Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

... und über uns der Himmel

D, 1947

mdr
  • 18 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 49187noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Berlin ist weithin ein Trümmerfeld, als Hans Richter kurz nach Kriegsende in seine Heimatstadt zurückkehrt. In seiner Begleitung ist der junge Fritz, den er in den Wirren des Rückzugs kennengelernt hat. Seine alte Wohnung ist nahezu völlig zerstört, ein einziges Zimmer ist notdürftig bewohnbar. Bei einem befreundeten Fuhrunternehmen findet er nur noch einen alten Gaul und eine Hochzeitskutsche aus seinem früheren blühenden Unternehmen vor. In die Nachbarwohnung ist Edith, die junge Witwe eines Studienrats, mit ihrem Kind eingezogen. Hans Richter empfindet bald tiefe Zuneigung für sie, und auch Edith verliebt sich in den vitalen Heimkehrer, der so viel unerschütterliches Selbstvertrauen ausstrahlt.
Fritz, ein ausgeschlafener Bursche, dem moralische Skrupel fremd sind, findet rasch Anschluss an die Schieberkreise, in denen man das leichte Geld macht. Auch Hans Richter, dessen Arbeitssuche ergebnislos blieb, lässt sich bald auf lukrative Schwarzmarktgeschäfte ein. Wenige Monate später kehrt Hans' Sohn Werner aus dem Krieg zurück. Eine Nervenverletzung hat ihn vorübergehend erblinden lassen. Richter ist überglücklich, den Totgeglaubten wieder in seine Arme schließen zu können. Umso mehr verstört ihn die Verachtung, die sein Junge ihm und seinen fragwürdigen Machenschaften gegenüber hegt.
Zwischen Vater und Sohn kommt es immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen. Auch Edith lässt sich von den luxuriösen Geschenken, mit denen Hans sie überschüttet, wenig beeindrucken. Im Gegenteil, sie wendet sich enttäuscht von ihm ab. Hans beginnt, über sein Handeln nachzudenken, das ihn in Saus und Braus leben lässt, während andere hungern.
(mdr)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.07.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme