Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
50

Winnetous Sohn

D, 2015

ZDF/Stefan Erhard
  • Platz 566550 Fans  80%20% jüngerälter
  • Wertung0 107430noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

09.04.2015
Deutsche Erstausstrahlung: 14.10.2016 (KiKA)
Klein, dick und bleichgesichtig - wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem einer. Der Häuptling sogar. Nur seinen Stamm hat er nicht so richtig im Griff: Sein Vater musste vor kurzem aus dem Familientipi ausziehen, und seine Mutter wandelt schon auf fremden Pfaden. Da kommt ihm eine Nachricht gerade recht: Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Wenn er die Rolle bekommt, wird alles wieder so werden wie früher, davon ist Max überzeugt.
Morten, den Max auf Evis Cowboy- und Indianer-Ranch kennengelernt hat, eher weniger. Das mag daran liegen, dass er überhaupt kein Indianer ist, sondern ein stubenhockendes Bleichgesicht mit Hang zum Nihilismus, das Max außerdem noch für ziemlich plemplem hält. Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an und so erklärt Morten sich schließlich bereit, Max für seinen großen Auftritt zu trainieren. Das ist leichter gesagt als getan, denn Max' innerer Indianer ist seinem äußeren Bleichgesicht um ein paar Längen voraus, wenn es um rennen, springen und klettern geht. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz entwickelt sich zwischen den beiden Jungs eine Freundschaft und Max bewältigt das Training - auch mit Hilfe seines Vaters Torsten - schließlich mit Bravour. Einem erfolgreichen Casting steht damit nichts mehr im Wege.
Eigentlich. Denn auf den letzten Metern nach Wolfitz haben sich nicht nur Max und Morten mächtig in den Haaren, sondern auch Max' Eltern scheinen wieder einmal nur mit sich selbst beschäftigt zu sein. Zum Glück hält bei einer echten Indianer-Bleichgesicht-Freundschaft kein Streit lange an, aber Torsten taucht trotzdem nicht zum verabredeten Zeitpunkt auf, um die wiedervereinten Jungs zum Casting zu fahren. So muss George, der neue und bei Max nur mittelmäßig beliebte Freund seiner Mutter, in die Bresche springen und macht damit auch ein paar Punkte gut. Aber es ist zu spät, das Casting ist schon vorbei. Eigentlich.
Denn mit Hilfe der anrückenden Kavallerie in Gestalt von Torsten kann der Patchwork-Stamm ins feindliche Fort eindringen und Max kann den Casting-General schließlich doch noch von seinen einzigartigen Qualitäten überzeugen. Winnetou hat also einen neuen Sohn und Max gleich eine ganz neue Familie: einen Stamm mit Indianern, Bleichgesichtern und einem neuen besten Blutsbruder-Freund. Info: Drehzeitraum: August/September 2014 Drehorte: Schleswig-Holstein (Boklund), Sachsen-Anhalt (Pullman City Hasselfelde, Halberstadt, Harzer Bergtheater Thale u.a.)...
(KiKA)
Klein, dick und bleichgesichtig wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem einer. Der Häuptling sogar. Nur seinen Stamm hat er nicht so richtig im Griff: Sein Vater musste vor kurzem aus dem Familientipi ausziehen, und seine Mutter wandelt schon auf fremden Pfaden. Da kommt ihm eine Nachricht gerade recht: Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Wenn er die Rolle bekommt, wird alles wieder so werden wie früher, davon ist Max überzeugt. Morten, den Max auf Evis Cowboy- und Indianer-Ranch kennengelernt hat, eher weniger. Das mag daran liegen, dass er überhaupt kein Indianer ist, sondern ein stubenhockendes Bleichgesicht mit Hang zum Nihilismus, das Max außerdem noch für ziemlich plemplem hält. Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an und so erklärt Morten sich schließlich bereit, Max für seinen großen Auftritt zu trainieren. Das ist leichter gesagt als getan, denn Max' innerer Indianer ist seinem äußeren Bleichgesicht um ein paar Längen voraus, wenn es um rennen, springen und klettern geht. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz entwickelt sich zwischen den beiden Jungs eine Freundschaft und Max bewältigt das Training auch mit Hilfe seines Vaters Torsten schließlich mit Bravour. Einem erfolgreichen Casting steht damit nichts mehr im Wege. Eigentlich. Denn auf den letzten Metern nach Wolfitz haben sich nicht nur Max und Morten mächtig in den Haaren, sondern auch Max' Eltern scheinen wieder einmal nur mit sich selbst beschäftigt zu sein. Zum Glück hält bei einer echten Indianer-Bleichgesicht-Freundschaft kein Streit lange an, aber Torsten taucht trotzdem nicht zum verabredeten Zeitpunkt auf, um die wiedervereinten Jungs zum Casting zu fahren. So muss George, der neue und bei Max nur mittelmäßig beliebte Freund seiner Mutter, in die Bresche springen und macht damit auch ein paar Punkte gut. Aber es ist zu spät, das Casting ist schon vorbei. Eigentlich. Denn mit Hilfe der anrückenden Kavallerie in Gestalt von Torsten kann der Patchwork-Stamm ins feindliche Fort eindringen und Max kann den Casting-General schließlich doch noch von seinen einzigartigen Qualitäten überzeugen. Winnetou hat also einen neuen Sohn und Max gleich eine ganz neue Familie: einen Stamm mit Indianern, Bleichgesichtern und einem neuen besten Blutsbruder-Freund. Info: Drehzeitraum: August/September 2014 Drehorte: Schleswig-Holstein (Boklund), Sachsen-Anhalt (Pullman City Hasselfelde, Halberstadt, Harzer Bergtheater Thale u.a.)
(KiKA)

Winnetous Sohn Streams

  • Winnetous Sohn
    92 min.
    ab € 3,99*
  • Winnetous Sohn
    92 min.
    ab € 3,99*
  • Winnetous Sohn
    88 min.
    ab € 3,99*
  • Winnetous Sohn
    91 min.
    ab € 3,99*
  • Winnetous Sohn
    92 min.
    ab € 3,99*
  • Winnetous Sohn
    91 min.
    ab € 2,99*
  • Winnetous Sohn
    87 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Winnetous Sohn-Fans mögen auch