Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Drei Schwestern

(Les trois soeurs)F, 2015
Drei Schwestern
Bild: ARTE France / © ARTE France/Comédie Française/AGAT Films & Cie/Ad Vitam
  • 4 Fans 
  • Wertung0 15526noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 04.09.2015 (arte)
Ein Wochenende mit Freunden und Familie. Der Wunsch nach Harmonie ist groß, die Chancen darauf gering. - Erstes von drei "Starken Stücken" in 3sat. Der Australier mit Basler Wurzeln, Simon Stone, erschafft eine radikal zeitgenössische Version von Tschechows Klassiker "Drei Schwestern". Wie in einer Fernsehserie wechselt die Inszenierung nahtlos von einer Szene zur nächsten. Ein modernistisches Holzhäuschen ist das Feriendomizil, indem sich die drei Schwestern mit Bruder Andrej, Partnern und Freunden treffen. Irina, die Jüngste, will ihren Geburtstag feiern. Kein Landgut in den Weiten Russlands, sondern eine großflächig verglaste Holzhütte wird zum Terrarium, in dem sich die Versuchstiere um Kopf und Kragen reden, Lebenslügen entlarven und die profane Hülle, die bisher alles notdürftig zusammengehalten hat, platzen sehen. Ehebruch, Verrat, Gewalt und Sucht verdichtet in einem Setting, das alltäglicher nicht sein könnte. Regisseur Simon Stone lässt kein Wort von Tschechow übrig, selbst der Sehnsuchtsort Moskau wird zu Berlin, wo aber auch keiner mehr hin will, weil man ohnehin schon alles erlebt hat. Doch Tschechows großes Thema der unerfüllten Liebe bleibt auch im heutigen Gewand erschütternd schmerzhaft. Es endet in einer Katastrophe, die den Verlust des Hauses zu einer Lappalie werden lässt. Das kleine Haus scheint auf der Bühne ständig in Bewegung zu sein. Jede Drehung rückt einen neuen Konflikt in den Fokus, die Fenster gewähren neue Einblicke und Einsichten in die verworrenen Gefühle einer zerrütteten Familie. Das Spiel des Baseler Ensembles wird immer mehr zum Furor und lässt Schmerz und Verzweiflung am Ende selbst durch Fensterglas lebhaft spürbar werden. Redaktionshinweis: Simon Stones Tschechow-Inszenierung ist das erste von drei "Starken Stücken" vom 54. Theatertreffen Berlin (6.-21.5.2017), das 3sat als Medienpartner auf die TV-Bühne holt. Es folgen am Samstag, 13. Mai, um 20.15 Uhr "Traurige Zauberer" und am Samstag, 20. Mai, ebenfalls um 20.15 Uhr "89/90".
(3sat)

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Sa06.04.2019Drei Schwestern
  • Fr21.07.2017Drei Schwestern
  • Sa06.05.2017Drei Schwestern
  • Fr04.09.2015Drei Schwestern
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
  • Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel: Die komplette 2. Staffel [4 DVDs]*
  • Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers Diane Keaton, Michael London, Elliot Davis, Beth A. Rubino, Nancy Richardson, Steven Rogers, Jessie Nelson, Janice Williams*
  • American Horror Story: Freak Show (Die komplette vierte Season) [4 DVDs]*
  • Call the Midwife - Ruf des Lebens, Staffel 3 [3 DVDs]*
  • Call the Midwife - Ruf des Lebens, Staffel 4 [3 DVDs]*
  • Castle - Staffel 7 [6 DVDs]*
  • Descendants - Die Nachkommen Mark Hofeling, Wendy Japhet, Michael Williamson, Kara Saun, Thomas Burstyn, Natalie Hart, Josann McGibbon, Paul Becker, Don Brochu, Jason La Padura, Sara Parriott, Kenny Ortega*
  • Deutschland 83 [3 DVDs] Andreas Walther, Tim Greve, Jörg Winger, Sven Budelmann, Ulrike Leibfried, Lars Lange, Sebastian Werninger, Katrin Unterberger, Henriette Lippold, Philipp Haberlandt, Milena Pfleiderer, Anna Winger, Frank Küpper, Boris Gromatzki, Steve Bailie, Dana Bieler, Prof. Nico Hofmann, Andrea Willson, Ralph Martin, Georg Hartmann*
  • Hotel Transsilvanien 2*
  • Kirschblüten und rote Bohnen Durian Sukegawa, Tina Baz, Eiji Mori, Masa Sawada, Shigeki Akiyama, Naomi Kawase, Thanassis Karathanos, Koichiro Fukushima, Yoshito Oyama*
  • Shameless - Die komplette 4. Staffel [3 DVDs] Nina Ruscio, Scott D. Smith, Mark Mylod, Paul Abbott, Rodney Charters, Michael Hissrich, John Frank Levey, Lyn Paolo, Thomas M. Bolger, Cindy Caponera, J. Michael Muro, Nancy Pimental, Andrew Stearn, Kelley Dixon, Melanie Burgess, Regis Kimble, John Wells, Alex Borstein, Julie Monroe*
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.09.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Kein Landgut in den weiten Russlands, sondern eine großflächig verglaste Holzhütte wird zum Ort der Handlung in Simon Stones „Drei Schwestern“ nach Tschechow.
    Kein Landgut in den weiten Russlands, sondern eine großflächig verglaste Holzhütte wird zum Ort der Handlung in Simon Stones „Drei Schwestern“ nach Tschechow.
    Bild: © ZDF und Sandra Then
  • Liliana Amuat und Roland Koch in Simone Stones ?Drei Schwestern? am Theater Basel.
    Liliana Amuat und Roland Koch in Simone Stones ?Drei Schwestern? am Theater Basel.
    Bild: © ZDF und Sandra Then
  • Das Ensemble des Theater Basel in Lizzie Clachans Bühnenbild zu „Drei Schwestern“.
    Das Ensemble des Theater Basel in Lizzie Clachans Bühnenbild zu „Drei Schwestern“.
    Bild: © ZDF und Sandra Then

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.