Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2335

Der letzte Bulle

D, 2010–2014

Der letzte Bulle
  • 2335 Fans  58%42% jüngerälter
  • Serienwertung4 155264.34Stimmen: 127eigene Wertung: -

Serieninfos & News

60 Folgen (5 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 12.04.2010 (Sat.1)
Jung-Polizist Mick Brisgau (Henning Baum) wird gegen Ende der 1980er Jahre bei einem Einsatz schwer verletzt und im Koma am Leben erhalten. Als er nach zwanzig Jahren wieder aufwacht, muss er sich in einer vollkommen veränderten Welt zurechtfinden. Doch mit Witz, alten, aber bewährten Ermittlungsmethoden und der passenden 80er-Mukke im Dienstwagen nimmt der Macho der alten Schule die Ganovenjagd wieder auf. Und zur Verwunderung seiner Technik-fixierten neuen Kollegen auch noch mehr als erfolgreich!
Adaption als Falco (F, 2013)
Adaption als Der letzte Bulle (D, 2019)
Cast & Crew
Serienguide
Sat.1
Nach einem Kopfschuss lag der Essener Polizist Mick Brisgau 20 Jahre im Koma. Nun ist er wieder wach und hat seinen Job wieder. Dabei muss Mick feststellen, dass sich in den letzten 20 jahren eine Menge geändert hat. An der Seite seines neuen Kollegen Andreas lernt er Handys und das Internet kennen, nähert sich langsam und mit Skepsis der neuen Technologie an. Micks Ermittlungsmethoden allerdings sind immer noch die alten - und sein machohaftes Auftreten kann er sich ebenfalls nicht abgewöhnen. Auch privat hat sich einiges getan in den letzten 20 Jahren: Micks Frau Lisa hat zwar fünf Jahre gewartet, dass ihr Mann aus dem Koma aufwacht - ist dann aber mit dem Gerichtsmediziner Roland Meisner zusammengekommen, mit dem Mick ständig zusammenarbeiten muss.
Und auch dass Micks Tochter Isa, die er eigentlich nur als Baby kennt, nun erwachsen und mit seinem Partner Andreas zusammen ist, macht ihm schwer zu schaffen. Psychologin Tanja Haffner soll versuchen, Mick beim Neustart in sein Leben zu helfen.
Hruska/Evermann 2008-2013

Der letzte Bulle Streams

Wo wird "Der letzte Bulle" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Der letzte Bulle" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Blu-ray
    CD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 18.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Hauptkommissar (geb. 1973) schrieb am 30.03.2021, 11.36 Uhr:
      Die Quoten:
      Staffel 1: 3,03 Mio. Zuschauer
      Staffel 2: 3,74 Mio. Zuschauer 
      Staffel 3: 3,63 Mio. Zuschauer
      Staffel 4: 4,08 Mio. Zuschauer
      Staffel 5: 3,59 Mio. Zuschauer

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • User 1374788 schrieb am 06.07.2018, 11.19 Uhr:
      Hallo zusammen Ich habe krankheitshalber jetzt in komprimierter Form alle Staffeln durchgeschaut. Komisch sind die Doppelbesetzungen. Der Streifenpolizist, zu dem Mick in Staffel 5 eingeteilt wird, war bereits bei den "Nackttankern" Polizist und Mick hat ihn nicht erkannt, er hiess ja auch anders Dooooooof und Micks Vater aus Staffel 5 war der Chefinstruktor auf der Polizeischule un Staffel 3 oder 4????? Und dazu kommt, dass in Staffel 2 Mick einmal seinen Vater zitiert, der aber leider bereits lange tot ist?????? Schade schade schade. Der Konzeptwandel in der Staffel 5 hat der Sendung den Hals gebrochen. Wie konnte man nur das Intro ändern und vorallem die alten Musikstücke, die quer durch die Serie führten. Und der schlimmste Fehler, Tanja ist weg
    • Fabio Armbruster schrieb am 30.07.2018, 21.45 Uhr:
      Das habe ich alles auch schon mal überlegt
      Auch sagt Andreas in Staffel 1, dass seine Eltern streng katholisch sind und jeden Sonntag in die Kirche gehen und dann sieht man Gaby auf einer wilden Party in Uschis kneipe mit meissner Knutschen...
      Da hätten sich die macher echt mehr Mühe geben können, das fällt den Zuschauern doch auf
      Und Staffel 5 ist ja echt für die Tonne, das ist nicht mehr der letzte Bulle sondern ein SpinOff
      Für mich ist die Sendung nach Staffel 4 zu Ende

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • schwarzerose1008 (geb. 1968) schrieb am 15.08.2017, 23.07 Uhr:
      Warum geht es nicht weiter? Und warum wurde die Folge 8 der 1.Staffel ausgelassen?
    • User 1374788 schrieb am 06.07.2018, 11.22 Uhr:
      Wie um Himmels Willen hätte es denn nach diesem Staffelfinale weitergehen sollen?? Die letzte Staffel hat alles verunmöglicht. Und Folge 8 aus Staffel 1 fehlt zumindest jetzt nicht mehr
    • schwarzerose1008 (geb. 1968) schrieb am 05.09.2018, 20.48 Uhr:
      Lieber User 1374788, wenn Du das Datum meiner Frage richtig gelesen hättest, hättest Du gesehen dass ich hier von den Wiederholungen gesprochen habe und bei diesen war definitiv die Folge 8 aus Staffel 1 nicht dabei. Also bitte das nächste Mal besser schauen bevor Du so eine Antwort schreibst.

    Bildergalerie zu "Der letzte Bulle"

    • Überlebenstraining
      Bild: © ORF/Sevenone International/Martin Rottenkolber
    • Überlebenstraining
      Bild: © ORF/Sevenone International/Martin Rottenkolber
    • Überlebenstraining
      Bild: © ORF/Sevenone International/Martin Rottenkolber

    © 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

    * Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Social Media und Feeds