Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Teenage Bounty Hunters

Wenn die Schule dich einfach nicht auslastet

Die Zwillingsschwestern Sterling (Maddie Phillips) und Blair (Anjelica Bette Fellini) hätten eigentlich schon mit ihrem Leben als Teenager und Schülerinnen einer katholisch geprägten Elite-Privatschule genug zu tun. Durch den "Kopfgeldjäger" Bowser Simmons (Kadeem Hardison) kommen die beiden allerdings zu einem interessanten Nebenjob: Die beiden Mädchen helfen ihm, Kautionsflüchtlinge zu fangen. Denn sie "scheinen" harmlos zu sein - erweisen sich aber als clever und können zur Not auch mit einem Hockey-Schläger austeilen.

Während die Mädels dabei ihre Bindung als Zwillinge festigen und die typischen Teenagererfahrungen wie erste Liebschaften machen, kommen sie durch ihren Beruf in ein stressiges Doppelleben: Zwar dürfen ihre Eltern wissen, dass die Zwillinge neben der Schule jobben - aber sie dürfen natürlich nichts vom wahren Berufsleben der beiden erfahren...

Netflix veröffentlicht die Auftaktstaffel von  "Teenage Bounty Hunters" am 14. August.

Devs

Die Grundfrage menschlicher Existenz wunderschön inszeniert

Verschlüsselungs-Expertin Lily Chan (Sonoya Mizuno) und ihr auf künstliche Intelligenz spezialisierter Lebensgefährte Sergei (Karl Glusman) arbeiten beide in unterschiedlichen Abteilungen für den geheimniskrämerischen High-Tech-Konzern Amaya von Forest (Nick Offerman) bei San Francisco. Als Sergei in die als Top Secret betrachtete Devs-Abteilung versetzt wird - von der außerhalb niemand so genau weiß, was dort überhaupt gemacht wird - ist er begeistert. Doch nach seinem ersten Arbeitstag kommt er nicht nach Hause. Und Lily macht sich auf die Suche nach den Hintergründen der Ereignisse, die danach passieren. Dabei versichert sie sich auch der Dienste ihres als Hackers aktiven Ex-Freundes Jamie (Jin Ha) - und erfährt schließlich mehr, als sie je erwartet hätte. Sowohl über Sergei, ihren Arbeitgeber, wie auch über philosophische Fragen.

Denn letztendlich sind es Grundfragen der menschlichen Existenz, die Unternehmer Forest in der Devs-Abteilung mit technischen Methoden auf den Prüfstand stellt: Amayas exzentrischer Chef steht auch nach Jahren noch unter dem Einfluss des Todes seiner jungen Tochter, von der er etwa eine gewaltige Statue auf dem Firmengelände hat aufstellen lassen und nach der er seine Firma benannt hat.

Neben der Handlung und den aufgeworfenen philosophischen Fragen brilliert die Miniserie  "Devs" durch die Inszenierung - vor allem das Betriebsgelände von Amaya sowie das in Goldtönen gehaltene Innere der Devs-Abteilung beeindrucken.

Der FOX Channel strahlt die achtteilige Miniserie "Devs" ab dem 19. August immer mittwochs ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen aus.

Biohackers

Deutscher Tech-Thriller bei Netflix

 "Biohackers" dreht sich um die Medizinstudentin Mia, gespielt von Luna Wedler, und erzählt zugleich eine Geschichte um Freundschaft, Liebe und Rache. Mia kommt mit einem dunklen Familiengeheimnis und einem Plan an die renommierte Universität in Freiburg: Sie will den Tod ihres Bruders aufklären, der mit der Uni zusammenhängt. So taucht sie dort über die Bekanntschaft mit dem genialen Biologiestudenten Jasper und seinem geheimnisvollen Mitbewohner Niklas in die faszinierende, aber illegale Welt der Biohacker ein, in der Erbgut in einem verbotenen Maß verändert wird.

Mia entdeckt, dass in der Stadt hochentwickelte Biohacking-Technologie in die falschen Hände gerät. So muss sie sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen will und wie weit sie für die "ganze" Wahrheit gehen wird. Ihre Gegenspielerin dabei ist die Star-Dozentin und Bio-Wissenschaftlerin Prof. Tanja Lorenz, gespielt von Jessica Schwarz.

Netflix veröffentlicht die zunächst sechsteilige Serie "Biohackers" am 20. August komplett.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

 

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds