Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Scoop - Der Knüller

(Scoop)GB/USA, 2006
Scoop - Der Knüller
Bild: ATV2
  • 26 Fans   100% 0%
  • Wertung0 4251noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 16.11.2006
Deutsche Erstausstrahlung: 05.07.2008 (Premiere HD)
Die amerikanische Journalistikstudentin Sondra besucht in London die Show des Zauberers Splendini alias Sid Waterman, der sie auf die Bühne holt, um sie verschwinden zu lassen. In seiner magischen "Entmaterialisierungskiste" begegnet ihr der Geist eines verstorbenen Reporters und behauptet, der junge Aristokrat Peter Lyman sei ein gesuchter Frauenmörder, der zwölf Opfer auf dem Gewissen habe. Sondra spioniert dem Verdächtigen nach und verliebt sich in ihn... Auf der Beerdigung des berüchtigten Londoner Enthüllungsjournalisten Joe Strombel (Ian McShane) herrscht andächtig-fröhliche Stimmung. Während seine Kollegen auf den Teufelskerl anstoßen, befindet dieser sich bereits auf der Fähre in Richtung Hades, umgeben von anderen frisch Dahingeschiedenen. Strombel kommt ins Plaudern mit der Sekretärin (Fenella Woolgar) des reichen Aristokraten-Sprösslings Peter Lyman (Hugh Jackman) und erfährt, dass sie von ihrem Chef vergiftet wurde: Sie hatte herausgefunden, dass er der berüchtigte Tarotkarten-Killer ist, der London in Atem hält wie einst Jack The Ripper. Der tote Reporter wittert einen journalistischen "Scoop" - einen Knüller - und will ins Reich der Lebenden zurückkehren. Er schafft es aber nicht ganz und landet nur im Zauberkasten des zweitklassigen Magiers Splendini alias Sid Waterman (Woody Allen), der gerade die Journalistikstudentin Sondra Pransky (Scarlett Johansson) verschwinden lassen will. Strombel erscheint der verdutzten Sondra als Phantom und stiftet sie an, dem verdächtigen Peter Lyman hinterherzuspionieren. Mit Hilfe des widerspenstigen Zauberers, den sie als ihren reichen Vater ausgibt, findet die tollpatschige Sondra Zugang zu noblen Kreisen. Bald wird das naive Girlie von dem charmanten Lord Lyman umschwärmt und mag nicht mehr glauben, dass ihr neuer Liebhaber tatsächlich der berüchtigte Frauenmörder sein soll. Bis Waterman im Safe des Adligen einen Satz Tarotkarten findet. Mit dieser Komödie über die dummen Streiche der Reichen gelang Woody Allen wieder einmal ein großer Wurf. An der Seite der hinreißenden Scarlett Johansson, die als naive Studentin mit Goldrandbrille ihr sexy Image konterkariert, begeistert Allen als hypochondrischer Zauberer, der vor bissigem Wortwitz nur so sprüht. Als Sondra & Waterman bilden die beiden ein unwiderstehliches Comedy-Pärchen, das sich über die "Trial and Error"-Methode zur Lösung des Falles hinwitzelt. Von den köstlichen Dialogen über die Musik bis hin zum schwarzhumorigen Abgang einer Hauptfigur wirkt die entspannte Krimischarade wie aus einem Guss - das Handwerk eines Altmeisters, dem keiner mehr etwas vormacht. und andere.
(mdr)
Rubriken: Krimi, Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme