Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Wer ist hier der Boss?"-Darstellerin vor Rückkehr zur Comedy
Alyssa Milano als Savi in der US-Serie "MIstresses"
ABC
Alyssa Milano übernimmt Hauptrolle in CBS-Pilot "What Comes Around Goes Around"/ABC

Schauspielerin Alyssa Milano hat die Hauptrolle im Comedy-Piloten "What Goes Around Comes Around" übernommen. Neben Jason Lee (wunschliste.de berichtete) wird sie in dem Single-Kamera-Projekt die Hauptrolle übernehmen: Die beiden spielen ein ehemals wildes Ehepaar, das nun selbst mit drei nicht zu bändigen Kindern geschlagen ist. Ebenfalls verpflichtet wurde Jee Young Han.

Für Lee und Milano ist es eine erneute Zusammenarbeit, nachdem sie bereits bei Lees Serie  "My Name is Earl" für einen längeren Handlungsbogen gemeinsam vor der Kamera standen und auch dort zeitweise ein Ehepaar spielten.

Kenny (Lee) und Robin (Milano) haben eine wilde Jugend hinter sich. Mittlerweile sind sie deutlich ruhiger geworden und haben drei Kinder im Teenager-Alter. Kenny führt eine Management-Agentur für Musiker. Robin hat aus ihren eigenen Erfahrungen mit sehr strengen Eltern die Lehre gezogen, dass sie ihren Kindern auch in stressvollen Zeiten offen gegenüber stehen will statt streng zu strafen. Es fällt ihr aber laut Deadline nicht leicht, die "Blagen" manchmal nicht einfach "bis zum College" wegzusperren.

Jee Young Han porträtiert die Rezeptionistin in Kennys Firma. Sie hat zu allem eine Meinung und versteht es, Kenny ausführlich auszumalen, was seine Kinder wohl gerade wieder für Untaten anstellen. Auch gegenüber den Klienten der Firma ist sie sehr forsch.

Die 43-jährige Alyssa Milano hatte ihren Durchbruch als Wildfang Samantha Micelli in der Sitcom  "Wer ist hier der Boss?", die von 1984 bis 1992 lief. Daneben war sie nach Erreichen ihrer Volljährigkeit in diversen Fernsehfilmen in zumeist sexy Rollen zu sehen, etwa "Poison Ivy". 1997 und 1998 gehörte sie zum Cast von  "Melrose Place", wonach sie von Produzent Aaron Spelling für seine Serie "Charmed" verpflichtet wurde - wo sie schließlich acht Jahre die Hauptrolle als Phoebe Halliwell hatte.

Anschließend versuchte sich Milano mit einer Rückkehr zur Comedy. Neben dem längeren Handlungsbogen bei "Earl" blieb der Ausflug aber erfolglos:  "Romantically Challenged" kam auf eine kurze Probestaffel mit sechs Folgen, der Serienpilot "Single with Parents" erhielt zwar ursprünglich eine Serienbestellung, weitere Folgen wurden dann aber doch nicht produziert. Zuletzt gehörte Milano zum Cast von  "Mistresses", das sie aber nach dem Umzug der Produktion nach Vancouver verließ, da sie ihre junge Familie mit zwei Kleinkindern nicht übergangsweise verlassen/nach Kanada verpflanzen wollte (wunschliste.de berichtete).

Dan Kopelman ( "Malcolm mittendrin",  "Galavant") ist der Autor dieser Single-Kamera-Comedy, die von Kapital Entertainment unter dem Dach von Warner Bros. TV hergestellt wird.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds