Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
46

Ein Mann zu jeder Jahreszeit

(A Man For All Seasons) GB, 1966

ZDF / © 1966, renewed 1994 Highland Films, Ltd./Ted Moore
  • Platz 735946 Fans  73%27% jüngerälter
  • Wertung0 15619noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

England, zwischen 1525 und 1535: Heinrich VIII. will sich unbedingt von seiner katholischen Ehefrau Katharina von Aragon, mit der er keinen Sohn als Thronfolger bekommen hat, scheiden lassen, um seine Geliebte Anne Boleyn zu heiraten. Doch Kardinal Wolsey gelingt es nicht, den Papst in Rom von diesem Anliegen zu überzeugen. Daraufhin gründet Heinrich, der bislang die Reformationsbewegung in England auch mit Hilfe des katholischen Lordkanzlers Thomas More unterdrücken ließ, seine neue, anglikanische Kirche. More, der sich aus politischen und religiösen Gründen dieser Politik Heinrichs widersetzt hat, tritt von seinen Ämtern zurück und widmet sich ganz seiner Familie. Doch Heinrich gibt sich mit Mores Rückzug ins Private nicht zufrieden.
Denn noch braucht er den angesehenen Humanisten, um seiner Politik Autorität zu verleihen. Erst droht er, dann sperrt er More ein und schließlich lässt er ihn mit erfundenen Vorwürfen anklagen."Ein Mann zu jeder Jahreszeit" ist vermutlich die bekannteste der zahlreichen Verfilmungen von Thomas Mores Auseinandersetzung mit Heinrich VIII. Der Film legt den Fokus auf den Privatmann More, der im Ringen um eine politische Lösung immer wieder an die Grenzen seiner persönlichen Moralvorstellungen und religiösen Überzeugungen gelangt.Bemerkenswert ist neben den geschliffenen Dialogen - Drehbuchautor Robert Bolt schrieb auch das Theaterstück, auf dem der Film basiert - und einem kurzen, intensiven Auftritt von Orson Welles als Kardinal Wolsey auch die beeindruckende Musik von George Delerue, dem musikalischen Mitstreiter der französischen Nouvelle-Vague-Autorenfilmer Truffaut und Godard.
(arte)
Ausgezeichnet mit sechs Oscars, unter anderem für den besten Film, der besten Regie und der beste Hauptdarsteller, vier Golden Globes und sieben BAFTAS war der Film der große Erfolg der "Award-Season" 1967/ 1968. Für Regisseur Fred Zinnemann, den österreichisch-ungarischen Emigranten aus Galizien, der mit "Zwölf Uhr mittags" (High Noon) und "Verdammt in alle Ewigkeit" (From Here to Eternity) bereits in die Annalen Hollywoods eingegangen war, bedeutete "Ein Mann zu jeder Jahreszeit" auch einen immensen kommerziellen Erfolg, denn er fungierte als sein eigener Produzent.
(arte)
Cast & Crew

Ein Mann zu jeder Jahreszeit Streams

  • Ein Mann zu jeder Jahreszeit
    115 min.
    ab € 3,99*
  • Ein Mann Zu Jeder Jahreszeit
    120 min.
    ab € 3,99*
  • Ein Mann zu jeder Jahreszeit
    120 min.
    ab € 2,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.05.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme