lily Evans-Snape schrieb am 26.02.2024, 17.29 Uhr:
      Einige hatten vielleicht gedacht, dass Freddy der Vater sei, da Kathrin damals mit ihm zusammengewohnt hatte.
    • gilgrissom1975 schrieb am 27.02.2024, 07.41 Uhr:
      ich glaub Hanna hat das bestimmt früher geglaubt. Denn Freddy ist ja Folge 390 erste mal erschienen und Hanna ist Folge 411 geboren. Er hat sich auch rührend um Sie gekümmert wo Sie noch Baby war
  • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 10.11 Uhr:
    Wohnt Jonas eigentlich noch bei Roland oder schon alleine? Ich meine sein Auszug wurde nie richtig erwähnt?
    • Lily Evans-Snape schrieb am 26.02.2024, 13.31 Uhr:
      Soweit ich weiß, wohnt er noch bei Roland, Kathrin und Hanna.
    • gilgrissom1975 schrieb am 26.02.2024, 14.44 Uhr:
      Ich glaube das er schon lange ausgezogen ist. Denn man hat nie gesehen das er überhaupt ein Zimmer hatte
    • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 15.12 Uhr:
      Naja Lisa/Hannas Zimmer wurde/wird auch nie gezeigt.
  • Hauptkommissar schrieb am 25.02.2024, 20.04 Uhr:
    "In aller Freundschaft" Sorgt seit 1998 für tolle Quoten und die Verlängerung bis zur 28.Staffel ist raus, hier die Quoten:
    Staffel 1 holte 2,75 Mio. Zuschauer und 11,2% Marktanteil
    Staffel 2 holte 3,13 Mio. Zuschauer und 11,9% Marktanteil
    Staffel 3 holte 3,53 Mio. Zuschauer und 12,6% Marktanteil
    Staffel 4 holte 3,52 Mio. Zuschauer und 13,4% Marktanteil
    Staffel 5 holte 4,38 Mio. Zuschauer und 14,8% Marktanteil
    Staffel 6 holte 5,27 Mio. Zuschauer und 17,4% Marktanteil
    Staffel 7 holte 5,84 Mio. Zuschauer und 19,2% Marktanteil
    Staffel 8 holte 5,93 Mio. Zuschauer und 18,4% Marktanteil
    Staffel 9 holte 5,96 Mio. Zuschauer und 18,6% Marktanteil
    Staffel 10 holte 5,70 Mio. Zuschauer und 17,8% Marktanteil
    Staffel 11 holte 5,86 Mio. Zuschauer und 19,0% Marktanteil
    Staffel 12 holte 6,30 Mio. Zuschauer und 19,6% Marktanteil
    Staffel 13 holte 6,19 Mio. Zuschauer und 19,5% Marktanteil
    Staffel 14 holte 6,23 Mio. Zuschauer und 19,6% Marktanteil
    Staffel 15 holte 5,24 Mio. Zuschauer und 18,8% Marktanteil
    Staffel 16 holte 5,67 Mio. Zuschauer und 16,7% Marktanteil
    Staffel 17 holte 5,63 Mio. Zuschauer und 18,2% Marktanteil
    Staffel 18 holte 5,34 Mio. Zuschauer und 17,6% Marktanteil
    Staffel 19 holte 5,44 Mio. Zuschauer und 17,4% Marktanteil
    Staffel 20 holte 5,13 Mio. Zuschauer und 17,0% Marktanteil
    Staffel 21 holte 4,85 Mio. Zuschauer und 16,1% Marktanteil
    Staffel 22 holte 4,86 Mio. Zuschauer und 16,4% Marktanteil
    Staffel 23 holte 4,80 Mio. Zuschauer und 15,5% Marktanteil
    Staffel 24 holte 4,53 Mio. Zuschauer und 15,9% Marktanteil
    Staffel 25 holte 4,25 Mio. Zuschauer und 16,4% Marktanteil
    • Lily Evans-Snape schrieb am 25.02.2024, 23.05 Uhr:
      Ganz vergleichbar sind die Zahlen nicht mehr, da mittlerweile viele Leute in der Mediathek schauen.
    • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 00.01 Uhr:
      Findet ihr eigentlich bevorzugend wenn Online die Folgen eine Woche früher kommt oder nicht?
    • Bingo2018 schrieb am 26.02.2024, 10.57 Uhr:
      ch schaue IAF eigentlich nicht vorab, nur wenn es mal nicht anders geht! Das Vorab und Nachschauen hat natürlich seinen Vorteil. Du bist nicht auf die lineare Folge angewiesen, kannst sie jederzeit im Internet schauen!
      Manchmal habe ich einfach das Problem das Dienstag etwas anders läuft, was ich dann Live sehen möchte und dann schaue ich IAF entweder vor oder nach. Das ist natürlich ein großer Vorteil, generell in der heutigen Zeit. Früher blieb dir ja nur die hauseigene Aufnahme oder die Wh, wenn es dann mal wiederholt wurde!
      Der Nachteil: IAF ist halt eine klassische Produktion für das Fernsehen, demnach von der Produktion auch sicherlich teurer als würde es man ausschließlich für die ARD Mediathek wöchentlich produzieren!
      Es stellt sich eh die Frage, ob man in dieser Form eine wöchentliche Serie, die auf Dauer geplant ist, für eine Mediathek so produziert!
      Das ist zurzeit noch ein Novum! Auf Anhieb fällt mir jetzt kein Format ein, das in diese Kategorie passt!
      Klar es gibt Staffel gebundene Serien, die dann entweder Staffel weise online gestellt werden, oder wöchentlich gezeigt werden! Zu dem gibt es von Serien im Netz, meistens weniger Staffel, wenn es überhaupt zu mehreren Staffeln kommt!
      Und da ist halt auch das Problem: Du nimmst durch das Vorab/Nachschauen dem linearen Fernsehen zwangsweise die Zuschauer weg und wenn die Zuschauerzahl dort immer mehr sinkt, wird sich auf kurz oder lang auch die Frage gestellt, ob man die Serie weiter produziert oder nicht, weil eben die Kosten einer Folge einfach zu hoch sind!
      Es gibt immer natürlich bei sinkenden Quoten im linearen Fernsehen dann die Aussage, ja aber in der Mediathek läuft es hervorragend, aber Tatsache ist auch, das das nicht hilft das eine Sendung nicht irgendwann abgesetzt wird!
      Besten Spiel, aktuell z.B. Sturm der Liebe! In der Mediathek hoch im Kurs, im linearen Fernsehen lässt das Format immer mehr Federn und es wurde ganz klar kommuniziert das es, auch um Rote Rosen, schwer stand, das es weiter geht, wegen den hohen Produktionskosten!
      Vor vielen Jahren Verbotene Liebe: Es wurde immer betont, wie erfolgreich die Sendung trotz aller sinkenden Quoten im Fernsehen läuft und 2015 kam dann die letzte Folge!
      Ich will nicht bestreiten das die Zahl nicht auch ein rettender Anker sein können, aber eben nicht dauerhaft!
    • Bingo2018 schrieb am 26.02.2024, 11.00 Uhr:
      Zum letzten Absatz, mit der Zahl meine ich die Abrufzahlen online!
    • Dani145 schrieb am 26.02.2024, 13.07 Uhr:
      Sturm der Liebe ist nochmals was anderes, da Sturm der Liebe am Nachmittag läuft, während IaF im Abendprogramm läuft. Da ab 20 Uhr keine Werbeeinnahmen generiert werden dürfen, sind für mich die Einschaltquoten jetzt nicht so wichtig, im Vergleich zu Sturm der Liebe, wo man noch Werbung schalten darf.
      Und dass man von Jahr zu Jahr auf bei IaF sparen muss, ist der Produktion, und allen anderen Beteiligten sicherlich bekannt.
      Von daher gehe ich davon aus, dass IaF noch mindestens eine 29. Staffel bekommen wird.
      Außerdem hat sich das Sehverhalten der Zuschauer geändert. Ich schaue nur vorab, wenn es angeboten wird und nutze auch oft die Mediatheken bzw. youtube. Das einzige was ich normalerweise live schaue sind die Nachrichten, oder wenn bei den privaten ein guter Film läuft.
    • User 1772391 schrieb am 26.02.2024, 13.13 Uhr:
      Ich finde das sehr gut. Man hat ja in der Woche über nicht immer Zeit, zum gucken.
    • Bingo2018 schrieb am 26.02.2024, 13.50 Uhr:
      Natürlich bekommt IAF weitere Staffeln! Das stand schon vorher für mich fest, bevor hier der Einwand gebracht wurde, aber das kann in ein paar Jahren vielleicht auch anders aussehen! Auch wenn die Quoten z.B. weiter runter gehen! Erst mal wird man damit beginnen die Folgenzahl zu reduzieren, das könnte auch schon bei der nächsten Verlängerung passieren, da die öffentlich rechtlichen ja sparen müssen! Und das trifft auch erfolgreiche Formate, siehe z.B. Florian Silbereisen!
      Die LS ist ja auch nach 34 Jahren eingestellt wurden und das war auch ein Flaggschiff der ARD! Wenn man mal überlegt, egal was passiert ist, ob Wahlen, Sport, die Serie ist bis 2012 nicht ein einziges Mal ausgefallen, das schaffte auch kaum eine andere Sendung und dann wurde sie immer stiefmütterlich behandelt!
      Wann müsste denn normalerweise die nächste Verlängerung kommen?
    • gilgrissom1975 schrieb am 26.02.2024, 14.45 Uhr:
      Ich finde es ok. Denn nicht jeder kann direkt gucken oder viele haben gar kein TV mehr
    • gilgrissom1975 schrieb am 26.02.2024, 14.55 Uhr:
      Bei LS ist das auch kein Wunder das die nie ausgefallen ist.
      Denn die Wahlen sind erst ab 18:00 geschlossen und wird ausgezählt. Da kann um 19:00 noch kein Wert da sein.
      Und Sport Sonntag wird auch um 19:00 eigendlich nicht gezeigt. Meistens bis 18:00 oder 20:15.
      Und manchmal ist die LV auf den Abendstunden verschoben worden.
      Guck dir IAF junge Ärzte fallen auch nie aus. Und das nur, weil die um 19:20 kommen.
      Wenn die ARD und ZDF richtig beide planen würden, bräuchte auch bei IAF nichts ausfallen.
    • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 15.13 Uhr:
      Ich finde eh 21 Uhr IAF zu spät. Finde 19/20 Uhr besser. Wenn man früh aufsteht ist das schon etwas hart.
    • Fußballfan1722 schrieb am 26.02.2024, 15.20 Uhr:
      LV?
    • Bingo2018 schrieb am 26.02.2024, 17.21 Uhr:
      Bei der LS war aber das besondere, das zwischen 1984-2012 nie eine Folge ausgefallen ist! Bei IAF und IAF die jungen Ärzte, auch wenn es bei letzterem auch fast nie vor kommt, kommt es aber trotzdem mal vor!
      Das bedeutet, wenn früher die LS um 18.40/18.50 Uhr nicht gesendet werden konnte, wurde sie auf eine andere Sendezeit verschoben, z.B. mittags auf 15.30 Uhr oder bei großen Wahlabenden sogar auf 20.45 Uhr! Bei IAF, wenn das Di/Do. um die normale Sendezeit nicht gezeigt werden kann, wird es nicht früher oder später gezeigt! Das war schon ein Alleinstellungsmerkmal der Lindenstraße!
      Aber die ARD plant doch richtig! Es sind 42 Folgen bewilligt worden und an den freien Tagen werden Fußballspiele oder andere Sachen gezeigt! Die Fußballspiele oder andere Serien werden ja nicht spontan gezeigt!
    • Lily Evans-Snape schrieb am 26.02.2024, 17.39 Uhr:
      Bei Sportveranstaltungen ist es aber manchmal so, dass z. B. nicht immer vorher klar ist, ob das Achtelfinale mit deutscher Beteiligung am Dienstag oder Mittwoch stattfindet. Da sprechen sich ARD und ZDF vorher nur ab, dass ARD z. B. das eventuelle deutsche Achtelfinale ausstrahlt und ZDF dafür ein mögliches deutsches Viertelfinale.

      In den letzten Jahren hat man schon gemerkt, dass die Weihnachtsfolgen unabhängig vom Rest der Folgen waren, so dass man sie sicher in der Weihnachtswoche senden kann, auch wenn die Folge in der Woche davor ausgefallen ist.
    • gilgrissom1975 schrieb am 27.02.2024, 14.12 Uhr:
      LS war wieder zu Schnell.
  • Fußballfan1722 schrieb am 25.02.2024, 01.00 Uhr:
    Wisst ihr was mir aufgefallen ist. Seit Barbara Girgoleit weg ist gibt es bis auf dem Anfang den Astitent keinen Sekretär mehr und es scheint alles so funktionieren. Früher ging es nicht ohne Sekretärin und heute ohne? Ist ziemlich merkwürdig
    • Lily Evans-Snape schrieb am 25.02.2024, 06.30 Uhr:
      Da ich selbst Sekretärin bin, bin ich empört, wie überflüssig man uns in der Serie anscheinend findet. ;)
      Es gibt auch keinen Hausmeister mehr.
      Aber der größte Verlust für mich ist die Cafeteria.
    • gilgrissom1975 schrieb am 25.02.2024, 08.24 Uhr:
      Stimmt, zumindest hätten man den Klinikleiter eine neue Sekretärin geben müssen.
      zumindest seid dem Dr. Heilmann es war.
      Wäre Dr. Heilmann direkt Nachfolger geworden von Prof. Simoni wäre auch Barbara Girgoleit länger geblieben. Sie hätte dann sogar bestimmt ihre Nachfolgerin eingearbeitet. zumindest hat Sie das damals sogar angekündigt. Und nur weil Sarah Klinikleiterin wurde ist Sie mit in Rente gegangen. Barbara Girgoleit wurde ohne Probleme auch mal ihre meine sagen, das dürfen bestimmt auch nicht jeder.
    • Fußballfan1722 schrieb am 25.02.2024, 17.09 Uhr:
      Ah ja, stimmt Hausmeister fehlt ja auch. Ist mir nicht aufgefallen.
    • Fußballfan1722 schrieb am 25.02.2024, 17.10 Uhr:
      Meinst du Meinung @gilgrissom1975
    • Dani145 schrieb am 25.02.2024, 18.43 Uhr:
      Es wurde im vergangenen Juni oder Juli in einer Szene mit Kaminski, Stein, Globisch und Heilmann ein Hausmeister erwähnt.
    • gilgrissom1975 schrieb am 25.02.2024, 20.23 Uhr:
      Ja. Das passiert mir immer das was verschluckt wird, wenn ich versuche schnell zu schreiben
    • gilgrissom1975 schrieb am 25.02.2024, 20.29 Uhr:
      Denn einzigen Hausmeister denn ich in der Serie kannte ist Tom Pauls als Ottmar Wolf (Folge 253 - 330 (2005-2006))
    • Fußballfan1722 schrieb am 25.02.2024, 21.35 Uhr:
      Fand sein Weggang irgendwie unrealistisch. Er lernte eine Frau kennen und wanderte mit ihr aus obwohl sie sich wenigen Tagen sich kannten.
    • Fußballfan1722 schrieb am 25.02.2024, 21.59 Uhr:
      Es gab auch Werner Matschke. Sein letzter Auftritt liegt aber schon 10 Jahre zurück.
  • User 1815834 schrieb am 24.02.2024, 00.43 Uhr:
    Hallo,
    mich würde mal brennend interessieren warum die Bilder im Chefarztzimmer und in Martins Haus nur verschwommene, unscharfe Motive zeigen? Hat jemand eine Erklärung?
    Gruß Andreas
  • alwin87 schrieb am 22.02.2024, 15.46 Uhr:
    ich vermisse dr. barrach , achim war mir lieber als martin. vera fand ich immer besser als sahra. katrin charlotte pia arzu ingrid sind meine top 5 der nervigsten.
    • Fußballfan1722 schrieb am 22.02.2024, 15.59 Uhr:
      Wieso fandest du die nervig?
    • Lily Evans-Snape schrieb am 22.02.2024, 23.09 Uhr:
      Am nervigsten fand ich Maia. Sie war der Meinung gewesen, dass die ganze Welt sich nur mit ihren Problemen zu befassen hat.
    • Fußballfan1722 schrieb am 23.02.2024, 10.35 Uhr:
      Dafür fand ich Roland am Anfang ziemlich aggressiv. Er hat allen angeschrien, am schlimmsten war bei Pia und Alina. Mitterweile geht es aber damals war er ziemlich anstregend.
  • Lily Evans-Snape schrieb am 22.02.2024, 11.56 Uhr:
    Gibt es eigentlich schon Informationen bezüglich einer weiteren Verlängerung über Staffel 28 hinaus? 
    Von Staffel 26 kommen noch vier Folgen. Staffel 27 ist schon teilweise gedreht oder zumindest die Drehbücher geschrieben. Das heißt, jetzt beginnt die grobe Planung von Staffel 28. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Autoren an die Planung einer Staffel schickt ohne Entscheidung, ob das die letzte Staffel wird oder nicht. Wenn die Serie nach Staffel 28 enden sollte, müssten sie sich ja mit der Frage beschäftigen, wie die Serie und die Handlung jeder einzelnen Person enden soll. 

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass IAF eingestellt wird, da die Quoten stimmen. Allerdings ist die Serie mit den großen Sets und den vielen Schauspielern und sonstigen Mitarbeitern teuer. Man merkt ja schon, dass sie sparen müssen, da sie weniger Drehorte haben. Früher hatte man auch mal die Wohnungen der Patienten gesehen. Oder die Patienten sind auf der Arbeit, Schule oder in der Disco zusammengebrochen. Heute beginnen die meisten Folgen damit, dass sie eingeliefert werden.
    • Dani145 schrieb am 22.02.2024, 12.59 Uhr:
      Ich denke nicht, dass In aller Freundschaft eingestellt wird. Die Quoten würde ich heute auch nicht so ernstnehmen, sondern auch auf die Mediathek schauen. Und ich persönlich schaue IaF, trotz der unseligen Kaminski als Klinikleitergeschichte, immer noch gerne und bin gespannt auf die Staffel 27. Zumal jetzt auch keine großen Posten mehr frei sind, die man vergeben muss.
      Zu den Sets: Und man überlegt natürlich: Ist das unbedingt notwendig, dass wir auch die Gastrollen im privaten zeigen? Eher weniger, außer es sind Geschichten, die über mehr als eine Folge gehen. Herrn Ewerbeck hatte man ja im Privaten gesehen.
      Spoiler: In der Folge 1045 sehen wir ja eine Szene, die draußen gedreht wurde.
    • Fußballfan1722 schrieb am 22.02.2024, 16.01 Uhr:
      Finde es ziemlich schade dass kaum noch Außenszenen gibt aber kann es verstehen. Vor kurzem wurde die Szenen mit Kathrin und Martin am See gedreht.
    • Chiropractor schrieb am 22.02.2024, 16.11 Uhr:
      Ich gehe auch von einer Verlängerung aus, auch wenn die Quoten tendenziell (wenn auch ziemlich langsam) sinken. Habe daran auch keine Zweifel, weil es einfach an Alternativen für die Serie fehlt.
    • Fußballfan1722 schrieb am 22.02.2024, 22.58 Uhr:
      Mitterweile ist alles auch ausgeluscht.
  • Lily Evans-Snape schrieb am 22.02.2024, 09.29 Uhr:
    Ich finde es empörend, wie Martin und Kathrin sich so aufspielen, als wüssten sie in anderen Fachgebieten besser Bescheid als die Spezialisten.
    Bei Martin war es bei dem Fall mit Vanessa Gynäkologie und Onkologie und bei Kathrin gerade mit Roland Neurochirurgie.
    • Chiropractor schrieb am 22.02.2024, 16.09 Uhr:
      Natürlich sollten Sie sich nicht aufspielen, man darf aber nicht vergessen, dass beide in Ausnahmesituationen waren und einfach menschlich gehandelt haben. Das muss man nun wirklich nicht heißer kochen, als es ist... beide haben sich auch schlussendlich dafür entschuldigt und Martin büßt dafür gerade mit Schuldgefühlen.
    • Hoerratte schrieb am 26.02.2024, 12.04 Uhr:
      Vielleicht hätte "Vanessa" ohne Chemotherapie und Bestrahlung mehr Zeit gehabt. Aber ihr "Nein" wurde leider nicht akzeptiert.