Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Gambling, Gods and LSD

CH/CDN/F, 2002

3sat
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 53214noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die persönliche Recherche eines Filmemachers auf der Suche danach, wie Menschen ihrem Leben und den Dingen einen Sinn geben. Eine visionäre, intuitive Reise durch Länder und Kulturen, auf der sich Menschen, Orte und Zeiten miteinander verbinden. Die Wirklichkeit verbindet sich mit Fantasie, die Suche nach Sinn und die Suche nach Ekstase gehen ineinander über. Von Toronto, dem Ort seiner Kindheit, bricht der Filmemacher Peter Mettler auf zu einer Reise - der Suche nach den Möglichkeiten, wie Menschen den Dingen Sinn verleihen. Er beobachtet unter anderem eine religiöse Massenveranstaltung in einem Flughafenhotel, Sprengarbeiten in Las Vegas, Spurenverfolgung in der Wüste Nevadas, das Straßenleben in der Schweiz und das Nebeneinander von Technologie und Göttern im heutigen Indien. Auf vier Themen beruht die Motiv- und Personenwahl: dem Wunsch nach Transzendenz, der Verleugnung des Todes, der Illusion von Sicherheit und unserer Beziehung zur Natur.
Die Begegnungen schufen die Logik der Reise. Peter Mettler über seinen Film: "Ich wollte eine Sache zur nächsten führen lassen, dem Film erlauben, sich von selbst zu machen - so dass seine Struktur die Logik des Lebensflusses widerspiegeln könnte. Den Film anzuschauen ist eine aktive Erfahrung auf der Suche nach Sinn, dem Sich-Eingestehen der Zerbrechlichkeit unserer Glaubensgrundsätze und unseres Strebens nach Glück." Der 1958 geborene Schweiz-Kanadier Peter Mettler war mit Atom Egoyan, Bruce McDonald, Patricia Rozema und Robert Lepage eine der Schlüsselfiguren der kanadischen Filmszene der 1980er Jahre. Bis heute schafft Mettler, der häufig auch als Kameramann arbeitete, ausschließlich Filme, die sich jeder Kategorisierung verweigern, indem sie intuitive Prozesse mit dramatischer Handlung, Essay, Experiment oder Dokumentation verschmelzen. Der achte Film Mettlers verbindet seine Arbeiten in verschiedenen Filmgenres, darunter sein experimenteller Debütfilm "Scissere" (1982), die Spielfilme "The Top of His Head" (1989) und "Tectonic Plates" (1992) sowie die Dokumentarfilme "Picture of Light" (1994) und "Balifilm" (1997). Mettler mischte dokumentarische Beobachtung mit lyrischer Kameraarbeit, Originaltöne mit komponierten Klangskulpturen.
Von Anfang an spielte das Sound-Design eine wichtige Rolle: Neben O-Ton-Atmosphären und Live-Musik entwickelten Mettler und seine Mitarbeiter einzelne Sound-Elemente zu spezifischen Sequenzen. Bekannte Künstler wie der Schweizer Sound Designer Peter Bräker, der Musiker Fred Frith und der Schweizer DJ Dimitri de Perrot komponierten für den Film Ton- und Klangelemente. Das Ergebnis ist eine audiovisuelle Komposition, deren Sätze unsere Wahrnehmungsmuster in Frage stellen.
(3sat)

Gambling, Gods and LSD Streams

  • Gambling, Gods and LSD [OmU]
    180 min.
    ab € 3,99*
    Originalfassung
  • Gambling, Gods and LSD [OmU]
    180 min.
    ab € 5,99*
    Originalfassung
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.02.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme