Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Abenteuer im Zauberwald

27

Abenteuer im Zauberwald

(Morozko)UDSSR, 1965
Abenteuer im Zauberwald
Bild: mdr
  • 27 Fans   50% 50%
  • Wertung5 59785.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Abenteuer im Zauberwald - Väterchen Frost
Es lebten einmal ein alter Mann und eine alte Frau. Sie hatten zwei Kinder. Nastjenka, ein überaus schönes und fleißiges Mädchen, war die Tochter des Alten. Doch von ihrer Stiefmutter hörte sie nur Schelte, denn diese liebte nur ihre eigene Tochter Marfuschka. Marfuschka war faul und hässlich. Eines Tages begegnet Nastjenka im Wald dem jungen eitlen Iwan. Iwan prahlt vor allen Leuten. Er benimmt sich auch dem Waldmännchen gegenüber hochmütig. Als er eine Bärenmutter töten will, verwandelt ihn der kleine Geist in einen Bären. Das geschieht vor den Augen Nastjenkas. Traurig und verzweifelt irrt der verzauberte Iwan durch den Wald. Doch nachdem er eine gute Tat vollbracht hat, gewinnt er seine menschliche Gestalt zurück. Fortan sucht er Nastjenka, in die er sich verliebt hat. Doch Nastjenka wurde inzwischen von der Stiefmutter verstoßen. Bei der Suche nach einem Bräutigam für Marfuschka hatten alle Freier nur auf deren schöne Schwester geblickt. So muß der Alte seine Tochter in den tiefverschneiten Wald bringen. Hier trifft das Mädchen Morosko, Väterchen Frost, der es aufnimmt und in seiner Hütte bewirtet. Iwan begegnet im Zauberwald einer Hexe, die ihm helfen will, Nastjenka zu finden. Doch der Schein trügt, in Wahrheit will sie Nastjenka töten, was ihr auch mit Hilfe eines Katers gelingt. Aber als Iwan vor Nastjenka steht, erwacht sie wieder. Beide sind glücklich und fahren mit vielen Geschenken von Väterchen Frost nach Hause. Marfuschka ist neidisch, sie will ebenfalls einen Bräutigam und Edelsteine haben. So lässt sie sich auch in den Zauberwald bringen und fordert von Morosko die gleichen Gaben, die er ihrer Stiefschwester gegeben hat. Doch zum Gespött der Leute kehrt sie ohne Schmuck und Freier in einem lächerlichen Ferkelgespann zurück. (Videotitel auch: "Väterchen Frost") Morosko: Alexander Chwylja Nastjenka: Natalja Sedysch Iwan: S. Isotow Marfuschka: Inna Tschurikowa Alter Mann: Pjotr Pawlenko Alte Frau: Vera Altaiskaja Hexe Baba Jaga: Georgi Milljar Märchen der Welt.
(mdr)
Die schöne junge Nastja, genannt Nastjenka, lebt bei ihrem Vater und ihrer bösen Stiefmutter, die sie ausnutzt und ständig zur Arbeit antreibt, während sie ihre eigene, hässliche Tochter Marfuschka verwöhnt und verhätschelt. Die beiden Mädchen sind im heiratsfähigen Alter, aber die Stiefmutter versteckt und verkleidet Nastja, damit niemand sieht, dass sie viel schöner ist als Marfuschka. Ihren Ehemann, den Vater von Nastjenka, hält sie erfolgreich unter dem Pantoffel, indem sie ihn kontinuierlich massiv einschüchtert.Eines Tages trifft Nastja im Wald auf Iwan, der zwar das Herz am rechten Fleck hat, jedoch ein selbstverliebter Prahlhans ist. Iwan hatte sich jüngst mit ein paar Räubern angelegt und deren Knüppel in den Himmel geworfen; auch ein kleines Waldmännlein war vor seiner Arroganz nicht sicher. Dieses hatte ihm prophezeit, dass er es bereuen würde, wenn er sich nicht entschuldigte. Iwan erwiderte, es solle sich doch einen Bären suchen, der sich vor ihm verneigen solle. Als er dann, um Nastja zu imponieren, eine Bärenmutter erschießen will, stülpt diese ihm einen Flechtkorb über den Kopf und er wird in einen Bären verwandelt. Die Vorhersage des Männleins erfüllt sich.Iwan irrt in Bärengestalt durch den Wald und muss erst eine gute Tat vollbringen, um den Fluch aufzuheben. Diese sollte aber von Herzen kommen und nicht lediglich mit dem Ziel, den Fluch loszuwerden. Als ihm dies schließlich gelingt, macht er sich auf die Suche nach Nastja, die inzwischen von ihrer Stiefmutter verstoßen und von ihrem Vater im Wald ausgesetzt wurde. Sie trifft dort jedoch bald auf Väterchen Frost, der sie in sein Haus in Sicherheit bringt. Nur sein Zepter solle sie nie berühren, erklärt er, denn es verwandle alle Dinge zu Eis.Iwan begegnet auf seinem Weg durch die Wälder der Hexe Baba Jaga und ihrem wandelnden Häuschen und kann nur mit Mühe vermeiden, in ihrem Ofen zu landen. Schließlich erfährt er von der Hexe, wo Nastja ist, und geht. Baba Jaga schickt ihren schwarzen Kater aus, um Iwans Liebste zu töten. Das Tier dringt in Väterchen Frosts Hütte ein und bringt Nastja dazu, dessen Zepter zu berühren, wodurch sie zu Eis erstarrt. Iwans aufrichtige Liebe kann sie jedoch wieder zum Leben erwecken und die beiden reisen, von Väterchen Frost reich beschenkt, in Nastjas Heimat, um zu heiraten.Die Stiefmutter ist empört und schickt Marfuschka ebenfalls in den Wald, um einen reichen Mann zu finden. Die hässliche und faule Tochter kehrt jedoch allein auf einem von Schweinen gezogenen Kinderschlitten und mit einer Truhe voller Raben zurück.Iwan und Nastjenka werden derweil im Wald von den Räubern überfallen, die von Baba Jaga bezahlt wurden, sie zu töten. Mitten im Kampf fallen jedoch die Knüppel vom Himmel, die Iwan ein Jahr zuvor fortgeworfen hatte, und setzen die Angreifer außer Gefecht. Am Ende können die beiden jungen Leute endlich heiraten.Originaltitel: "Morosko"
(ARD)
Rubrik: Märchenfilm
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Mo24.12. 06:45 hAbenteuer im Zauberwald
  • Mo24.12. 14:25 hAbenteuer im Zauberwald
  • Di25.12. 16:20 hAbenteuer im Zauberwald
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum