Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Änderung: Sat.1 zeigt mittwochs "Mit Herz und Handschellen"

von Michael Brandes in Vermischtes
(09.08.2010)
"Anwältin für alle Fälle" fliegt nach einer Woche aus dem Programm
Sat.1/Walter Wehner

Vergangene Woche startete Sat.1 einen neuen Versuch, Doku-Soaps am Mittwochabend zu etablieren. Mit den Einschaltquoten von  "Rock statt Rente! Das Beste kommt zum Schluss" und  "Eine Anwältin für alle Fälle" ist der Sender offenbar derart unzufrieden, dass nun bereits nach jeweils einer ausgestrahlten Folge reagiert wird.

"Rock statt Rente" beginnt ab sofort zwei Stunden später um 22.15 Uhr. Neue Sendezeiten gibt es für  "Ladykracher" (23.15 Uhr) und  "Pastewka" (23.45 Uhr). Für "Eine Anwältin für alle Fälle" ist kurzfristig kein neuer Sendeplatz vorgesehen. Die Doku-Soap, in der Leonora Holling "realen Rechtsbeistand für Verratene und Betrogene" bieten sollte, wandert erst einmal ins Archiv.

Zwischen 20.15 und 22.15 Uhr zeigt Sat.1 dafür jetzt mittwochs die eigenproduzierte Serie  "Mit Herz und Handschellen", die sich im diesjährigen Sommerprogramm zu einem späten Erfolg entwickelt hat. Nach dem Erfolg der Montagsserie  "Der letzte Bulle" mit Henning Baum hatte sich der Sender an seine 2006 eingestellte Krimiserie erinnert, in der Baum an der Seite von Elena Uhlig einen schwulen Kommissar spielt. Aus dem Archiv gekramte 90-minütige TV-Movies zur Serie wurden im Sommerloch erstausgestrahlt (wunschliste.de berichtete) und erzielten auf Anhieb gute Einschaltquoten. Wiederholt wird nun ab Mittwoch die zweite Staffel in Doppelfolgen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Frau_Kruse schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 19.20 Uhr:
    OMG. die Verratenen und Betrogenen schon wieder verraten und betrogen?
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 15.22 Uhr:
    Wenn eine Sendung auch mit dem Untertitel "Das Beste kommt zum Schluss" heisst kann sie ja schlecht schon um 20.15 Uhr laufen, sondern schreit förmlich nach einem späteren Sendeplatz.

    Und die "Anwältin für alle Fälle" wird sicher früher oder später bei sixx auftauchen möchte ich wetten...

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds