Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Things We Lost in the Fire - Eine neue Chance

(Things We Lost in the Fire)USA, 2007
Things We Lost in the Fire - Eine neue Chance
Bild: SRF/Paramount Pictures
  • 13 Fans 
  • Wertung0 11638noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 29.05.2008
Deutsche Erstausstrahlung: 21.10.2009 (Sky Cinema)
Weiterer Titel: Eine neue Chance
Bei dem Versuch, auf der Straße einen Streit zu schlichten, wird der Familienvater Brian Burke getötet. In ihrer Trauer bietet seine Witwe Audrey dem besten Freund ihres Mannes an, bei ihnen zu wohnen: Jerry, ein in desolaten Verhältnissen lebender Junkie, stellt für sie eine wichtige Erinnerung an ihren Mann dar. Dank Audreys Unterstützung findet Jerry die Kraft, seine Sucht allmählich zu überwinden, während er ihr und den Kindern in der schwierigen Zeit beisteht. Doch als Audrey merkt, dass Jerry immer mehr Brians Platz einnimmt, wirft sie ihn aus dem Haus - mit dramatischen Konsequenzen. Ein Mann ist gestorben, obwohl er nur helfen wollte. Der Familienvater Brian Burke (David Duchovny) mischte sich auf der Straße in einen handgreiflichen Streit ein, versuchte zu schlichten - und wurde dabei selbst getötet. Für seine Ehefrau Audrey (Halle Berry) und seine beiden Kinder Harper (Alexis Llewellyn) und Dory (Micah Berry) ein schwerer Schlag. Auf der Beerdigung trifft Audrey den ältesten und besten Freund ihres Mannes wieder: Jerry (Benicio Del Toro). Dessen Leben ist schon vor langer Zeit aus dem Ruder gelaufen, denn er ist drogenabhängig und lebt in desolaten Verhältnissen. Dennoch blieb der in jeder Hinsicht erfolgreiche Brian ihm stets ein treuer Freund, sorgte und kümmerte sich um ihn. Nun bietet die trauernde Audrey ihm überraschend an, bei ihr und den Kindern zu wohnen. Zögernd nimmt er die Einladung an. In den folgenden Wochen entwickelt sich zwischen Jerry, Audrey und den Kindern eine tiefe Freundschaft. Mehr und mehr scheint Jerry Brians Platz einzunehmen. Er steht Audrey in emotionalen Krisenmomenten bei, während sie ihn bei dem Versuch unterstützt, von den Drogen loszukommen. Vor allem der kleine Dory schließt den sensiblen und geheimnisvoll wirkenden Hausgast immer tiefer ins Herz. Dies führt zu Spannungen und veranlasst Audrey zu einem folgenschweren Schritt. Die dänische Regisseurin Susanne Bier, 2010 für ihren Film "In einer besseren Welt" mit dem Oscar ausgezeichnet, inszenierte mit "Eine neue Chance" ein intensives, zutiefst bewegendes Familiendrama. In einer zwischen Realismus und sanfter Stilisierung changierenden Bildsprache erzählt der Film von Verlust, Trauerbewältigung und neuer Hoffnung. Die Hauptrollen spielen die Oscar-Preisträger Halle Berry und Benicio Del Toro sowie "Californication"-Star David Duchovny. Als Produzent zeichnet Sam Mendes verantwortlich, ebenfalls Oscar-gekrönter Regisseur von "American Beauty" und "Zeiten des Aufruhrs".
(mdr)
Rubrik: Melodram

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme