Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
53

Jay und Silent Bob schlagen zurück

(Jay and Silent Bob Strike Back) USA, 2001

ProSieben
  • Platz 521653 Fans  70%30% jüngerälter
  • Wertung4 341894.33Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

18.04.2002
Wen würde es nicht freuen, wenn ein Comic, für den man als Vorlage gedient hat, in Hollywood verfilmt werden soll? Die Brüder Jay und Bob Silent befinden sich in genau dieser Situation, denn sie werden von der frohen Botschaft vollkommen überrumpelt: Als sei es nicht schlimm genug, dass das verantwortliche Filmstudio sie nicht darüber informiert hat, müssen die Brüder dann auch noch aus dem Internet erfahren, dass sie in der Verfilmung als Kiffer dargestellt werden und deshalb unzählige Kritiken ernten. Für Jay und Silent ist klar, dass sie dies nicht auf sich sitzenlassen und so kommt es, wie es kommen muss: Sie lassen alles Hals über Kopf stehen und liegen und machen sich auf den Weg nach Hollywood. Ein spannender Road Trip beginnt, doch mit so vielen Schwierigkeiten hatten die beiden nun wirklich nicht gerechnet: Nachdem sie feststellen mussten, dass sie für den Reisebus eine Fahrkarte benötigen, versuchen sie sich im Trampen. Dabei stoßen sie auf einen äußerst dubiosen Mann, der ihnen weismacht, dass es üblich sei, sich durch orale Befriedigung bei dem Fahrer für seine Hilfsbereitschaft zu bedanken. Naiv wie die Brüder sind, befolgen sie diesen Ratschlag - jedoch mit fatalen Folgen: Eine Nonne, die sie ein Stück weit mitnehmen wollte, rastet vollkommen aus und wirft sie aus ihrem Auto. Jay und Silent verlieren allerdings nicht den Mut und versuchen weiterhin ihr Glück, per Anhalter zu fahren.
Sie lernen die engagierten Tierschützerinnen Sissy, Missy, Chrissy und Justice kennen. Als die jungen Damen die Brüder bitten, für sie in ein Labor einzubrechen, um einen Orang-Utan zu befreien, kann Jay nicht "nein" sagen, da er sich in Justice verliebt hat. Nach zahlreichen Strapazen kommen Jay und Silent schließlich in Hollywood an. Eigentlich hatten sie sich fest vorgenommen, den Produzenten des Filmes gehörig ihre Meinung zu geigen, doch als diese ihnen eine große Summe Geld anbieten, wenn sie ihnen im Gegenzug sämtliche Rechte übertragen, können die Brüder nicht widerstehen. Doch was machen sie bloß mit so viel Geld? Jay und Silent haben da auch schon prompt eine neue Idee, da sie ja noch eine Rechnung mit den Kritikern im Internet offen haben...
(Nitro)
Film einer Reihe:

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Jay und Silent Bob schlagen ...-Fans mögen auch