Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Alaskas Vulkaninseln

Die AleutenD, 2010

NDR/Thomas Berbner
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 133868noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 18.02.2010 (NDR)
Die Inselkette der Aleuten zieht sich über Tausende Kilometer vom Festland Alaskas hinaus in den Nordpazifik. Durch die Vulkane des Pazifischen Feuerrings sind die 150 Inseln vor Millionen von Jahren entstanden, daher findet sich noch heute ein Großteil der aktiven Vulkane Alaskas auf den Aleuten. Das Produktionsteam der ARD filmte in einer der spektakulärsten Landschaften der Erde, bis hin zur letzten Insel Attu, direkt an der Grenze zu Russland. Für die zweiteilige Reportage wurden hochmoderne Kameras verwendet, die in HD-Qualität die grandiose Natur der Aleuten von Hubschraubern aus im Bild festgehalten haben. Entstanden sind dabei unter anderem. einmalige Aufnahmen von einem der einsamsten Plätze der Welt.
Im zweiten Teil der Reisereportage geben die Ureinwohner der Aleuten auf Unalaska Einblick in ihre Kultur: Die Sprache der Aleuten ist vom Aussterben bedroht, nur wenige Angehörige des Volkes sprechen sie heute noch. Auf dem Weg nach Unalaska wurde das Filmteam Zeuge eines großen Vulkanausbruchs auf der Nachbarinsel Umnak. Sie war nach dem Vulkanausbruch von einer dicken Ascheschicht bedeckt; eine Rancherfamilie konnte erst nach Wochen zurückkehren und wurde dabei vom Team begleitet. Mit der US-Küstenwache flog das Team auch hinaus zur letzten Aleuteninsel Attu, direkt vor der russischen Grenze. Hier kämpften im Zweiten Weltkrieg japanische und amerikanische Soldaten, die Spuren der Gefechte sind noch heute zu finden.
(ARD-alpha)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.11.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Flug über Unalaska, der Hauptstadt der Aleuten.
    Flug über Unalaska, der Hauptstadt der Aleuten.
    Bild: © NDR/Thomas Berbner
  • PHOENIX ALASKAS VULKANINSELN TEIL 1, "Die Aleuten", am Samstag (25.08.12) um 18:30 Uhr. Kameramann Thorsten Thielow am Ende der Welt.
    PHOENIX ALASKAS VULKANINSELN TEIL 1, "Die Aleuten", am Samstag (25.08.12) um 18:30 Uhr. Kameramann Thorsten Thielow am Ende der Welt.
    Bild: © PHOENIX/NDR/Thomas Berbner
  • Fast 2000 km lang erstrecken sich die Aleuten von Alaska nach Westen.
    Fast 2000 km lang erstrecken sich die Aleuten von Alaska nach Westen.
    Bild: © NDR/Thomas Berbner
  • Attu: Die äußerste Insel der Aleuten war ein Ort einer großen Schlacht im zweiten Weltkrieg.
    Attu: Die äußerste Insel der Aleuten war ein Ort einer großen Schlacht im zweiten Weltkrieg.
    Bild: © NDR/Thomas Berbner
  • False Pass: Meerenge zwischen Alaska und den Aleuten.
    False Pass: Meerenge zwischen Alaska und den Aleuten.
    Bild: © PHOENIX/NDR/Thomas Berbner
  • PHOENIX ALASKAS VULKANINSELN TEIL 1, "Die Aleuten", am Freitag (24.08.12) um 21:45 Uhr. Die Berge der Aleuten sind bis fast 3000m hoch.
    PHOENIX ALASKAS VULKANINSELN TEIL 1, "Die Aleuten", am Freitag (24.08.12) um 21:45 Uhr. Die Berge der Aleuten sind bis fast 3000m hoch.
    Bild: © PHOENIX/NDR/Thomas Berbner

Ähnliche Spielfilme