Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
15

Abseitsfalle

D, 2012
Abseitsfalle
Bild: SWR
  • 15 Fans jüngerälter
  • Wertung0 0128noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 03.10.2014 (arte)
Nach einem erfolgreichen Abendstudium hofft die Sacharbeiterin Karin Wegmann auf einen Karrieresprung beim Bochumer Waschmaschinenhersteller PERLA. Der neue Personalmanager Thomas Kruger macht sie zur Assistentin bei der bitteren Aufgabe, den Personalbestand massiv zu reduzieren. Denn, um die Werksschließung abzuwenden, müssen innerhalb von sechs Wochen 400 Stellen eingespart werden. Jetzt hat Karin ihre Chance. Eine große Wahl hat sie nicht, denn das Werk muss gerettet werden. Aber gegen die eigenen Kollegen vorgehen? Ein schönes Dilemma. Per Abfindung und Transfergesellschaft werden die Mitarbeiter geködert, freiwillig zu gehen. Darüber hinaus lässt der US-Mutterkonzern das Bochumer Werk in einen konzerninternen Wettbewerb gegen die ausländischen Produktionsstandorte in England, Polen und Frankreich antreten - mit der Ansage: Eine Fabrik wird dichtgemacht. Die Belegschaften der vier Standorte nutzen das interne Fußballturnier, um einen europäischen Solidarpakt gegen diese Maßnahmen zu beschließen. Der kämpferische Mike Sobotka führt die Bochumer Fußballmannschaft in den Fight um den Erhalt der Arbeitsplätze. Er mobilisiert die Kollegen, um dem Mutterkonzern und dem "sozialverträglichen Programm" von Karin und Dr. Kruger die Rote Karte zu zeigen. Mike und Karin gehören zwei verschiedenen Lagern an - und dennoch verlieben sie sich ineinander. Das schwierige Verhältnis zu ihren Kollegen wird Karin immer unerträglicher. Zudem muss sie auch noch ihren alkoholkranken Vater unterstützen. Als Direktor Adam plant, bestimmten Mitarbeitern gezielt zu kündigen, insbesondere der aufsässigen Werkfußballmannschaft, versucht Karin, Mike davor zu bewahren. Als jedoch ihre Manipulation der Personalakte aufliegt, wird sie fristlos entlassen. Mikes Kollegen fühlen sich von ihm verraten und nehmen in einer verzweifelten Aktion Direktor Adam als Geisel. Um ihre Sportlerehre zu bewahren, fährt die Fußballmannschaft dennoch zum Turnierfinale nach Polen. Dort taucht Karin mit den geheimen Konzernplänen auf: Wurde sie von Kruger nur benutzt und lief PERLA Bochum von Anfang an in eine Abseitsfalle? Rollen und Darsteller: Karin Wegmann_____Bernadette Heerwagen Mike Sobotka_____Sebastian Ströbel Dr. Thomas Kruger_____Christoph Bach Vatta Wegmann_____Jürg Löw Gittie_____Dagmar Sachse Tina_____Charlotte Bohning Schüppe_____Andreas Windhuis Podolski_____Fabian Busch Frau Podolski_____Anja Antonowicz u. a. Buch: Beatrice Meier Regie: Stefan Hering "Abseitsfalle" erzählt mit Humor von Teamgeist und Würde. Und von einer Liebe, die eigentlich keine Chance hat. Nach einem erfolgreichen Abendstudium hofft die Sacharbeiterin Karin Wegmann auf einen Karrieresprung beim Bochumer Waschmaschinenhersteller PERLA. Karin Wegmann arbeitet als Sachbearbeiterin in der Personalabteilung eines Waschmaschinenherstellers, bevor sie in ein Team berufen wird, das dem weltweit agierenden Konzern Mitarbeiter einsparen soll. Karin ist in der Zwickmühle - dies ist der Konzern, in dem sie aufgewachsen ist, und die Kollegen sind Freunde, so auch die hauseigene Fußballmannschaft. Die einzige Alternative zum Stellenabbau wäre, das Werk komplett zu schließen. * Dem Film wurde von der Deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat "Besonders wertvoll" verliehen.
(EinsPlus)
Stefan Herings "Abseitsfalle" ist unter anderem vom Firmenschicksal des Bochumer Opelwerks inspiriert: Bis 2007 sollte das Autowerk 3600 Stellen abbauen. Während der "sozialverträglichen" Sanierung, startete der Mutterkonzern General Motors einen konzerninternen Wettbewerb: Fünf europäische Opelwerke mussten sich um die Fertigung eines neuen Modells bewerben. 2006 schlossen die Betriebsräte der fünf Werke nach der Devise "Share the Pain" einen Solidarpakt, in dem sie eine Verteilung der Produktion auf alle Werke forderten.Regisseur Stefan Hering debütierte mit dem preisgekrönten Mundart-Kurzspielfilm "Moianacht" (2000). Sein erster Kinofilm, "Abseitsfalle" feierte bei den 46. Hofer Filmtagen 2012 Premiere und erhielt im gleichen Jahr beim 23. Kinofest Lünen den Berndt-Media-Preis. Drehbuchautorin Beatrice Meier wurde beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen 2013 mit dem Drehbuch-Preis ausgezeichnet.
(SWR)

Abseitsfalle Streams

  • Abseitsfalle
    93 min.
    Abo ab € 4,99*
Mithelfen

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • SWR FernsehenSWRSo, 04.08.201923:15Abseitsfalle
  • artearteMi, 21.03.201801:05Abseitsfalle
  • SWR FernsehenSWRFr, 02.06.201700:30Abseitsfalle
  • einsfestivalOneSo, 01.05.201616:25Abseitsfalle
  • einsfestivalOneDo, 22.10.201512:15Abseitsfalle
  • einsfestivalOneDo, 22.10.201506:55Abseitsfalle
  • einsfestivalOneMi, 21.10.201518:25Abseitsfalle
  • einsfestivalOneSo, 18.10.201513:45Abseitsfalle
  • EinsPlusEinsPlusFr, 29.05.201503:20Abseitsfalle
  • EinsPlusEinsPlusDo, 28.05.201523:05Abseitsfalle
  • EinsPlusEinsPlusDi, 26.05.201517:15Abseitsfalle
  • EinsPlusEinsPlusMo, 25.05.201521:45Abseitsfalle
  • einsfestivalOneSo, 10.05.201516:20Abseitsfalle
  • einsfestivalOneFr, 08.05.201522:00Abseitsfalle
  • einsfestivalOneSa, 02.05.201501:20Abseitsfalle
  • einsfestivalOneFr, 01.05.201520:15Abseitsfalle
  • SWR FernsehenSWRMo, 01.12.201420:15Abseitsfalle
  • artearteFr, 24.10.201402:25Abseitsfalle
  • artearteFr, 03.10.201420:15Abseitsfalle
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Karin (Bernadette Heerwagen) und Mike (Sebastian Ströbel) haben sich über alles Trennende hinweg ineinander verliebt.
    Karin (Bernadette Heerwagen) und Mike (Sebastian Ströbel) haben sich über alles Trennende hinweg ineinander verliebt.
    Bild: © SWR/Ester.Reglin.Film/Martin Valentin Menke
  • SWR Fernsehen ABSEITSFALLE, "Debüt im Dritten", am Montag (01.12.14) um 20:15 Uhr.
Eine Produktion der Ester.Reglin.Film in Koproduktion mit SWR und ARTE, gefördert durch Film- und Medienstiftung NRW, FFA und DFFF. Regie: Stefan Hering, Drehbuch: Beatrice Meier.
Willy Zwo (Stefan Szász) sieht den Auflösungsvertrag, den Karin (Bernadette Heerwagen) ihm arbeitet, als Unverschämtheit an und greift sie in seiner Verzweiflung körperlich an.
    SWR Fernsehen ABSEITSFALLE, "Debüt im Dritten", am Montag (01.12.14) um 20:15 Uhr. Eine Produktion der Ester.Reglin.Film in Koproduktion mit SWR und ARTE, gefördert durch Film- und Medienstiftung NRW, FFA und DFFF. Regie: Stefan Hering, Drehbuch: Beatrice Meier. Willy Zwo (Stefan Szász) sieht den Auflösungsvertrag, den Karin (Bernadette Heerwagen) ihm arbeitet, als Unverschämtheit an und greift sie in seiner Verzweiflung körperlich an.
    Bild: © SWR/Ester.Reglin.Film/Martin Valentin Menke

Ähnliche Spielfilme