Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Keine dritte Staffel für ambitionierte Krimiserie
"Ripper Street"
RTL Crime
BBC stellt "Ripper Street" ein/RTL Crime

Von der britischen Serie  "Ripper Street" wird es keine dritte Staffel mehr geben. Die BBC bestätigte gegenüber Digital Spy, dass sie auf Grund rückläufiger Einschaltquoten eingestellt wird. "Wir sind sehr stolz auf 'Ripper Street', das zwei ambitionierte Staffeln lang auf BBC One lief", erläutert ein Sendersprecher. "Dennoch hat die zweite Staffel leider nicht so viel Zuschauer erreicht, wie wir uns erhofft hatten. Deshalb wollen wir den Platz frei machen für neue kreative Ideen und Serienkonzepte."

Während bei der ersten Staffel noch durchschnittlich sechs Millionen Zuschauer dabei waren, verringerten sich die Quoten zuletzt auf knapp drei Millionen - zu wenig für die BBC. Die achtteilige zweite Staffel wird derzeit noch ausgestrahlt; das Serienfinale ist am 16. Dezember zu sehen.

"Ripper Street" ist eine Koproduktion der britischen BBC und dem US-Ableger BBC America. Im Mittelpunkt der Serie, die im London des 19. Jahrhunderts spielt, steht Inspector Edmund Reid (Matthew Macfadyen), der kurz nach den Morden von Jack the Ripper in der gleichen Gegend ermittelt, in der der Serienkiller seine Taten begangen hatte. Während es Reid mit Prostitutionsfällen, mit Nachahmer-Morden im Stile des Rippers und mit weiteren Verbrechen zu tun hat, hält ihn zusätzlich auf Trab, dass der berühmte Mörder niemals gefasst wurde. In weiteren Hauptrollen sind Jerome Flynn als Detective Sergeant Bennet Drake und Adam Rothenberg als Captain Homer Jackson zu sehen.

In Deutschland lief von "Ripper Street" bislang lediglich die erste Staffel im Pay-TV auf RTL Crime. Anfang 2014 soll sie bei ZDFneo ihre Free-TV-Premiere feiern (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds