Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Gartenparadiese in Gefahr

Historische Parks im KlimawandelD, 2020

rbb/Wolfgang Albus
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 124534noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 25.08.2020 (rbb)
Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. Fürst Pückler, der unter einer Pyramide im Park Branitz liegt, kannte sich mit Trockenheit aus. Er wählte mit Bedacht Bäume und Pflanzen, die mit trockenen Lausitzer Böden zurechtkommen. Und trotzdem stehen die Nachfahren des Gartenkünstlers vor einer großen Herausforderung. Die bis ins Detail genial durchkomponierten Landschaftsgemälde verändern ihr Gesamtbild - wahrscheinlich für immer. Im Osten Deutschlands sind die Auswirkungen der Trockenheit besonders groß. Der Park Sanssouci ist weit entfernt von der namensprägenden Sorglosigkeit. Wie erhält man die Gartenkunst von Pückler und Lenné in Zeiten globaler Erwärmung? Das grundsätzliche Problem ist: Historische Gärten sind Kunstwerke wie ein Landschaftsgemälde, nur dreidimensional und veränderlich im Laufe der Jahreszeiten. Anders als im Stadtwald kann man keine neuen Baumarten anstelle der alten einsetzen, ohne das Gesamtbild zu beschädigen. Gärtner müssen behutsam restaurieren. Ihr Hauptziel ist, das bestehende Gartenkunstwerk für die Menschen der nächsten Generation zu erhalten und hinüberzuretten. "Als hätte man Da Vincis "Mona Lisa" zu restaurieren, ohne sie dabei verändern zu dürfen", sagt der Branitzer Chef-Gärtner Claudius Wecke. Die Bepflanzung für die Zukunft zu erhalten, birgt auch konkrete Gefahren. Durch neue Gehölze könnten Schädlinge und Krankheiten eingeschleppt werden. Nur Sämlinge aus dem eigenen Bestand verjüngen die Parks ohne Risiko. Es finden sich aber auch Bäume, die vor Jahrhunderten angepflanzt wurden und unerwartet gut mit den veränderten Klima-Bedingungen zurechtkommen.
(rbb)
Cast & Crew

Gartenparadiese in Gefahr Streams

  • Gartenparadiese in Gefahr
    43 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Gartenparadiese in Gefahr
  • Gartenparadiese in Gefahr
  • Gartenparadiese in Gefahr
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. - Baumsterben im Pücklerpark Branitz.
    Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. - Baumsterben im Pücklerpark Branitz.
    Bild: © rbb/Wolfgang Albus
  • Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. - Hitze und Trockenheit machen dem Pücklerpark Branitz zu schaffen.
    Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. - Hitze und Trockenheit machen dem Pücklerpark Branitz zu schaffen.
    Bild: © rbb/Wolfgang Albus
  • Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. - Der Pücklerpark in Branitz ist durch Hitze und Trockenheit angegriffen.
    Der Klimawandel bedroht mit Trockenheit, Stürmen und schneearmen Wintern Deutschlands einzigartige Parklandschaften. Bäume sterben ab, Schädlinge befallen Pflanzen. Die von großen Gartenkünstlern komponierten Landschaftsbilder nehmen Schaden. Besonders bedroht sind die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Branitz und Babelsberg, aber auch der weltberühmte Park Sanssouci. - Der Pücklerpark in Branitz ist durch Hitze und Trockenheit angegriffen.
    Bild: © rbb/Wolfgang Albus

Ähnliche Spielfilme