Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
36

Patch Adams

USA, 1998
  • 36 Fans 
  • Wertung5 57655.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 25.03.1999
Nach einem Suizidversuch lässt sich Hunter Adams freiwillig in eine Klinik einweisen. Doch seine wahren Therapeuten sitzen nicht am Schreibtisch. Es sind die anderen Patienten. Daraufhin beschließt Hunter, der sich jetzt "Patch" nennt, Medizin zu studieren. Er will Arzt werden, um andere Menschen zu heilen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Doch an der Traditionsuniversität, an der er studiert, stoßen seine Vorschläge auf Widerstand. Der Wahnsinn ist es, der in Hunter Adams (Robin Williams) neuen Lebenswillen entfacht. Nach einem Suizidversuch lässt er sich freiwillig in eine Klinik einweisen. Doch seine wahren Therapeuten sitzen nicht hinter dem Schreibtisch, sondern sind die anderen Patienten, die Hunter neuen Lebenssinn schenken. Der wie neu geborene Hunter nennt sich von nun an "Patch". Er will Medizin studieren, um anderen Menschen nicht nur Heilung von ihren Krankheiten zu bringen, sondern auch ihre Lebensqualität zu verbessern. Doch an der Traditionsuniversität, an der er studiert, stoßen seine Vorschläge auf Widerstand. Wenn es nicht Medizinstudenten sind, die versuchen, ihm wegen seiner scheinbar mit planloser Leichtigkeit und ohne Fleiß erworbenen guten Noten das Leben schwer zu machen, ist es der humorlose Dekan Walcott (Bob Gunton), der alles daransetzt, Patch den Arztberuf auszureden und ihn von der Uni zu vertreiben. Doch Adams lässt sich nicht beirren. Sein Motto: Lachen ist die beste Medizin. Und er bringt sie alle zum Lachen, die Jungen und die Alten, die Todkranken und die Heilbaren, und schließlich auch seine von ihm über alles geliebte Kommilitonin Carin Fisher (Monica Potter) - und zahlt einen hohen persönlichen Preis für sein unermüdliches Engagement, der ihn beinahe erneut aus der Bahn wirft. Hollywoodstar Robin Williams starb im Alter von 63 Jahren am 11. August 2014 in Kalifornien.
(ZDF)
Die Hauptrolle des Filmes, der nach einer wahren Begebenheit gedreht wurde, spielt Robin Williams, der für seine Leistung in "Good Will Hunting" mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.
(CH TV)
Rubrik: Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme