Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Unfreiwillige Zeitreisende in norwegischer Serie
"Beforeigners": Im Zentrum Polizist Lars Haaland (Nicolai Cleve Broch) und Alfhildr Enginnsdóttir (Krista Kosonen)
HBO Europe
"Beforeigners": Trailer zur Zeitreise-Mysteryserie/HBO Europe

Einen kleinen Blick über den Tellerrand werfen wir heute mit einem englischsprachigen Trailer zur HBO-Europe-Serie   "Beforeigners", die auf Norwegisch gedreht wurde. Mystery und Migrationsproblematik werden in dem Sechsteiler in einen Topf geschmissen und durchgerührt.

In dieser Serienwelt tauchen unvermittelt und von blauen Blitzen begleitet überall auf der Welt Menschen aus der Vergangenheit in Gewässern auf. So auch vor der norwegischen Hauptstadt Olso, wo eben Menschen, die in der Menschheitsgeschichte in dieser Umgebung gelebt haben, ankommen: Von Steinzeitmenschen über Wikinger bis zu Menschen aus den letzten Jahrhunderten.

Die Handlung der Serie setzt fünf Jahre später ein, die sogenannten Beforeigners haben wenig überraschend zu diversen Problemen mit ihrer Eingliederung in die moderne Gesellschaft geführt. Als eine Frau mit steinzeitlich anmutenden Tattoos ermordet am Ufer aufgefunden wird, erhält Lars Haaland (Nicolai Cleve Broch) den Fall. Ihm wird als Assistentin die noch in der Ausbildung befindliche Alfhildr Enginnsdottir (Krista Kosonen) beigeordnet: die gehört zu den Neuankömmlingen, wurde eigentlich im 11. Jahrhundert geboren und hatte dort ein Leben als Schildmaid geführt. Nun ist sie die erste Polizeimitarbeiterin in Oslo mit multi-temporalen Hintergrund. Es kommt zu Verwicklungen...

Trailer zu "Beforeigners" (Norwegisch mit englischen Untertiteln)

Für "Beforeigners" ist noch keine deutsche Heimat bekannt geworden. Die Serie gehörte im vergangenen August zu den Teilnehmern beim Seriencamp Festival in München.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds