Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Adoptiert - Die Frage nach dem Warum

D, 2019
SWR/Sun Hee Engelstoft / © SWR/Sun Hee Engelstoft
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 122847noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 01.07.2020 (arte)
Welche Umstände bringen eine Mutter dazu, ihr Baby wegzugeben? Mit dieser Frage reist Sun Hee Engelstoft nach Südkorea. Auf der Insel Jeju erlebt sie, wie das Land ihrer Geburt mit jungen Mädchen umgeht, die unverheiratet schwanger werden. Sie werden versteckt, weggesperrt. Denn es gilt als Schande für die ganze Familie, wenn Kinder außerhalb einer Ehe geboren werden. Abtreibung ist illegal und so werden viele Frauen von ihren Eltern in Notunterkünfte geschickt, um ihre Schwangerschaft bis zur Geburt zu verheimlichen. Im ganzen Land gibt es gibt über 50 solcher Unterkünfte. In der Institution Aeshuwon versucht Leiterin Frau Im - entgegen der kulturellen Tradition - die jungen Mädchen bei einer eigenen Entscheidung zu unterstützen, damit sie sich nicht automatisch von ihren Eltern zur Adoption drängen lassen. Die Autorin trifft dort auf Frauen aus ganz unterschiedlichen Schichten, die alle dieselbe Angst umtreibt: gesellschaftliche Isolation als alleinerziehende Mutter, die keine Arbeit und keinen Ehemann finden wird. Sie beginnt zu begreifen, dass ihre Mutter nicht kaltherzig gehandelt hat, sondern wahrscheinlich aus einer großen psychischen Not. Dass sie kein Einzelfall war und dass Korea ein riesiger Markt für Auslandsadoptionen ist. Dass das kleine Baby Sun Hee in Dänemark landete, weil ein Staat keine Sorge für Mütter tragen will, die den gesellschaftlichen Erwartungen von Heirat und Sexualleben nicht genügen. So gibt die filmische und persönliche Spurensuche sehr berührende Einblicke in eine asiatische Kultur, von der Europa in gewisser Weise profitiert.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Adoptiert - Die Frage nach dem Warum
  • Adoptiert - Die Frage nach dem Warum
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Die 18-jährige Mutter (li.) muss bitterlich weinen, als sie von ihrem Kind getrennt wird.
    Die 18-jährige Mutter (li.) muss bitterlich weinen, als sie von ihrem Kind getrennt wird.
    Bild: © SWR/Sun Hee Engelstoft / © SWR/Sun Hee Engelstoft
  • Zwei junge zukünftige Mütter beruhigen sich gegenseitig auf dem Weg ins Krankenhaus zu ihrer ersten Ultraschalluntersuchung.
    Zwei junge zukünftige Mütter beruhigen sich gegenseitig auf dem Weg ins Krankenhaus zu ihrer ersten Ultraschalluntersuchung.
    Bild: © SWR/Sun Hee Engelstoft / © SWR/Sun Hee Engelstoft
  • Ein junges Mädchen versteckt sich hinter dem aktuellen Ultraschallfoto ihres Babys.
    Ein junges Mädchen versteckt sich hinter dem aktuellen Ultraschallfoto ihres Babys.
    Bild: © SWR/Sun Hee Engelstoft / © SWR/Sun Hee Engelstoft

Ähnliche Spielfilme