Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
54

Monte Cristo

GB/USA/IRL, 2002

Servus TV
  • Platz 479454 Fans  56%44% jüngerälter
  • Wertung4 101934.25Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Montecristo
09.05.2002
Unter grösster Lebensgefahr bringt der französische Seemann Edmond Dantès (James Caviezel) seinen todkranken Kapitän auf das britisch besetzte Elba. Das Schicksal will es, dass er dort dem von den Briten gefangen gehaltenen Napoleon (Alex Norton) begegnet, der ihn überredet einen Brief für ihn nach Marseille zu bringen. Der naive Edmond, der nicht lesen kann, nimmt diesen Auftrag ohne Argwohn an. Zurück in Marseille wird er vom Schiffbesitzer zum Kapitän befördert. Eine wunderbare Überraschung für den armen Bürgerssohn, der die Neuigkeiten sofort seiner Verlobten Mércèdes mitteilt. Doch seine Freude wird nicht von allen geteilt: Sein bester Freund, der adlige Lebemann Fernand (Guy Pearce), der ebenfalls ein Auge auf die schöne Mércèdes geworfen hat, missgönnt ihm das Glück aus tiefstem Herzen.
Aus dem vermeintlichen Freund wird Edmonds grösster Feind: Mit Hilfe des Richters Villefort (James Frain) schmiedet Fernand ein Komplott gegen den Unschuldigen. Edmond wird Napoleons Brief zum Verhängnis. Er wird des Hochverrats bezichtigt und auf der Gefängnisinsel Château d'If in einen Kerker geworfen. Fernand lässt Mércèdes glauben, ihr Geliebter sei tot. 13 Jahre lang schmachtet Edmond auf der Gefängnisinsel. Er lernt vom ebenfalls inhaftierten Priester Faria (Richard Harris) lesen, schmiedet mit diesem Fluchtpläne und sinnt auf Rache.
Kurz vor seinem Tod verrät ihm Faria das Versteck eines Schatzes auf der Insel Monte Cristo. Auf abenteuerliche Weise gelingt Edmond kurz darauf die Flucht. Als unermesslich reicher Graf von Monte Cristo kehrt er aus dem Nichts nach Marseille zurück und stürzt alle, die ihn verraten haben, ins Verderben. Le comte de Monte-Cristo, der grosse Abenteuerroman, den Alexandre Dumas zwischen 1844 und 1846 als Fortsetzungsgeschichte mit grossem Erfolg in Le journal des débats veröffentlichte, wurde schon unzählige Male verfilmt, am werkgetreusten in einer sechsstündigen Fernsehfassung aus dem Jahr 1980.
(StarTV)
Nach der berühmten und häufig verfilmten Romanvorlage des französischen, 1870 verstorbenen Schriftstellers Alexandre Dumas dem Älteren (bekannt auch für: "Die drei Musketiere"). "Der Graf von Monte Christo" war eines der Lieblingsbücher des bekannten Schriftstellers Mark Twain. 1867 besuchte der US-Autor ("Tom Sawyer", "Huckleberry Finn") auf einer Europareise deshalb extra die legendäre (damals als ausbruchsicher erklärte) Gefängnisinsel Chateau d'If. Heute nutzt das maltesische Militär das Eiland als Kommunikations- und Wetterstation. Ursprünglich bot man Guy Pearce, Darsteller des Verräters Fernand Modego, die Hauptrolle als "Graf" Edmond Dantès an. Ebenfalls angefragt: Arnold Schwarzenegger. Der lehnte die Rolle ab. Hergestellt wurde der Streifen auf Malta und in Irland. Der Schauspieler Sir Richard Harris (Rolle: Abbé Faria) feierte während der Dreharbeiten seinen 70. Geburtstag. Weltweit spielte er etwas mehr als doppelt so viel ein, wie er gekostet hat: 75 Millionen US-Dollar (Budget: ca. 35 Mio. Dollar).
(Tele 5)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.08.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Als der Graf von Monte Cristo: (James Caviezel, r.) nach 14 Jahren heim kommt, muss er feststellen, dass seine große Liebe Mercédès (Dagmara Dominczyk, l.) seinen größten Widersacher geheiratet hat ...
    Als der Graf von Monte Cristo: (James Caviezel, r.) nach 14 Jahren heim kommt, muss er feststellen, dass seine große Liebe Mercédès (Dagmara Dominczyk, l.) seinen größten Widersacher geheiratet hat ...
    Bild: © Touchstone/Spyglass Entertainment Group, L.P. Lizenzbild frei
  • Bild: © Touchstone/Spyglass Entertainment Group, L.P. Lizenzbild frei
  • Auf Rachefeldzug: Graf von Monte Cristo: (James Caviezel, 2.v.l.) und seine Opfer (v.l.n.r.) Albert Mondego (Henry Cavill) und seine Eltern Fernand (Guy Pearce) und Mercédès (Dagmara Dominczyk) ...
    Auf Rachefeldzug: Graf von Monte Cristo: (James Caviezel, 2.v.l.) und seine Opfer (v.l.n.r.) Albert Mondego (Henry Cavill) und seine Eltern Fernand (Guy Pearce) und Mercédès (Dagmara Dominczyk) ...
    Bild: © Touchstone/Spyglass Entertainment Group, L.P. Lizenzbild frei

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds