Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Liebe vor 500 Jahren

Ein Paar reist in die LutherzeitD, 2016

MDR/Josefine Bauer
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 135234noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 14.04.2017 (MDR)
Martin Luther war 41 Jahre alt, als er die entlaufene Nonne Katharina von Bora zur Frau nahm. Die Ehe zwischen dem Ex-Mönch und der schon 26-Jährigen war für viele Menschen damals ein Skandal. Aber was war damals üblich? Wie liebte und heiratete das Bürgertum zur Lutherzeit? Wer durfte ein Paar werden und wie wurde Hochzeit gefeiert? 500 Jahre später stehen Heidrun und Thomas vor der gleichen Herausforderung. Sie sind verlobt, beginnen gerade mit der Hochzeitsplanung und begeistern sich für Geschichte. Die perfekte Besetzung für eine Zeitreise: Ihre Erkundungstour führt sie in eine Kostümwerkstatt und ein zünftiges Brauhaus. Sie probieren Erbsenbrei, tafeln ohne Gabel und schlüpfen in historische Leinenkleider.
Zur Seite stehen ihnen Experten für das Alltagsleben und die Feierkultur. Die Kostümbildnerin Esther Walz zeigt ihnen die Kleider, die sie für den historischen Spielfilm "Katharina Luther" anfertigte, und erzählt, wer was wann tragen durfte. Der Autor Bruno Preisendörfer schrieb ein ausführliches Buch über das Alltagsleben in der Lutherzeit, kennt sich aus mit wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und gesellschaftlichen Gepflogenheiten. Welche Rolle spielte zum Beispiel das Geld in Liebesdingen? Die Historikerin Elke Strauchenbuch wiederum weiß, wie damals gegessen und getrunken wurde und räumt mit Vorurteilen von schweinischen Tischsitten auf. Und Christiane Dalichow schlüpft gern selbst in die Rolle der Katharina von Bora und weiß, was die Hochzeitsgesellschaft damals am Ehebett zu suchen hatte. Am Ende ihrer Zeitreise haben Heidrun und Thomas eine Vorstellung, wie es ihnen als Paar damals ergangen wäre und ein paar zusätzliche Ideen für die Gestaltung ihres "schönsten" Tages.
selbstbestimmt! Die Reportage.
(MDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Um herauszufinden, wie ein Paar damals lebte, vergleichen die Verlobten Heidrun und Thomas die Hochzeitsvorbereitung vor 500 Jahren mit heute.
    Um herauszufinden, wie ein Paar damals lebte, vergleichen die Verlobten Heidrun und Thomas die Hochzeitsvorbereitung vor 500 Jahren mit heute.
    Bild: © MDR/Josefine Bauer
  • Heidrun in Alltagskleidung: Die Frauen damals hatten nicht viel im Kleiderschrank. Also musste die Alltagskleidung praktisch sein.
    Heidrun in Alltagskleidung: Die Frauen damals hatten nicht viel im Kleiderschrank. Also musste die Alltagskleidung praktisch sein.
    Bild: © MDR/Josefine Bauer
  • Lutherhaus: Auch durch Martin Luther weiß man, wie die normalen Menschen lebten. Viele Quellen beruhen auf dem, was hier im Lutherhaus passierte.
    Lutherhaus: Auch durch Martin Luther weiß man, wie die normalen Menschen lebten. Viele Quellen beruhen auf dem, was hier im Lutherhaus passierte.
    Bild: © MDR/Josefine Bauer

Ähnliche Spielfilme