Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

3000 Folgen 'Verbotene Liebe'

01.08.2007 - Ralf Döbele / Quelle: presseportal.de, Bild: ARD in Vermischtes

Es ist, als wäre es gestern gewesen, dass Jan Brandner und Julia von Anstetten auf schicksalhafte Weise am Flughafen zusammenstießen. Mit dieser Szene begann am 2. Januar 1995 die ARD-Daily Soap "Verbotene Liebe", und zwölf Jahre und 3000 Folgen später stürzen noch immer Mitglieder der adeligen Familien von Anstetten, von Beyenbach und von Lahnstein in ihr (Un-)Glück. Andreas Brucker und Valerie Niehaus alias Jan und Julia sind lange nicht mehr dabei, am Ende gab es für die beiden kein Happy End.

Auch andere verbotene Lieben endeten in den letzten Jahren in der Katastrophe – stets dramatische Highlights für Soap-Fans. Marie Beyenbach (Solveig Duda) und Henning von Anstetten (Patrik Fichte) wurden lange Zeit im Glauben gelassen, sie seien Geschwister, bis sich das ganze als Täuschung der immerbösen Tanja (Miriam Lahnstein) herausstellte. Ihre Traumhochzeit endete mit dem Tod des Bräutigams. Leonard von Lahnstein (Lars Korten) verliebte sich bald darauf ausgerechnet in seine junge Stiefmutter Cécile (Yvonne Burbach). Buchstäblich über Jahre hinweg quälten sich die beiden, und als sie endlich zusammen waren, wurde Cécile bald schon auf dem Weg zum morgendlichen Brötchenholen von einem Auto überfahren.

Im Vergleich dazu mutet die Beschreibung der 3000. Folge, die am 4. und 5. September jeweils mit doppelter Sendezeit über den Sender geht, eher zahm an. Wieder steht Leonard im Mittelpunkt, der nun scheinbar sein Glück mit Jana Brandner (Vanessa Jung) gefunden hat und ihr einen Heiratsantrag macht. Doch in Wahrheit hegt er noch immer romantische Gefühle für seine Halbschwester Sarah Hofmann (Sina-Valeska Jung), die ebenfalls bald heiraten will – den Ex-Callboy Gregor Mann (Andreas Jancke). Leonard und Sarah wird daraufhin bewusst, wie endgültig diese Entscheidungen sind, und so beschließen sie, heimlich einen einzigen romantischen Tag miteinander in Paris zu verbringen. Dort kommt es dann zu einer emotionsgeladenen Nacht und einem gefährlichen Höhepunkt.

Schon vorab wird die Jubiläumsfolge im Fan-Forum der offiziellen "VL"-Seiten der ARD kontrovers diskutiert. Das vermeintliche Traumpaar Leonard und Sarah hat dort nicht nur Fans. Manch andere sehnen sich außerdem nach den alten Zeiten der "Chanelseife unter den deutschen Soaps" ("Stern"). Die Zeiten der alles überragenden Amazonen Clarissa von Anstetten (Isa Jank) und Sylvia Jones (Heike Brentano) gehören bei "Verbotene Liebe" nunmal der Vergangenheit an.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare